Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Zeitleiste

12.150 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Eine Historische Übersicht der fiktiven Ereignisse im Grand-Theft-Auto-Universum.

GTA-1-Ära

1969

1970

GTA-2-Ära

1935 – Japan

1960 – England

1969 – China

1972 – Serbien

1972 – Okinawa

1995

  • Yonsi Zoo Sans Frau stirbt bei einem Bombenangriff auf einen Second-Hand-Laden

2013 - Anywhere City

GTA-III-Ära

1776 – San Andreas

  • Am 29. Juni dieses Jahres: San Fierro wird gegründet

1798 – USA

1842 – Fort Carson

  • Die 66. Kavallerie unter Colonel Henry Bolt verlässt ihren Stützpunkt in Fort Carson, um nach Las Barrancas zu reiten. Auf dem Weg dorthin werden sie von Banditen attackiert. Die gesamte Militärtruppe fällt unglücklicherweise bei dem Versuch, nach Las Barrancas zu fliehen, in ein Loch. Das Loch trägt seither den Namen „Las Barrancas-Massengrab[2]

1846 – Liberty City

1869 – San Fierro

1869 – Blueberry

1908 – San Andreas

  • Die Marke Biglogs wird gegründet

1923 – Liberty City

1930er – Tierra Robada und Bone County

1930 – Liberty City

1932 – San Andreas

1932 - Vice City

1934 – San Fierro

1939 – Liberty City

1940 – Las Venturas

  • Las Venturas wird von einem Mafioso aus Los Santos gegründet

1951

1952 – Vice City

1953 – Liberty City

1955/1956

1960er, San Fierro

  • In dieser Zeit gilt San Fierro als Mekka der Hippiebewegung

1960

1962

1964

1964/1965 – Großbritannien

1965 – Salford, Großbritannien

1966 – Palomino Creek, Red County

1967 – Las Venturas

1968 – Vice City

1968 – Liberty City

1968 – San Andreas

  • Hippies besetzen ein Areal westlich von Sunrise

1970 – San Andreas

  • Der Radiosender K-DST nimmt seinen Sendebetrieb auf

1971 – Liberty City

  • Die Forelli-Familie schickt Tommy Vercetti los, um einen Mann zu töten. Tommy gerät aber in einen Hinterhalt von elf Gangstern und wird angegriffen. Tommy tötet alle Angreifer und wird unter dem Spitznamen „The Harwood Butcher“ bekannt. Er wird daraufhin verurteilt und inhaftiert[16]

1973 – Liberty City

1974

1974 – Liberty City

1974 – San Fierro

  • Das Bekleidungsgeschäft „ZIP“ eröffnet seine erste Filiale in Financial

1977 – Vice City

1978 – Liberty City

  • Ken Rosenberg startet seine Karriere als Anwalt und verteidigt die Forelli-Familie[18]

1978 – USA

  • Ricardo Diaz besticht die US-Einwanderungsbehörde, um an eine Green Card zu kommen, sodass er später in Vice City arbeiten und wohnen kann[19]

1979 – Vice City

1980 – Vice City

  • Alex Shrub wird zum Kongressabgeordneten für Vice City gewählt[21]
  • Maurice Chavez beginnt seine Tätigkeit in Vice City als „Sal, the Wheat-Free Clown“[22]
  • Die Band „Ambulance“ wird in Vice City zum Superstar.[23]

1981 – Vice City

  • Wave 103 nimmt seinen Sendebetrieb auf[24]
  • Die Florida-Sezessionisten-Bewegung findet seine Anfänge[24]

1981 – USA

1981 – Kent, Großbritannien

  • Kent Paul wird in Kent, Großbritannien, festgenommen, nachdem er Mark Cosgroves Auto beschädigt hat[24]

1982 – Kent, Großbritannien

  • Kent Paul kehrt dem Vereinigten Königreich den Rücken und zieht nach Vice City[24]

1982 – USA

Mitte 1980er – Palermo, Sizilien

  • Salvatore Leone übernimmt nach einem blutigen Konflikt die Kontrolle über die Leone-Familie. Man glaubt, einer von Salvatores Brüdern soll in diesen Konflikt verwickelt gewesen sein

1984 – Vice City

  • Victor Vance arbeitet für Sergeant Jerry Martinez
  • Victor Vance wird wegen Marihuana in seiner Kaserne und einer Prostituierten vom Dienst suspendiert
  • Vic arbeitet für Marty J. Williams von der Trailer Park Mafia und lernt Louise Cassidy-Williams kennen, die seine Freundin wird
  • Vic tötet Marty und übernimmt seine Betriebe
  • Vic gerät über seinen Bruder in den Drogenhandel
  • Sie fangen beide an, für Undercover-Cop Bryan Forbes zu arbeiten
  • Ein vorausgesagter Hurrikan ist über Vice City hinweggezogen, sodass die aus Sicherheitsgründen geschlossenen Brücken wieder geöffnet werden und der Escobar International Airport seinen Dienst wieder aufnimmt
  • Lance Vance kauft sich von seinem Drogengeld ein Haus in Washington Beach
  • Brian Forbes wird von Victor und Lance Vance entführt und anschließend getötet, Forbes betrog die beiden mehrere Male
  • Sie stehlen Drogen von den Mendez-Brüdern
  • Die Mendez-Brüder versuchen, Victors Betriebe anzugreifen, scheitern aber
  • Die Mendez-Brüder kontaktieren die Vance-Brüder und lassen ihnen die Wahl: entweder eine Partnerschaft oder der Tod
  • Vic macht mit Reni Wassulmaier und Gonzales Bekanntschaft
  • Vic dreht einige Werbespots für Reni Wassulmaier
  • Phil Collins kommt nach Vice City, um ein Konzert zu geben
  • Lance Vance findet heraus, dass die amerikanische Drogenbehörde sie ausspioniert
  • Lance und Vic Vance arbeiten für Diaz
  • Martinez bedroht die Vance-Brüder und nimmt Louise mehrere Male gefangen
  • Später nehmen Martinez und die Mendez-Brüder Louise und Lance gefangen. Louise kommt um, während Lance überlebt
  • Mithilfe von Ricardo Diaz klaut Vic einen Hunter-Hubschrauber von der Fort Baxter Air Base
  • Mit einem Hunter bombardiert Vic das Bürogebäude der Mendez-Brüder. Martinez und die Brüder kommen ums Leben
  • Das einstig mächtige Drogenkartell wird aufgrund der Todesfälle seiner Bosse aufgelöst
  • Vic unterhält ein großes Verbrecher-Imperium in Vice City
  • Die Vance-Brüder legen sich in Vice City für eine Weile zur Ruhe
  • Der Automobilkonzern Maibatsu bringt den Thunder heraus
  • Der örtliche Radiosender V-Rock feuert DJ Couzin Ed und ersetzen ihn durch den Ex-Praktikanten Lazlow

1985 – Vice City

1986 – Liberty City

1986 – Vice City

  • Tommy Vercetti kommt in Vice City an, um sich dort mit zwei Komplizen und dem Anwalt Ken Rosenberg um einen Drogendeal zu kümmern. Doch der geht schief. Victor Vance kommt dabei ums Leben
  • Der Hurrikan Hermione kommt auf Vice City zu. Aus Sicherheitsmaßnahmen werden alle Brücken zum Festland gesperrt
  • Tommy und Ken Rosenberg versuchen herauszufinden, wer den Deal sabotiert hat
  • Tommy geht zu Colonel Juan Garcia Cortez Party, anstatt Ken Rosenberg, wo er viele bekannte Personen in Vice City antrifft
  • Tommy erfährt, dass Ricardo Diaz hinter der Sabotage steckt
  • Tommy und Lance brechen in Diaz’ Villa ein, worauf sie ihn und seine Gang ausschalten
  • Tommy wird der Besitzer der Villa
  • Tommy baut mithilfe anderer Bekanntschaften sein eigenes kriminelles Imperium auf
  • Die Drogenfabrik der Haitianer wird von Tommy und den Kubaner in die Luft gesprengt
  • Sonny Forelli stattet Tommy einen Besuch ab und will sein Geld zurück. Dabei wechselt Lance Vance die Seiten. Er und Sonny werden dann kurze Zeit später von Tommy in der Villa erschossen, sowie Sonnys Männer

1987 – Los Santos

1988 – San Andreas

  • San Andreas wird Opfer eines verheerenden Erdbebens, das ganze Straßenzüge verschwinden lässt. Besonders betroffen ist Doherty in San Fierro

1990 – Los Santos

  • Madd Doggs Alben „Hustlin’ like Gangstaz“ und „Still Madd“ erscheinen

1992 – Los Santos

1992 – Las Venturas

1993 – Los Santos

1994 – Los Santos

  • Madd Doggs drittes Album, „N.L.A.D.B. (Never leave a Dog behind)“, wird veröffentlicht

1996 – Liberty City

  • Bürgermeister Roger C. Hole verbietet den Gebrauch von Fahrrädern auf den Straßen von Liberty City, er wollte auch den Gebrauch von Motorrädern verbieten

1998 – Liberty City

1999 – Liberty City

  • Bürgermeister Miles O'Donovan setzt die von seinem Vorgänger geplante Abschaffung von Motorrädern auf den Straßen Liberty Citys durch

2001 – Liberty City

2003 – Los Santos

  • Das Album „Forty Dogg“ von Madd Dogg wird neu aufgelegt

GTA-IV-Ära

1609 – Humboldt River

1625, New Rotterdam (Liberty City)

  • Die ersten Sklavenschiffe erreichen New Rotterdam

1664, New Rotterdam (Liberty City)

  • Am 27. August betreten britische Kriegsschiffe den New Rotterdam Hafen und benennen die Stadt in Liberty City um

1678 - Alderney

  • Alderney wird gegründet

1758 – Liberty City

1776 – Liberty City

1847 – Liberty City

1869 – Alderney

1886 – Happiness Island, Liberty City

  • Die französische Regierung schenkt den USA die Freudenstatue zum 100. Jubiläum der Befreiung von britischem Essen und der Rechtschreibung

1888 – Liberty City

1908 – Firefly Island, Liberty City

1923 – Meadow Hills, Liberty City

1925

1930 – Neapel, Italien

1930 – Liberty City

1933 – Liberty City

1934 – China

1939

1947 – Texas

1948 – Liberty City

1948 – Palermo, Italien

1949 – San Andreas

1949 – Mexiko

1950 – USA

1950 – Dubai, VAE

1953 – Liberty City

1953 – Dominikanische Republik

1955

1956 – Dukes, Liberty City

1957 – Alderney

1958 – Russland

1958 – Liberty City

1959 – China

1959 – Russland

1959 – Unbekannt

1960 – Russland

1962 – San Fierro, San Andreas

1962

1963 – Russland

1963

1964

1964 – Liberty City

1965

1966 – Afrika

1966 – Alderney

1966 – Liberty City

1966 – Russland

1967 – Russland

1967 – China

1967 – Alderney

1967 – Los Santos, San Andreas

1967 – Tschechische Republik

1967

1968 – Ägypten

1968 – Liberty City

1969 – China

1969 – Vice City

1969 – Alderney

1969 – Russland

1970 – Russland

1970 – Liberty City

1971 – Puerto Rico

1971

1973 – Liberty City

1974 – Liberty City

1974 – Acter, Alderney

1975

1975 – Liberty City

1975 – Serbien

1976 – San Fierro, San Andreas

1976 – Westdyke, Alderney

1976

1977 – Alderney

1977 – Serbien

1977 – Dubai, VAE

1977

1977 – Albanien

1977 – Puerto Rico

1978 – Puerto Rico

1978 – Albanien

1978 – Serbien

1978 – Jamaika

1978

1978 – Liberty City

1978 – Alderney

1979 – Liberty City

1979 – Alderney

1979 – Los Santos, San Andreas

1979 – Puerto Rico

1980 – Liberty City

1981

1982 – Broker, Liberty City

1982 – Liberty City

  • Night Hog wird durch zwei Kopfschüsse getötet

1982 – Jamaika

1982 – China

1983 – Nordkorea

1983 – Liberty City

1984 – Arizona

1984 – Los Santos

1985 - Los Santos

1985 – Liberty City

1986 – Liberty City

1987

1987 – Liberty City

1990

1995 – Liberty City

2003 – Liberty City

2007 – Liberty City

  • Pete Vassal, Gründer von Eris, war in diesem Jahr in einen Steroidskandal verwickelt

2008 – Liberty City

2009 – Liberty City

GTA-V-Ära

1781

1823

1899

1937

  • Der erste Z-Type wird hergestellt.

1965

1975

1978

1988

2004 – Ludendorff, North Yankton

  • Michael, Trevor und Brad rauben Bobcat Security aus. Michael täuscht seinen Tod vor und wird in Folge dessen in das Zeugenschutzprogramm des FIB aufgenommen

2013 – Los Santos, San Andreas

Siehe auch

Quellen

  1. „Zu Ehren des 200. Geburtstags von Liberty City...“, Liberty-Tree-Sonderbeilage, 1998
  2. Offizielle San-Andreas-Website unter „Last Venturas ? Las Barrancas“
  3. Das Fertigstellungsdatum steht auf einem Schild über dem Haupteingang
  4. Offizielle GTA-III-Website unter „Portland ? Overhead Station“
  5. Das Gründungsdatum steht auf einem Schild an dessen Betriebsgebäude
  6. Auszug aus dem Liberty Tree vom 30. Oktober 1998, Wettbewerbsnachrichten, Seite 11
  7. „32 Jahre, nachdem die Show [Moorehead Rides Again; Anm. d. A.] eingestellt wurde, wird die Sendung jetzt erneut ausgestrahlt.“, Jenny Mitchell auf der der offiziellen Vice-City-Stories-Website unter „George Moorehead“, 1984
  8. „Francis International has proudly served all of Liberty City’s transportation needs since 1953.“, Text auf der fiktiven Website des Airports
  9. Offizielles Statement von Rockstar Games
  10. „Ich bin ein 28-jähriger Mann, dessen Vermieter ihn gerade von einem Haken geholt hat“, Zero während eines Gesprächs in der Mission Supply Lines...
  11. „Kent Paul is born“, Text von der fiktiven Kent-Paul-Website unter „Timeline & Events ? 1982“
  12. „Born in Salford in 1965 [...]“, Text von der fiktiven Maccer-Website
  13. Offizielle San-Andreas-Website unter „Las Venturas ? Blackfield“
  14. Das Gründungsdatum steht auf einem Schild im Vice-City-Reiseführer
  15. „A Liberty City Favorite since 1968“, Text in einer Werbeanzeige im GTA-III-Handbuch sowie auf der fiktiven Website vom Liberty Tree
  16. Tommy Vercetti: „Ich war 15 Jahre weg vom Fenster. Bin nicht mehr auf dem Laufenden, was Manieren angeht.“
  17. Das Gründungsdatum steht auf einem Schild an dessen Lackiererei in Little Havana
  18. Das Gründungsdatum steht auf einem Schild an seiner Kanzlei
  19. Offizielle Vice-City-Website in Ricardo Diaz’ Polizeiakte
  20. Das Fertigstellungsdatum steht auf einem Schild vor dem Stadion
  21. „In 1980 – when I was elected [...]“, Alex Shrub während eines Gesprächs auf VCPR
  22. „I grant you, 1980 was not a high point in my career [...] and besides which, Sal the Wheat-free clown was a funny act!“, Maurice Chavez während eines Gesprächs auf VCPR
  23. „Nach vier Jahren an der Spitze der Charts mit Videos [...] sind die goldenen Zeiten des [...] Trios AMBULANCE zu Ende.“, Jenny Mitchell auf der offiziellen Vice-City-Stories-Website unter „Ambulance löst sich auf“
  24. 24,0 24,1 24,2 24,3 24,4 Offizielle Kent-Paul-Website unter Timeline & Events
  25. Die Jahreszahl steht auf der fiktiven Cluckin’-Bell-Website

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki