Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Trouble am Check-in

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Name Trouble am Check-in (Check out at the Check In)
Auftraggeber Mister Black Emblem.gif - Mr. Black
Auftragannahmestelle Fernsprecher im Abfertigungsgebäude des Escobar International Airport
Belohnung 8.000 Dollar

Dialoge

(Tommy Vercetti steht am öffentlichen Fernsprecher)

  • Mr. Black (durchs Telefon): Es wird Zeit für dickere Brocken, Mr. Teal. Unter dem Busch zu Ihrer Rechten ist ein Gewehr. Behalten Sie die Frau auf der Empore über dem Check-in im Auge. Sie wird durch die Menge gehen und jemanden nach der Uhrzeit fragen. Sie müssen die betreffende Person ausschalten, ihren Aktenkoffer nehmen und ihn zu der Adresse, die unter dem Telefon klebt, bringen.

Mission

Fahr vor das Abfertigungsgebäude des Flughafens und park dein Auto nach Osten gerichtet am Bürgersteig unterhalb des Schriftzugs "International". Geh dann durch die Sicherheitstür in die Halle. Du bist nun sämtliche Waffen los und diese reihen sich säuberlich außerhalb des Gebäudes bis zu deinem Fahrzeug auf.

Nach dem Telefonat kannst du dir das "versteckte" Scharfschützengewehr (mit 10 Schuss) schnappen und es zunächst als Fernrohr nutzen. Die erwähnte Frau trägt eine Brille, ein graues Kostüm und ist durch einen großen rosa Pfeil gekennzeichnet. Behalt sie im Auge. Sie fährt die Rolltreppe runter und geht auf zwei Männer zu, um nach der Uhrzeit zu fragen. Geh näher heran, um besser treffen zu können. Ein Distanzbalken hilft dir, den richtigen Abstand zu wahren ohne bemerkt zu werden. Lass die Frau das kurze Gespräch beenden und schalte dann die Zielperson - einen älteren Mann im grauen Anzug - aus, ehe er aus der Reichweite deines Gewehrs verschwindet. Der Leibwächter des Mannes zückt jetzt seine Uzi und will dir auf die Pelle rücken. Streck ihn mit einem zweiten gezielten Treffer nieder.

Nach den Schüssen bekommst du ein 2-Sterne-Fahndungslevel. Lauf schnell zu der Leiche und schnapp dir den Aktenkoffer. Sammele auch die Uzi des toten Bodyguards ein und verlass die Flughafenhalle auf dem schnellsten Weg. Lass dich nicht von den Cops aufhalten, lauf durch deine "Waffensammlung", steig ins geparkte Auto und rase los. Vorsicht! Nicht nur die Polizei ist hinter dir her: Sobald du an der Parkplatz-Ausfahrt der Vice City Transport Police vorbeifahren willst, tauchen zwei schwarze Admirals auf, die dich zu stoppen versuchen und aus denen heraus auf dich geschossen wird. Ein dritter solcher Wagen schließt sich nach der folgenden Kurve an.

Du kannst versuchen, die gegnerischen Fahrzeuge fertig zu machen, oder gibst voll Stoff und rast auf der breiten Straße am Ostufer in Richtung Norden. Sollten nur noch die Cops hinter dir her sein, lohnt sich ein kurzer Besuch des Pay’n’Spray in Little Haiti. Ansonsten heißt es: Vollgas bis zur Markierung vor dem Ammu-Nation in Downtown.

Tipp: Bevor du die Mission startest, flieg mit einem Hubschrauber zum Flughafen. Steig aus und starte die Mission. Sobald du den Koffer hast, steigst du wieder in den Hubschrauber und mach die Fliege Richtung Ammu-Nation. So entgehst du den Bodyguards.

Alternativ kann man sich auch den Koffer schnappen und mit einem Auto zu der nahe gelegenen Kaserne im Norden des Flughafens fahren und sich hier den Panzer abholen. Dann einfach bis Ammu-Nation durchrasen.

Eine andere Möglichkeit bestünde darin, nach Verlassen des Terminals rechts abzubiegen und über die Rollfelder des Flughafens zu fahren. Während dieser Mission steht auf dem Helipad (verstecktes Päckchen!) immer ein Maverick bereit. Die schwarzen Autos werden so gar nicht erst auf dich aufmerksam.

Missionsende

Die Mission ist verloren, wenn du die Frau erschießt, dir der Mann mit dem Aktenkoffer am Flughafen entkommt, er dich vorzeitig sieht oder du zu früh schießt, so dass das Gespräch nicht stattfindet.

Fortsetzung

Mr. Black meldet sich zunächst nicht mehr, daher musst du dir einen anderen Auftraggeber suchen. Sobald du die Malibu-Club-Mission Der Scharfschütze absolviert hast, geht's weiter mit Mister Black Emblem.gif - Mr. Blacks (Telefonmission)

Gefeuert!

Vice-City-Missionsübersicht

Missionen von Mr. Black
Der Pizza-Lieferant | Die rasende Schrottfabrik | Ein bedauerlicher Unfall | Gefeuert! | Trouble am Check-In

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki