FANDOM


  • Das Logo von Film und Spiel
  • Das weitverbreitete Kinoplakat
  • Das Kino in Leftwood, das unter anderem „Zombie Resurrection“ zeigt

Zombie Resurrection (dt. Zombie-Auferstehung) ist ein Horrorfilm aus Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto V, der von Clap Films produziert und von Burger Shot und dem Liberteen Kids Theater finanziell unterstützt wurde. Er wurde mit „M“ für „Mature“ eingestuft, ist also nur für Erwachsene. Der Streifen läuft 2008 unter anderem im Kino in Leftwood, Alderney.

Die Slogans des Streifens sind „Angry and hungry“ (dt. Wütend und hungrig) und „Slow and vicious“ (dt. Langsam und bösartig).

In den Spieldateien von GTA IV tauchen Texturen auf, die nahelegen, dass zum Film ein Minispiel geplant war. Offenbar ging es darum, Zombies zu töten, als Waffen standen AK-47s, Granaten, Revolver und Uzis zur Verfügung.

Die Spielezeitschrift „Single Player“ wertet Zombie Resurrection als „möglicherweise bestes Zombie-Spiel aller Zeiten“.

Mitwirkende