FANDOM


White Stallionz, Little Haiti, VCS

Bandenmitglieder vor der Kneipe

Die White Stallionz (dt. Weiße Hengste) sind eine Gang weißer, homosexueller Rassisten aus Grand Theft Auto: Vice City Stories, die seit 1969 besteht. Sie tauchen nur während der Mission The Bum Deal auf, in der sie Lance und Victor Vance in ihrer Stammkneipe, der White Stallionz Bar, attackieren. Dabei bringen die beiden mehrere der homosexuellen Biker um.

Profil

Name White Stallionz
Gebiete White Stallionz Bar, Litte Haiti und Downtown
Gangfahrzeuge Freeway und WinterGreen
Waffen Baseballschläger, Messer und Pistolen
Banden in Grand Theft Auto: Vice City Stories
Biker | Cholos | Diaz’ Männer | Gonzales’ Männer | Los Cabrones | Mendez-Kartell | Sharks | Trailer Park Mafia | Vance-Kartell | White Stallionz

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.