FANDOM


Der Waffenhandel (engl. Gun Running, Arms Dealing oder Arms Trafficking) spielt in einigen GTA-Spielen eine Rolle.

Grand Theft Auto III

Phil Cassidy spielt im Liberty-City-Waffenhandel eine ziemlich große Rolle, da er in der ganzen Stadt seine Waffenläden stehen hat. Viele seiner Waffengüter stehen auf seinem persönlichen „Armeestützpunkt“, die jedoch in Das Waffenarsenal in Gefahr gerieten, da Phil Ärger mit dem kolumbianischen Kartell hat. Sie verprügelten ihn und wollten dort ihre Waffen abnehmen, dies kann jedoch durch Claude Speeds Hilfe verhindert werden.

Der Waffenhandel spielt trotz allem in GTA III keine große Rolle.

Vice City

Auch schon hier ist Phil Cassidy am Werk. Hier hat er mit mexikanischen Waffenschiebern ein Problem, da sie Konkurrenz für ihn darstellen. Durch Tommy Vercettis Hilfe werden die Waffen-Trucks der Mexikaner zerstört, wobei viele Mexikaner sterben (→ Der Waffenschieber). Die Möchtegerngangster sind ebenfalls im Waffenhandel aktiv, spielen jedoch keine große Rolle.

San Andreas

Los Santos

Der Waffenhandel in Los Santos wird mehrheitlich von der russischen Mafia kontrolliert. Die Ballas schlossen in ihrem Lagerhaus einen großen Waffen-Deal zwischen ihnen und den Russen. Der Deal wird jedoch von Carl Johnson zum Platzen gebracht, er kann jedoch nicht verhindern, dass die Russen weiterhin mit Waffen handeln.

San Fierro

Der Waffenhandel in San Fierro wird mehrheitlich von den Triaden kontrolliert, dies kann man auch an ihren schwer bewaffneten Mitgliedern sehen. Der Waffenhandel sonst spielt in San Fierro praktisch keine Rolle.

Las Venturas

Der Waffenhandel in Las Venturas spielt hier praktisch keine Rolle, da Mike Toreno ein Regierungsbeamter ist, gilt es auch für ihn, auch mal den Waffenhandel nicht zu unterstützen, sondern zu bekämpfen! Dies zeigt er in Stowaway, wo er Carl Johnson beauftragt, ein Transportflugzeug einer Regierung zu zerstören, da die verladenen Waffengüter in den Nahen Osten gebracht werden sollen. Nach Torenos Meinung würde dann der Nahe Osten zum „Pulverfass“ werden. Das Flugzeug wird deshalb von CJ mit einer Rucksackbombe zerstört.

Liberty City Stories

In Liberty City Stories spielt der Waffenhandel eher eine nebensächliche Rolle, lediglich in Waffen raffen erwartet die Yakuza eine Waffenlieferung, die jedoch von Toni Cipriani gestohlen wird. Trotz Yakuza-Verstärkung durch Boote gelingt ihm die Flucht. Er liefert die Waffen dann bei einem Anleger Phil Cassidy, der die Waffen dankbar entgegennimmt.

Später findet Leon McAffrey heraus, dass die Forellis einen Riesenhaufen Waffen nach Fort Staunton verschieben. Toni verhindert kurz darauf, dass die Trucks Fort Staunton erreichen.

Der Waffenhandel spielt, wie GTA III, im Allgemeinen praktisch keine Rolle.

Vice City Stories

In Vice City Stories spielt der Waffenhandel eher eine nebensächliche Rolle. Phil Cassidy ist schon hier im Waffenhandel, der bekommt jedoch Konkurrenz, in Form der Cholos, eine mexikanische Straßengang. Mit Hilfe von Victor Vance werden die Cholos besiegt und ihre Waffen-Lagerhalle mit Hilfe der Los Cabrones zerstört.

Ricardo Diaz vereinbart mit der Drug Enforcement Administration einen Deal. Diaz übergibt ihnen 200 Kilogramm Kokain, dafür sollen sie ihm ein paar „anständige Kanonen“ liefern. Diese werden später von Gonzales außer Landes geschafft.

Chinatown Wars

Während der Mission Arms out of Harm’s Way kauften die Midtown Gangster Waffen von einem Waffenhändler, die jedoch von Huang Lee zerstört werden, nachdem er das Waffenboot verfolgte und zerstörte.

Grand Theft Auto V

In Grand Theft Auto V wird der Waffenhandel von den Salvadorianern, den Rednecks, den Aztecas sowie Trevor Philips kontrolliert. Als Trevor absolviert man Schmuggelmissionen, bei denen man Waffenpakete abwirft oder als Kurier abholt. Dabei kommen einem stets die gegnerischen Waffenhändler in die Quere.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki