Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Yardies

Kommentare0
10.937 Artikel in
diesem Wiki

Die Yardies (auch Uptown Yardies) sind eine jamaikanische Straßenbande aus Grand Theft Auto III, Grand Theft Auto Advance und Grand Theft Auto: Liberty City Stories, die von King Courtney geführt wird.

Liberty City Stories Bearbeiten

Yardies, Newport, LCS

Yardies, 1998

Im Jahre 1998 arbeiten die Yardies mit der Leone Mafia-Familie und mit dem korrupten LCPD-Polizisten Leon McAffrey zusammen. Die beiden Parteien helfen ihnen, Newport unter ihre Kontrolle zu bringen, wo vorher die Forellis herrschten. Als wenig später die Yardie-Kontrolle über Newport durch einen Angriff der Sindaccos ins Wanken gerät, greift Toni Cipriani den Jamaikanern unter die Arme und sie können gemeinsam die Sindaccos zurückschlagen.

Komischerweise sehen die Yardies nach der Mission Yardie-Schutzengel Toni als Feind an, obwohl er ihnen mehrmals half.

Advance Bearbeiten

Zwei Jahre nach Liberty City Stories kommt Mike mit den Yardies in Kontakt, nachdem Jonnie ihn informierte, dass er King Courtney Geld schuldet. Als Jonnie wenig später getötet wird, möchte Mike sich zwar an Courtney rächen, hat aber keine andere Wahl, als für ihn zu arbeiten, da er die Spur vom Mörder von Vinnie nicht verlieren will. Mike muss aus diesem Grunde mehrere Jobs für Courtney erledigen, beispielsweise ein Straßenrennen gewinnen oder mehrere Kaffeedosen des Kolumbianischen Kartells stehlen. Als Mike alle Aufträge erfolgreich erledigte, schickte ihn Courtney, um den Kartell-Boss selbst, Cisco, zu töten. Als er lediglich dessen Lieutenants tötet, schickt ihn Courtney ein weiteres Mal, allerdings verbünden sich Mike und Cisco während eines Gesprächs.

Als Mike später gegen King Courtney kämpft, kapituliert letzterer, dafür lässt ihn Mike am Leben.

Grand Theft Auto III Bearbeiten

Yardies

Yardies, 2001

Nur ein Jahr später engagiert King Courtney ein weiteres Mal den Protagonisten, um verschiedene Jobs für ihn zu erledigen. Nachdem sich Claude Speed bei einem Straßenrennen bewiesen hat, schickt Courtney ihn, um mehrere Diablo-Mitglieder zu töten, die angeblich Queen Lizzy, einem hochrangigen Yardie-Bandenmitglied, krumm kamen. Claude fuhr aus diesem Grunde mit zwei Yardies nach Hepburn Heights, um das Drive-by auszuführen.

Beim nächsten Job verlangt Courtney von Claude, einen Mafia-Sentinel, einen Yakuza-Stinger und einen Diablo-Stallion zu stehlen, damit die Yardies auf deren Gebieten verdeckt operieren können. Als sich die Yardies später mit den Kolumbianern verbünden, verlangt Catalina von Courtney, Claude eine Falle zu stellen. Courtney schickt ihn daraufhin zu einem vermeintlichen Auftrag zum Liberty-Tree-Gebäude, wo bereits mehrere SPANK-süchtige Irren auf Claude warteten, um ihn zu töten. Claude kann allerdings alle töten.

Als sie wenig später beginnen, SPANK auf den Straßen von Staunton Island zu verkaufen, haben sie sich einen weiteren Feind geschaffen, die Yakuza, die traditionell gegen Drogen sind. Kenji Kasen schickt daraufhin Claude, um mehrere mit Uzis bewaffnete Yardie-Dealer auf Staunton zu töten. Dies wird dann auch von Claude erfolgreich erledigt.

Yardie-Bandenmitglieder tragen Dreadlocks und Army-Kleidung in GTA III, während sie in Liberty City Stories helle Tank-Tops mit gelben T-Shirts haben, die sie nach innen tragen. Des Weiteren tragen sie Jeans und braune Stiefel. Yardies haben einen jamaikanisch-englischen und modernen Straßenslang und sind gelegentlich ohne Untertitel nur schwer zu verstehen.

Polizeibericht über die Yardies Bearbeiten

Jamaikanische Gangster („Yardies“) dominieren in diesem Gebiet. Man glaubt, sie spielen eine Rolle im SPANK-Handel, sind im Autoverbrechen tätig und betreiben Waffenschieberei. Äußerst territorial und voller Stolz. Meinungsverschiedenheiten innerhalb und zwischen rivalisierenden Fraktionen haben lange Kämpfe verursacht. Unschuldige Zivilisten sind erst kürzlich im Kreuzfeuer umgekommen.

Profil Bearbeiten

Yardies-Logo

Logo der Yardies

Name (Uptown) Yardies
Gebiet Newport
Bandenfahrzeug Lobo
Waffen (III) Baseballschläger und Pistolen
Missionswaffen (III) Pistolen und Uziss
Waffen (LCS) Baseballschläger und Pistolen
Missionswaffen (LCS) Micro-SMGs, Pistolen und Tec-9s
Verbündete Kolumbianisches Kartell (III) und Leone Mafia-Familie (LCS)
Erzrivalen Diablos, Forelli-Mafia-Familie und Yakuza
Boss King Courtney
Bevorzugter Radiosender K-Jah
Auftraggeber Ja (nur in GTA III und Advance)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki