Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Vincenzo Cilli

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Vincenzo Cilli
Vincenzo Cilli, Portland Beach, LCS.jpg
Vincenzo Cilli vor Salvatores Villa
Spitzname Lucky und Vinnie
Radar-Symbol Vincenzo-Cilli-Radar-Symbol.svg
Zugehörigkeit Leone-Familie
Erster Auftritt Home Sweet Home
Letzter Auftritt Portland-Kettensägen-Maskerade (†)
Details
Fahrzeuge Kuruma und Sanchez
Sprecher Joe Lo Truglio

Vincenzo Cilli ( 1998 in Atlantic Quays, Portland Island, Liberty City), auch Lucky oder Vinnie, ist ein Mitglied der Leone-Familie aus Grand Theft Auto: Liberty City Stories.

Er ist 1998 Salvatore Leones derzeitiger Capo, der Toni Ciprianis Abwesenheit ausnutzt, um innerhalb der Mafia-Familie aufzusteigen. Vincenzo ist gutaussehend und gebildet – also alles, was Toni nicht ist, und setzt Salvatore Flöhe ins Ohr, damit dieser Toni misstraut.

Trotz seiner Erziehung ist Vincenzo ein unreifer Trottel, der Toni gerne herumkommandiert, was diesen sichtlich verärgert. Toni ist gezwungen, verschiedene Jobs für Vincenzo zu erledigen, der ihm so gut wie nie Respekt entgegenbringt. Als Toni sich für Vincenzos Geschmack zu hoch in der Leone-Familie gearbeitet hat, schickt er ihn zu einer Banshee, die ein paar Blöcke von seinem Lager entfernt ist. Das Auto wird allerdings von der Polizei überwacht – Toni wird bei diesem Hinterhalt fast geschnappt. Wütend nimmt Toni Vincenzos Anruf entgegen und „kündigt“ kurzerhand. Daraufhin schrottet Toni Vincenzos Auto.

Später will Vincenzo einen Waffenstillstand aushandeln und Toni im Rumpf eines angedockten Frachters treffen. Auch das ist ein Hinterhalt, bei dem Toni von mehreren Kettensägen tragenden Mafiosi angegriffen wird, die auf Vincenzos Seite sind. Nachdem alle Mafiosi getötet sind, taucht Vinnie mit einer Micro-SMG auf und brüllt, dass Salvatore Toni jetzt mehr traut als ihm. Toni schlägt Vincenzo in einem Feuergefecht, was zum Ende der Vincenzo-Ära führt. Er ist auf dem Friedhof in Staunton Island begraben.

Missionsauftritte

Vincenzo Cilli.png

Cilli auf einem Artwork

Profil

Name Vincenzo Cilli
Spitznamen Lucky und Vinnie
HUD-Symbol Vincenzo-Cilli-Radar-Symbol.svg
Erster Spielauftritt Home Sweet Home
Tod Portland-Kettensägen-Maskerade (Mörder: Toni Cipriani)
Fahrzeuge Kuruma und Sanchez
Zugehörigkeit Leone-Familie
Stimme Joe Lo Truglio

Siehe auch

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki