Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Triaden-Trial

12.151 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Triaden-Trial (engl. The Wong Side of the Tracks) ist ein Checkpoint-Rennen in Grand Theft Auto: Liberty City Stories.

Im englischen Original trägt diese Challenge den Namen „The Wong Side of the Tracks“ und spielt damit auf die San-Andreas-Mission Wrong Side of the Tracks an, in der Carl Johnson per Motorrad neben einem fahrenden Zug herfährt, während Big Smoke mehrere Gegner von den Waggons schießen muss.

Profil

Startort Steig auf das Motorrad, das am Geländer der Baille Station in Saint Mark’s bzw. Portland View lehnt
Fahrzeug Sanchez
Fahrstrecke Eine komplette Runde auf der Portland-Hochbahnstrecke
Aufgabe Rase durch die Checkpoints und komm lebendig und ohne, dass die Zeit abläuft, am Streckenende an
Gegner Die Wong-Brüder, bewaffnet mit SMGs; entgegenkommende Hochbahn-Züge.

Tipps

  • Man beginnt mit ca. 15 Sekunden Guthaben. Jeder Checkpoint bringt zehn Sekunden Bonus.
  • Achte nicht weiter auf die scheinbar gefährlichen Wong-Brüder. Sie fallen meist nach kürzester Zeit von den Hochbahn-Schienen.
  • Versuche, möglichst schnell zu fahren (besonders auf den geraden Strecken), dabei aber unbedingt auf den Schienen zu bleiben. Fahre auf der erhöhten Gleismitte oder auf dem linken Gleis. Rechts kommen dir mehrmals Züge entgegen.
  • Die Checkpoints liegen im Laufe des Rennens immer weiter auseinander. Das Ziel ist der zehnte Checkpoint.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki