Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Virgo (IV)

12.150 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Virgo-Logo
Der Virgo
Der Virgo in GTA IV (2008)
Kategorie Coupé
Bauart Zweitürer
Hersteller Dundreary
Vorbild 1978er-Lincoln-Continental-Town-Coupé
Details
Wert 18.000 Dollar

Der Virgo (dt. Jungfrau) ist ein Coupé aus Grand Theft Auto IV, das von Dundreary hergestellt wird und auf dem 1977er-Lincoln-Continental-Town-Coupé der sechsten Generation basiert, wobei die Kühlergrillpartie samt Scheinwerfern mehr denen des Mercury Cougar von 1976 bis 1982 ähneln. Das Heck des Wagens hingegen weist Parallelen zu dem des Ford Thunderbird der siebten Generation von 1979 auf.

Allgemein scheint er sich in diesem Teil der GTA-Serie nur geringfügig an sein vorheriges Aussehen aus den Vorgängern zu orientieren, da er diesmal mehr dem Remington aus Grand Theft Auto: San Andreas entspricht, besonders in der Gestaltung der Front- und Heckpartie.

Er besitzt einen 4,9 Liter großen V8-Motor, der auf niedrigen Drehzahlen läuft und aufs gemütliche Cruisen ausgelegt ist, sowie ein Automatikgetriebe, das dem Virgo den letzten Funken Sportlichkeit raubt. Trotz des hohen Gewichts kommt man mit dem Wagen auch noch bei höheren Geschwindigkeiten relativ leicht um Kurven.

Trotz des Baujahrs des Fahrzeuges besitzen einige Modelle des Virgo ein Antiblockiersystem (ABS), was für damalige Verhältnisse großer Luxus war.

Fundorte

GTA IV, The Lost and Damned und The Ballad of Gay Tony

  1. Oft auf den Straßen von Schottler anzutreffen, Broker
  2. Tagsüber oft in North HollandEast Holland und Northwood anzutreffen, Algonquin

GTA IV

  1. Little Jacob liefert seine Waffen in einem Virgo
  2. In der Mission Concrete Jungle vor Little Jacobs Haus (dunkelrot mit schwarzen Seitenstreifen), Schottler, Broker
  3. In der Mission No Way on the Subway fährt er gleich nach der ersten Kurve einem entgegen
  4. In der Mission Russian Revolution (dunkelrot mit schwarzen Seitenstreifen), East Hook, Broker
  5. In der Mission Mr. and Mrs. Bellic (dunkelrot mit schwarzen Seitenstreifen), Suffolk, Algonquin (nicht beschaffbar)

Trivia

  • Der Virgo ähnelt stark dem Marbelle.
  • Vom Namen her lässt sich der Virgo leicht mit dem Vigero verwechseln.
  • Little Jacobs Virgo besitzt eine einzigartige Lackierung, die aus einer roten Grundfarbe und schwarzen Streifen an den Seiten besteht.

Bildergalerie

  • Die Front- und Seitenansicht des Virgo
  • Heck- und Seitenansicht
  • Little Jacobs besonderer Virgo
  • Der Beta-Virgo
Virgo in der GTA-Serie
Virgo (VC) | Virgo (SA) | Virgo (VCS) | Virgo (IV) | Virgo (V) | Virgo Classic (V)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki