Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Wasser

12.492 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Wasser, VCS.png

Wasser in Vice City Stories

Wasser ist ein fester Bestandteil jedes Spieles der GTA-Reihe. Es tritt vor allem in sehr großen Mengen als Meer auf, da jede Stadt bzw. jeder Staat im GTA-Universum quasi eine vom Festland der USA abgeschnittene Insel bildet. Jedoch gibt es auch innerhalb der Landschaft Ansammlungen des Elements, darunter zum Beispiel Seen, Flüsse, Teiche und Schwimmbecken. In Grand Theft Auto: Vice City, Grand Theft Auto: San Andreas und auch in Grand Theft Auto V kann man im Wasser zudem einige Meerestiere finden.

Folgen für den Spieler

In den ersten Teilen der GTA-Serie stellte Wasser immer ein für den Spieler tödliches Hindernis dar. So konnte der Protagonist erst in San Andreas schwimmen und sogar tauchen. Tauchen ist erst seit GTA V wieder möglich. In den darauffolgenden Teilen kann der Protagonist ebenfalls schwimmen, mit Ausnahme von Liberty City Stories.

Verständlicherweise hat jedoch ein Sturz ins Nasse immer den Verlust des eigenen Fahrzeugs zur Folge und Nachteile gegenüber der Wasserschutzpolizei, weshalb man immer vorsichtig sein oder sich ein Boot bzw. wassertaugliches Fahrzeug nehmen sollte.

Zudem gibt es noch den Wasserwerfer vom SWAT-Transporter und die Löschkanone vom Feuerwehrwagen, mit denen sich Personen regelrecht umspritzen lassen und sogar Großbrände schnell löschbar sind.

Außer Carl Johnson selbst, einigen missionsabhängigen Figuren und einigen Spezialfällen wie Leuten in Badekleidung, können ansonsten keine Menschen schwimmen. Das heißt, sie ertrinken bei Wasserkontakt.

Schusswaffen können im Wasser nicht gezogen werden.

Bildergalerie

Neuerungen in GTA V

Image 305445 16x9 620.jpg

Wellengang in GTA V

GTA V Unterwasserwelt.jpg

Die Unterwasserwelt von GTA V

Im direkten Vergleich zu GTA IV hat Rockstar Games offenbar das Wasser in GTA V deutlich realistischer gestaltet, und das nicht nur in der Optik. Es wird nämlich diesmal verschiedene Formen von Wasser geben, das sich in der Sauberkeit sowie im Wellengang unterscheiden wird. Während es in GTA IV unrealistische Fälle gibt, wie beispielsweise Pools mit durchgehendem Wellengang, weil das Spiel überall nur das Meerwasser verwendet.

Die Entwickler haben eine sehr detailreiche Unterwasserwelt gestaltet, man findet dort zum Beispiel Schiffswracks, in denen Schätze versteckt sind. Erstmalig ist es möglich, die Unterwasserwelt per U-Boot oder Tauchanzug zu erkunden. Außerdem werden viele Wassertiere wie zum Beispiel Haie, aber auch andere Taucher diese mit Leben füllen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki