Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Wildstyle Pirate Radio

11.566 Artikel in
diesem Wiki
Kommentare0
Wildstyle Pirate Radio
Wildstyle-Logo
Genre Breakbeat, elektronische Musik und Old-School-Hip-Hop
Mitwirkende
Moderation Mister Magic (John Rivas († 2009))
Station-Voice Frank Silvestro
SV-Produktion Lazlow Jones
Weitere Stimmen Robot de Negro (Beatbox)

Wildstyle Pirate Radio (auch Wildstyle oder Wildstyle!) ist ein Radiosender aus Grand Theft Auto: Vice City. Der reale Mr. Magic war in den 80er-Jahren – in denen Vice City spielt – ein populärer Radio-DJ. Der Name ist eine Anspielung auf den Hip-Hop-Film „Wild Style“ aus den frühen 80er-Jahren.

Lieder Bearbeiten

DJ Mister Magic - Wildstyle

DJ „Super Rockin’“ Mister Magic

Musik/Text: Avery, Fisher und Reed
Mit freundlicher Genehmigung von Tutamorica, Inc.
Musik/Text: D. Reeves
Mit freundlicher Genehmigung von Tutamorica, Inc.
Musik/Text: J. Atkins und R. Davis
Mit freundlicher Genehmigung von Fantasy Inc.
Musik/Text: G. Calliste Jr.
Mit freundlicher Genehmigung von Cutting Records
Musik/Text: B. Laswell, H. Hancock und M. Beinhorn
Mit freundlicher Genehmigung von Columbia Records
Musik/Text: A. Baker und J. Robie
Mit freundlicher Genehmigung von Warner Bros. Records Inc.
Musik/Text: L. Campbell
Mit freundlicher Genehmigung von Lil’ Joe Records, Inc.
Musik/Text: D. McDaniels, L. Smith und R. Rubin
Mit freundlicher Genehmigung von Profile/Arista
Musik/Text: C. „Mantronik“ Khaleel und MC Tee
Mit freundlicher Genehmigung von Warlock Records, Inc.
Musik/Text: O. Redding III
Mit freundlicher Genehmigung von Epic Records
Musik/Text: J. Hutchins, J. Rivas, M. Segilman, T. Dolby und T. Robertson
Mit freundlicher Genehmigung von Zomba Recordings Corporation
Musik/Text: R. Troutman
Mit freundlicher Genehmigung von Warner Bros. Records Inc.
Musik/Text: Chase, Fletcher, Glover und Robinson
Mit freundlicher Genehmigung von Warner Bros. Records Inc.
Musik/Text: J.B. Moore, K. Blow, L. Smith, R. Ford und R. Simmons
Mit freundlicher Genehmigung von Universal Music Corp
Musik/Text: M. Parrish, R. A. Rodriguez und Robie
Mit freundlicher Genehmigung von Unidisc Music Inc.

Fehler Bearbeiten

Mr. Magic kündigt das Lied „More Bounce to the Ounce“ als Weltpremiere an, allerdings wurde der Song bereits 1980 auf den Markt gebracht.

Siehe auch Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki