Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Tyrone Hancock

12.462 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Tyrone Hancock (* 1962 in Bohan, Liberty City; auch The Tower) ist ein ehemaliger Basketball-Spieler aus Grand Theft Auto IV, der bei den Liberty City Penetrators unter Vertrag stand. Seit 1985 hat er einen Werbevertrag mit Eris, es existiert seitdem auch ein lila- und orangefarbener Schuh mit dem Namen „Eris Hancock“.

Polizeiakte

  • 1986 – Besitz von Betäubungsmitteln: Heroin
  • 1987 – ungebührliches Benehmen
  • 1988 – Besitz von Betäubungsmitteln: Crack-Kokain
  • 1990 – Besitz von Betäubungsmitteln: Crack-Kokain
  • 1991 – Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss
  • 1993 – Besitz von Betäubungsmitteln: Marihuana
  • 1996 – Widerstand gegen die Festnahme
  • 1999 – Erregung öffentlichen Ärgernisses
  • 2002 – Besitz von Betäubungsmitteln: Crack-Kokain
  • 2005 – ungebührliches Benehmen
  • 2007 – Erregung öffentlichen Ärgernisses und ungebührliches Benehmen
Während der 80er Jahre Basketball-Spieler bei den Liberty Penetrators.
1985 Rauswurf aus professionellem Basketball, nachdem er positiv auf neun verschiedene illegale Substanzen getestet wurde.
In der Vergangenheit zahlreiche Alkohol-, Drogen- und Bagatelldelikte.
Kürzlich alkoholisiert im Middle Park festgenommen, als er einem Obdachlosen einen Zungenkuss gab.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki