Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Wirtschaftskrieg: Siegen mit allen Mitteln

12.151 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

  • Jenny Mitchell: Hier Jenny Mitchell für meTV. Wir alle wissen, dass Amerika das tollste Land der Erde ist, und dass wir das Recht haben, anderen Menschen vorzuschreiben, wie sie zu leben haben. Wirtschaftlich sind die letzten 20 Jahre für Amerika allerdings nicht so toll gelaufen. Ausländische Firmen überfluten unsere Straßen mit so genannten „Billigimporten“ und ruinieren so unsere arme Arbeiterschaft. Eine neue Kampagne soll diesen Trend stoppen. Ziel ist es, die Preise hoch und die Qualität niedrig zu halten sowie die Einfuhrzölle zu erhöhen, damit der US-Arbeiter sich nach vier Stunden Arbeit ab 15 Uhr betrinken kann. Die so erzeugten Waren drängen wir dann für teures Geld anderen Ländern auf. Das ist Kapitalismus mit einem freundlichen Gesicht. Jetzt wehren sich die Betroffenen. Hören Sie hinein in die Kampagne, die die 80er-Jahre unsterblich machen wird.
  • Betty Feely: Ich heiße Betty Feely. Ich war 18 Jahre Managerin bei American Motors. Jetzt bin ich auf Sozialhilfe und gehe anschaffen. Und zwar nur, weil du dir ein ausländisches Auto gekauft hast, du Dreckskerl!
  • Sprecher: Greifen Sie diesen Monat zur amerikanischen Art der Diplomatie: Demolieren Sie einen Maibatsu.
  • Maibatsu-Mitarbeiter: Hallo, ihr amerikanischen Faulpelze, jetzt lebt ihr von Essensmarken.
  • Sprecher: Bleibt freie Menschen, kauft amerikanische Produkte. Dies ist ein Spot der Initiative „Kauft Amerikanisch
  • Jenny: Jenny Mitchell, meTV News. TV für mich, News für Sie.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki