FANDOM


GTA III Geheimschild.JPG

Das Schild

Das wahrscheinlich bekannteste Easter Egg aus Grand Theft Auto III ist ein Schild mit der Aufschrift „You weren’t supposed to be able to get here, you know“.

Lokalisierung

Es hängt an einer Wand in Bedford Point im Stadtteil Staunton Island (beim Liberty-Tree-Parkplatz).

Wie komme ich hin?

YWSTBATGHYK-Schild, III.PNG

In Nah- aufnahme

Östlich vom Liberty-Tree-Bürogebäude gibt es eine kleine Gasse, die auch einen Abstecher in eine Tiefgarage bereithält, aber der Weg führt auch geradeaus auf eine kleine, weiße Treppe zu. Fahrt diese Treppe am besten mit einem Rumpo oder Pony hoch. Ihr müsst so parken, dass ihr auf das westliche beige Dach steigen könnt. Dann läuft man die beige Betonplatte nach Westen, bis man bei der grauen Mauer ankommt. Vor der kann man jetzt nördlich herunterspringen. ACHTUNG: Nicht auf den Liberty-Tree-Parkpklatz im Osten springen, sondern in die kleine „Gasse“ rechts davon. Jetzt läuft man diese Gasse ganz nach Süden runter und an der Wand wird man dann die in der Überschrift stehende Nachricht lesen können. Raus kommt man über die Rampe, die man beim Vorbeilaufen gesehen hat.

Liberty City Stories

An derselben Stelle befindet sich in der PSP-Version von Grand Theft Auto: Liberty City Stories das Schild „Hello again!“ (dt. „Willkommen zurück!“) mit einem Smiley darunter, der seine Arme zum Gruß ausstreckt. In der PS2-Portierung wurde das umgeändert in „You really can’t get enough of this alley, can you?“ (dt. „Du kannst wohl nicht genug von dieser Gasse kriegen, oder?“).

Übersetzung

Übersetzt heißt der Spruch: „Du weißt, dass du eigentlich nicht in der Lage sein solltest, hier her zu kommen."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki