Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Vice City Public Radio (VCS)

12.151 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Vice City Public Radio (VCPR)
Das Senderlogo
Genre Talk
Mitwirkende
Moderation Bobbie Ray (Jim Florentine), Jonathan Freeloader (Patrick Olsen), Larry Joe (Lloyd Floyd), Maurice Chavez (Philip Anthony Rodriguez) und Michelle Montanius (Kelly Guest)
Weitere Stimmen Anrufer New World Order (David Deblinger, Lucien Jones, Shelagh Ratner und Jeff Steitzer), Bryce Parker (Patton Oswalt), Bryony Craddock (Shelagh Ratner), Chief (Jeff Steitzer), Chuck Summers (Brian Thomas), Dwayne Foreign (Chris Murney), Forbes Waverly III. (Melinda Wade), Gordon Moorehead (Lloyd Floyd), Heimlich Havelock (David Deblinger), John Sickerman (Philip Anthony Rodriguez), Kenny Crane (Christopher Murney), Mademoiselle (Jen Cohn), Martin Graves (David Deblinger), Molly Malmstein (Jen Cohn), Pablo (Lloyd Floyd), Pete Banbury (Jeff Steitzer), Richard (James Ferrante), Richards Mutter (Jen Cohn), Sprecher „Moorehead Rides Again“ (J.R. Horne), Sprecher „The Time Ranger“ (Anthony Cumia) und Time Ranger (Bill Lobely)

VCPR oder Vice City Public Radio ist ein Talk-Radiosender aus Grand Theft Auto: Vice City Stories (der auch in Grand Theft Auto: Vice City vorkommt).

Sendungen

New World Order

  • Bryce Parker (Patton Oswalt) - Ein Reporter mit einem englischen Akzent, der über Kinderprostitution und Geschlechtsreife berichtet - und über seine persönlichen Freuden. Dwayne ist anscheinend mehr in zweiteres interessiert.
  • Chuck Summers (Brian Thomas) - Berichtet über das stereotypische und in tiefster Armut stehende Indien vor dem Wirtschaftsboom im 21. Jahrhundert, bis er plötzlich Durchfall bekommt.
  • John Sickerman (Philip Anthony-Rodriguez) - Ein weiterer Reporter mit einem englischen Akzent. John interviewt einen ecuadorianischen Drogenbaron (Marc Rodriguez), der Pedro heißt und erzählt, wie amerikanisches Geld die Gesellschaft von Südamerika "verwandelt" hat. Dies parodiert den amerikanischen Firmeneinfluss in Zentral- und Süd-Amerika sowie die Finanzierung verschiedener gewalttätiger Personen und Gruppen gegen Ende des Kalten Krieges in dieser Region.
  • Heimlich Havelock (David Deblinger) - Ein Reporter mit deutschem Akzent, der einen Stammeshäuptling (Gregory Johnson) einer ehemals bewucherten Stadt in Venezuela interviewt, wessen Name Dwayne nicht aussprechen kann. Dieses Interview parodiert die kulturelle Assimilation von Eingeboren durch westlichen Einfluss.

Pressing Issues

Siehe Hauptartikel: Pressing Issues – Modernes Leben
  • Bryony Craddock (Shelagh Ratner) - Sie ist eine Vertretterin der weißen amerikanischen Unterschicht und hat eine sehr reaktionäre Sichtweise. Zudem ist sie schwangere Mutter von derzeit 16 Kindern, am Ende der Sendung gebärt sie das 17. Kind.
  • Forbes Waverly III (Melinda Wade) - Eine gereizte, schlechtgelaunte und ungeduldigte Industrielle, die die Diskussionsrunde und ihre Teilnehmer eher als beschränkt wahrnimmt, insbensondere Chavez.
  • Martin Graves (David Deblinger) - Ein "Technik-Nerd", der an die Macht der Technologie glaubt.
  • Maurice Chavez (Philip Anthony-Rodriguez) - Moderator der Diskussionsrunde.

The Time Ranger

  • Ernest Keigel/Time Ranger (Bill Lobely): Der Time Ranger ist eine oftmals unhöfliche und schnell redende Persönlichkeit. In seiner (Unter)Hose hütet er eine Zeitmaschine, an der er reibt, um durch die Zeit zu reisen - dabei gerät er in eine zufällig gewählte Gegend und Zeit. Normalerweise können ihn Erwachsene nicht sehen und man witzelt aus einem nicht erwähnten Grund, dass er kastriert sei.
  • Mademoiselle (Jen Cohn): Eine schrille aristokratische Frau, auf die der Time Ranger trifft, als er in einem Stall während der Französischen Revolution landet. Dass sie immer sagt "Sie gehören geköpft", könnte eine Anspielung auf Marie Antoinette sein. Die Episode endet mit der Begebenheit, dass der Time Ranger mit der Oberweite der Französin Sex hat, als aufständische Bauern versuchen, die Tür des Stalles aufzubrechen.
  • Richard (James Ferrante): Der Time Ranger trifft dieses wilde Kind das erste Mal in der Episode, als er zurück ins Jahr 1175 reist. Das Kind, vermutlich der Sohn einer Adeligen aus dem mittelalterlichen England, erklärt, dass zurzeit "Drachen durchs Land ziehen" und dass "sie alle mit Klischees befallen werden." Der Time Ranger erzählt dem Kind sogar, wie es in der Zukunft ist.
  • Time Ranger Mom (Jen Cohn): Tritt kurz im Intro auf, wo der Time Ranger sie beleidigt und sagt, dass er um halb fünf wieder zurück sei.
  • Voiceover (Anthony Cumia): Moderiert den Anfang, das Intermezzo und das Ende.
Radiosender in Grand Theft Auto: Vice City Stories
Flash FM | V-Rock | Paradise FM | Fresh 105 FM | Wave 103 | Radio Espantoso | VCFL | VCPR | Emotion 98.3

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki