Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Versteckte Päckchen (LCS)

12.151 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

GTA LCS Verstecktes Päckchen.jpg

Ein verstecktes Päckchen

Versteckte Päckchen (engl. Hidden Packages) sind das optional zu sammelnde Objekte in Grand Theft Auto: Liberty City Stories, von dem es insgesamt 100 Stück in ganz Liberty City gibt. Die Päckchen liegen an diversen, teilweise kompliziert zugänglichen Orten, die ersten kann man bereits nach der ersten Mission einsammeln. Auf die restlichen muss man warten, bis man Zugriff auf Staunton Island, Shoreside Vale oder Wasserfahrzeuge hat.

Der Gegenstand hat das Aussehen einer Faust, bei der Zeige- und kleiner Finger nach oben gestreckt sind (das sogenannte „Teufelzeichen“ oder „Satansgruß“) – Es ist also identisch mit dem Respekt-Sammelobjekt aus Grand Theft Auto 2.

Das Sammeln der Päckchen lohnt sich, da man für je zehn Päckchen eine Waffe „frei Haus“ geliefert bekommt. Es zahlt sich auch aus, weil die Objekte für die 100-Prozent-Absolvierung nötig sind.

Belohnungen

Päckchen Belohnung Wo zu finden?
10 Pistole Vor allen drei Verstecken
20 Schrotflinte Vor allen drei Verstecken
30 Schutzweste Vor allen drei Verstecken
40 MP5 Vor allen drei Verstecken
50 Colt Python Vor allen drei Verstecken
60 M4 Vor allen drei Verstecken
70 PSG1-Scharfschützengewehr Vor allen drei Verstecken
80 Flammenwerfer Vor allen drei Verstecken
90 Raketenwerfer Vor allen drei Verstecken
100 50.000 $ Auf dem Konto


Die Nummerierung der Päckchen ist in den nachfolgenden Tabellen willkürlich gewählt. Sie beginnt stets im Norden jeder Insel und führt dann in grober West-Ost-Ausrichtung bis in den Süden.

Fundstellen auf Portland Island

Päckchen-Nr. Fundort Hinweise
1 Harwood, auf dem Felsen im Wasser, nordöstlich der Schrottpresse Man gelangt nur mit einem Boot hin (erfordert Zugang zu Staunton Island)
2 Harwood, im nordwestlichsten Pförtnerhaus des Fährhafens Keine
3 Harwood, innerhalb des Geländes, das mit roten Holzzäunen eingefasst ist, östlich des Fährhafens (der Boden besteht aus Steinen) Man muss an der westlichen Einzäunung ein hohes Fahrzeug parken, zum Beispiel einen Krankenwagen, um über den Zaun springen zu können. Man kann alternativ auch die Stelle mit einem Boot anfahren.
4 Harwood, hinter der Schrottpresse Keine
5 Harwood, neben der Monsterstunt-Rampe im Südosten des Geländemotorradkurses (der Fundort liegt direkt unter den Hochbahngleisen). Keine
6 Portland Beach, im äußersten Nordosten der Insel: Das Päckchen liegt genau da, wo Beton- und Grasufer sich treffen. Keine
7 Harwood, auf dem Dach der AM-Tankstelle Man muss auf der Mauer im Norden einen Krankenwagen so platzieren, dass er mit dem Heck zum Dach hin auf der Mauer liegt. Dann vom Krankenwagendach aus auf das AM-Dach springen. Oder: Mit der Sanchez vom Schrottplatz aus mit ausreichendem Anlauf in Richtung Süden die Böschung bei dem dort liegenden Autowrack hoch über die Straße auf das Tankstellendach springen.Oder: Mit einer PCJ-600 über das Capital-Autos-Gelände auf die Mauer zurasen. Man fliegt beim Aufprall und landet schon nach wenigen Versuchen auf dem Dach (Hilfe: Um mehr Geschwindigkeit zu erreichen, den Zaun zum Bahngelände mit einem Auto zerstören und von ganz hinten anfahren).
8 Saint Mark’s, auf einem Autowrack östlich vom Capital-Autos-Ausstellungsraum (auf 8-Balls Grundstück) Keine
9 Hepburn Heights, bei zwei Baucontainern bei den Hochhaus-Komplexen Keine
10 Saint Mark’s, auf dem Dach des kleinen Gebäudes, das neben der Tür des Speicherhauses steht. An der Mauer einen Krankenwagen so platzieren, dass man zu Fuß auf das Dach gelangen kann.
11 Hepburn Heights, auf einem kleinen Vorsprung über dem im Bau befindlichen Eingang Man muss die Rampe nutzen, die durch die Explosion des Dolls House geschaffen wurde, um über die Hochbahngleise und somit auf das Hochhausdach zu springen. Von dort aus muss man eine Wand im Norden hinunterspringen, um an das Päckchen zu gelangen.
12 Portland Beach, am äußersten östlichen Ende des großen Felsens, der sich östlich von Salvatore Leones Villa befindet. Keine
13 Rotlichtbezirk, hinter zwei Containern bei Claude Speeds zukünftigem GTA-III-Versteck Keine
14 Rotlichtbezirk, in der Ruine des Dolls House, unter einem kleinen, zerstörten Dach Erst ab Explodierende „Dolls“ erreichbar.
15 Saint Mark’s, östlich von Ciprianis Ristorante gibt es in der Häuserreihe eine kleine Einbuchtung, in der sich das Päckchen befindet. Keine
16 Portland Beach, auf der Felswand, ein Stück südlich von Salvatore Leones Villa Keine
17 Portland Beach, auf dem Portland Rock, gleich unten links neben der Holztreppe in einer Einbuchtung des Felsens Man gelangt nur mit einem Boot hin (erfordert Zugang zu Staunton Island)
18 Rotlichtbezirk, hinter Ammu-Nation Keine
19 Saint Mark’s, hinter zwei Containern in einer Gasse, östlich von Ammu-Nation, noch nach der Straße Keine
20 Rotlichtviertel, auf der Höhe von Ammu-Nation, nur um einiges weiter westlich zwischen den Pflanzen inmitten der Hauptstraße Keine
21 In der Mitte der Callahan Bridge befindet sich ein Verbindungsbalken, auf den man springen kann. Keine
22

Marco´s Bistro, in der Kurve, 1. Stock

Keine
23 Portland View, am Hausvorsprung schräg gegenüber des großen FIDL-Supermarkts Keine
24 Portland View, in dem Waldstück Keine
25 Trenton, auf dem Dach eines Hauses Am besten von den Bahnschienen aus aufs Dach springen
26 Trenton, schräg gegenüber von 25 (westlich) auf dem Dach Am besten ihr klaut einen Lieferwagen und fahrt ihn rückwärts an das Gebäude (Parkplatz) ran, so könnt ihr aufs Auto springen und über die Dächer springen
27 Trenton, auf der Rückseite des Gebäudes Keine
28 Atlantic Quays, auf dem Steg Keine
29 Atlantic Quays, an der Seite der Gebäude stehen zwei Container, zwischen die beiden Container Keine
30 Portland Harbor, einfach durch die Hafenarbeiter durchfahren und rechts halten, zwischen den LKW-Containern Keine
31 Portland Harbor, einfach mit einen Motorrad auf das Schiff springen, am Heckaufbau des Schiffes gibt es die Faust Keine
32 Portland Harbor, auf dem Dach des Gebäudes Seitlich gibt es eine Treppe.
33 Portland Harbor, auf den Garagen. Am besten einen Patriot klauen und auf das Gerüst der unfertigen Halle hochfahren. Vom Dach des Patriot dann auf das Gerüst springen, balancieren und von Hallendach zu Hallendach springen. Das Päckchen befindet sich auf der letzten Halle mit den zwei Kränen. Äußerst schwer dort hinzukommen.
(37) Portland Harbor, neben den Containern auf dem Gebäude Ihr holt euch ein Angel-Motorrad und fahrt südlich vom FIDL-Supermarkt, wo ihr bei dem Monsterstunt landet, nach Osten an dem Zaun vorbei, sodass ihr die Holzrampe hochfahrt und auf das erste weiße Gebäude fliegt. Von da aus müsst ihr nur noch absteigen und über die Dächer bis zum Päckchen springen.
34 Portland View, Gegenüber des Hospitals in der Gasse Keine
35 Chinatown, auf dem Parkplatz im Gebüsch Keine
36 Chinatown, in der Gasse

Dort findest du auch den Amoklauf.

Fundstellen auf Staunton Island

Päckchen-Nr. Fundort Hinweise
1 Rockford, auf dem Parkplatz zwischen Hänger und Container Keine
2 Aspatria, ganz oben an der spitze des Daches Keine
3 Aspatria, am Abwasserkanal Keine
4 Aspatria, auf dem Parkplatz Keine
5 Belleville Park, du musst den Kreisel hoch Richtung Brücke, das versteckte Päckchen liegt auf einem Hausvorsprung, einfach von der Brücke rüberspringen Keine
6 Belleville Park, am Obelisken Keine
7 Belleville Park, auf der Straße steht ein Blumenkübel, dort ist es versteckt Keine
8 Bedford Point, auf dem Grundstück der Kirche, immer den Zaun entlang Keine
9 Bedford Point im Eingangsbereich eines großen Gebäudes Keine
10 Torrington, in der Seitengasse im Eingang Keine
11 Torrington, das Big-Shot-Casino rein Richtung Parkplatz, dann auf der linken Seite, da steht ein großer Scheinwerfer Keine
12 Torrington, auf der Mittelbegrünung Keine
13 Bedford Point, im Waffenladen Erste Etage hinter den Kartons
14 Newport, auf der Sprungschanze (Mittelstreifen, auf den Reklametafeln) Keine
15 Newport, ganz unten am Ufer, zwischen einer Rampe einer der Garagen und dem dunkelroten Container. Einfach an den Docks auf der rechten Seite der Brücke suchen. Keine
16 Newport, auf der Brücke unter der Sprungschanze Keine
17 Unterhalb der eigentlichen Nummer 17 Auf einem Glasvordach
18 Newport, auf dem Dach des Gebäudes (bei 8-Balls) zwischen zwei Containern Keine
19 Newport, unten am Autobahnpfeiler Keine
20 Fort Staunton, auf dem Haus (hinter dem Schild) Holt euch einen Krankenwagen und geht da drauf und springt auf das Haus.
21 Fort Staunton, im ersten Stock der Ruine Erst nach der Mission Fall auf Knall erreichbar.
22 Fort Staunton, in die Gasse reinfahren Die Faust ist hinter einem Container versteckt.
23 Fort Staunton kleiner hof rechts vor der kurve Auf einem Vorsprung hinter einem Schild mit der Aufschrift „Bottigglia liquuor wholesaele“ versteckt
24 Fort Staunton, am Brückenpfeiler Keine
25 Rockford, am Strand Keine
26 Rockford, auf dem Parkplatz hinter der Mauer Keine
27 Rockford, gegenüber von 26 im Gebüsch Keine
28 Rockford, auf der Baustelle neben dem Krankenhaus Keine
29 Fort Staunton, Gegenüber vom Krankenhaus in die U-Bahn Keine
30 Auf einer kleinen Insel Boot wird benötigt

Fundstellen auf Shoreside Vale

Detailliertere Beschreibungen folgen

Karten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki