FANDOM


Der Cheetah (dt. Gepard; hier abgrenzend zum gleichnamigen Grundmodell „VCPD-Cheetah“ genannt) ist ein Einsatzfahrzeug der Polizei aus Grand Theft Auto: Vice City, das auf dem Ferrari Testarossa basiert.

Das Fahrzeug stellt ein Sondermodell dar: Man kann mit ihm die Bürgerwehr-Missionen absolvieren und es besitzt eine Sirene, was dem handelsüblichen Cheetah vorenthalten bleibt. Das Äußere beider Wagen ist indes identisch. Der Wagen besitzt auch ein Radio, die mobile Version des Spiels bildet hierbei jedoch eine Ausnahme.

Ein Vorteil dieses Einsatzfahrzeugs ist, dass man im Gegensatz zu anderen Einsatzfahrzeugen (Ausnahme: FBI-Washington) jegliches Fahndungslevel durch einen Abstecher ins nächste Pay’n’Spray loswerden kann.

Fundorte

  1. Hinter dem Polizeirevier, Little Havana, Vice City Mainland (nicht in der PlayStation-2-Version)
  2. Ab einem Drei-Sterne-Fahndungslevel wird man von Polizei-Cheetahs verfolgt

Trivia

Der Cheetah in der GTA-Serie
Cheetah (III) (Rocket (III)) | Cheetah (VC) | Cheetah (SA) | Cheetah (LCS) | Cheetah (VCS) | Cheetah (V) | Cheetah Classic (V) | VCPD-Cheetah (VC) | VCPD-Cheetah (VCS)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.