FANDOM


Name Union Drive
Auftraggeber Bernie Crane
Auftragsannahmestelle Bernies Wohnung, Algonquin
Belohnung 6.250 $

Dialoge

(Bernie sitzt auf seiner Couch und telefoniert)

  • Bernie Crane: Komm schon, Bryce... komm schon. Du verarscht mich doch.

(Niko steht an der Tür)

  • Bernie: Aber ich werde in den Knast wandern! Ich bin nicht legal hier!

(Niko räuspert sich)

  • Bernie: Mein Freund ist gerade aufgetaucht. Ich glaube, er kann helfen. (flüstert ins Handy) Ich liebe dich! Vergiss deine Frau, Liebling... das hier ist das Wahre.

(Bernie legt auf)

  • Bernie: Oh Gott, Niko. Ich brauche was zur Beruhigung... Was Starkes... Mann, bin ich erschöpft.
  • Niko Bellic: Genießt dein neues Leben im Land der Möglichkeiten, oder?
  • Bernie: Keine Zeit für Witze, mein Freund. Uh, uh... nicht wirklich... Ich hab richtigen Ärger, Niko. Richtigen Ärger. Bryce wird erpresst.
  • Niko: Mit was?
  • Bernie: Mit mir!
  • Niko: Okay... das ist nicht gut.

(Niko setzt sich auf die Couch)

  • Niko: Hat er schon irgendwelche Informationen über Darko Brevic rausgefunden?
  • Bernie: Nein. Aber er arbeitet dran. Du musst mir helfen.
  • Niko: Muss ich? Wie?
  • Bernie: Wir werden diesen Hurensöhnen einen Warnschuss vor den Bug geben. Komm schon.

(Bernie verlässt den Raum, Niko steht auf und folgt ihm)

Mission

Bernie erzählt euch, dass er und sein Geliebter, Bryce Dawkins, von unbekannten Männern erpresst werden. Sie drohen damit, die „geheime Ehe“ zu veröffentlichen (you can see it tommorrow morning on Weazel News). Fahrt zu dem Treffpunkt und wartet, bis die Angreifer wegfahren. Nachdem Niko in der folgenden Cutszene den Helfershelfern des Erpressers gedroht hat, ihm einen von ihren Köpfen zu schicken statt dem Geld, fliehen sie. Fahrt den Helfershelfern hinterher und erledigt sie. Allerdings folgt deren Sportwagen einem Bewegungspfad und ist nahezu unzerstörbar. Spart besser eure Munition und konzentriert euch auf die Straße und den vielen Verkehr. Lasst den Wagen nicht aus den Augen, am Castle Drive bauen sie einen Unfall und dann könnt ihr sie spielend zu Fuß erledigen. Bernie ist im Wagen geblieben (natürlich) und ihr geht zu ihm zurück und fahrt ihn nach Hause. Wenn ihr wollt, könnt ihr dazu den Super GT nehmen, der taucht nämlich nicht so oft im Spiel auf.

Missionsende

Die Mission ist verloren, wenn Bernie stirbt, ihr ihn allein lasst oder ihr die Erpresser verliert.

Anrufe

Nach der Mission erhaltet ihr drei Anrufe von:

  1. Roman
  2. Dimitri
  3. Bernie

Video-Anleitung

GTA IV - Union Drive06:39

GTA IV - Union Drive













Galerie

Fortsetzung

Icon-bernie.pngBernie Crane

Buoys Ahoy

Missionen von Bernie Crane (GTA IV)
Hating the Haters | Union Drive | Buoys Ahoy | (Bryce’s Infernus)

Grand-Theft-Auto-IV-Missionsübersicht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki