Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Trespass

Diskussion0
10.767 Artikel in
diesem Wiki
Trespass
Übersetzung Unbefugtes Betreten
Annahmestelle Phil Bells Büro, Port Tudor, Alderney
Belohnung(-en) 10.500 Dollar

Dialoge Bearbeiten

(draußen)

  • Phil Bell: Hast du einen verdammten Helikopter auf deinem Weg hierher gesehen ?
  • Niko Bellic: Nicht, dass ich wüsste.
  • Phil: Okay, los jetzt. Mach schon, schnell. Wir müssen Richtung Port Tudor.

(Phil steigt in seinen Wagen ein)

  • Phil: Fahr zu der alten Fabrik an der Argus Street.
  • Phil: Die Scheissrussen haben Charlie Matteo auf ihre Seite gezogen. Die haben diesem hohen Ancelotti-Capo gesagt, dass wir den Schnee geklaut haben. Keine Ahnung, woher die das gewusst haben.
  • Niko: Ich hab's niemandem gesagt.
  • Phil: Spielt keine Rolle. Du musst jedenfalls Chubby Charlie ausschalten, bevor er nach Algonquin fliegt und der Kommission sagt, dass wir die Ancelottis aus dem Geschäft drängen wollen.
  • Niko: Dann gehe ich also jetzt in die Fabrik und erledige diesen Fat Charlie ?
  • Phil: Ganz genau, und ich werde hier jede Menge Krach machen, damit keiner denkt, ich hätte was damit zu tun gehabt.

(bei der Fabrik)

  • Phil: Okay, ich glaube, von hier ab gibt's zwei Möglichkeiten: Du stürmst vorne rein und ballerst ihnen mit allem entgegen, was du zur Verfügung hast. Oder du schleichst dich hintenrum, kommst durch den Keller und bläst ihnen dann die Ärsche weg.

(Niko steigt aus)

  • Niko: Die Qual der Wahl.
  • Phil: Ich überlass es dir. Bis später.

(in der Fabrik)

  • Charles Matteo: Na Klasse, Jimmy P. schickt einen seiner Schmalspurschläger los, um mich umzulegen. Viel Glück, Arschloch!

(Er flüchtet nach oben) (er zerschiesst eine Fensterscheibe und springt nach unten)

  • Charles: Fick dich. Selbst, wenn du mich erledigst, wird mein Hubschrauberpilot die Nachricht der Komission überbringen.
  • Charles: Jimmy P. ist geliefert. So was von geliefert !

(Er klettert eine Leiter hinauf und wartet auf seinen Hubschrauber. Niko zielt auf ihn)

  • Charles: Nach dieser Aktion wird jeder im Ausschuss Jimmy Ps Kopf fordern.

(Niko zerstört den Hubschrauber, der dann brennt und unkontrollierbar ist. Charlie stürtzt durch ein Dach mit dem Hubschrauber nach unten)

  • Charles: Motherfuuuuuuuuccccckkkkker!

(Der Hubschrauber explodiert in der Fabrik. Niko ruft Phil an.)

  • Niko: Du brauchst dir keine Sorgen mehr zu machen, dass der Fettsack singen könnte. Er hat seine Stimme verloren.
  • Phil: Was für eine Schande. Was ist mit den Swingers, hm? Gute Arbeit, wirklich gute Arbeit.

Mission Bearbeiten

Für diese Mission braucht ihr unbedingt eine kugelsichere Weste und genug Munition für die MP5 sowie für den Raketenwerfer. Steigt mit Phil in seinen Intruder und fahrt los. Das Ziel ist die verlassene Sprunk-Fabrik in Tudor. Dort angekommen sagt euch Phil zwei Wege, in die Fabrik hineinzukommen. Der erste ist durch die Eingangstür. Der zweite ist durch den großen Tunnel. Die sicherere Variante ist die durch die Eingangstür. Duckt euch auf Höhe der Tür hinter der Tunnelmauer und feuert einen Schuss ab. Sofort wird einer oder mehrere Gangster aus der Tür gerannt kommen. Erschießt die Gangster und geht vorsichtig rein. Alternativ könnt ihr die beiden Fahrzeuge vor der Tür auch mit Granaten in die Luft sprengen, das wird eure Gegner auch töten.

Drinnen angekommen werdet ihr schon Stimmen hören, jedoch noch keine Leute sehen. Lauft rechts die Treppe hoch. Doch Vorsicht: Sobald ihr oben angekommen seid, stehen links von euch mehrere Gegner, die es zu erledigen gilt. Auch rechts und über euch sind Leute, also behaltet einen kühlen Kopf und rennt nicht sofort ins Feuer. Wenn ihr euch sicher seid, dass ihr alle erledigt habt, geht die nächste Treppe hoch. Auch hier werden wieder ein paar Gangster lauern, die es zu erschießen gilt. Bald werdet ihr bei einem Raum angekommen sein, in dem sich ein paar Gangster hinter Säulen verstecken. Duckt euch neben der Tür und werft ein oder zwei Granaten rein. Falls einer überlebt hat, ist er jetzt seine Deckung los und somit ein leichtes Opfer.

Ihr kommt nun in einen geräumigen Raum, wo ihr auch schon Charles Matteo sehen könnt. Allerdings flüchtet er aus dem Fenster und ihr seid gezwungen, weitere Leute zu erschießen. Ihr müsst nun ebenfalls aus dem Fenster springen. Nehmt sofort Deckung hinter den Kisten, denn dort sind gleich drei Gangster, die auf euch schießen. Wenn ihr sie erledigt habt, könnt ihr hier einen Verbandskasten aufsammeln und weitergehen. Geht durch die Brücke auf das andere Gebäude, dort seht ihr rechts von euch die nächste Brücke. Achtung: Auch hier lauern gefährliche Bewaffnete. Wenn ihr bei den Leitern angekommen seid, wird geklettert. Ihr müsst ganz oben auf das Gebäude klettern. Jedoch ist das nicht so einfach, wie gedacht: Es stehen auch hier Bewaffnete rum.

Ganz oben angekommen seht ihr Chubby Charlie schon in seinem Hubschrauber kreisen. Jetzt kommt euer Raketenwerfer zum Einsatz. Zielt auf den Helikopter und holt ihn geschickt mit einer Rakete vom Himmel. Der Heli stürzt nun in die Fabrik und man hört Charlie ein letztes Mal fluchen. Um vom Dach zu kommen, müsst ihr Leitern und Brücken benutzen, denn das Fenster, das ihr zur Flucht aufs Dach benutzt habt, ist nun verschlossen.

Missionsende Bearbeiten

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn Niko außer Gefecht gesetzt wird, verhaftet wird oder Charles „Chubby Charlie“ Matteo entkommen kann oder Phil Bell stirbt.

Video-Anleitung Bearbeiten

GTA IV - Trespass08:16

GTA IV - Trespass

Bilder-Galerie Bearbeiten

Fortsetzung Bearbeiten

Icon-phil - Phil Bell's

To Live and Die in Alderney Bearbeiten

Missionen von Phil Bell in Grand Theft Auto IV
Truck Hustle | Catch the Wave | Trespass | To Live and Die in Alderney


GTA-IV-Missions-Übersicht

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki