Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Toshiko Kasen

Kommentare0
10.947 Artikel in
diesem Wiki
Toshiko Kasen

Toshiko Kasen in Torrington

Asuka Kasen Artwork 2

Toshiko auf einem Artwork

Toshiko

Toshiko in traditionellem Gewand

Toshiko Kasen (auf Japanisch: 加瀬俊子; * 1967 in Japan, † 1998 in Liberty City) ist ein hochrangiges Mitglied der Yakuza aus Grand Theft Auto: Liberty City Stories.

Toshiko Kasen wurde 1967 in Japan geboren und zog nach Liberty City, wo sie ihren Mann Kazuki Kasen kennenlernte, das Yakuza-Oberhaupt der Stadt. Dieser verbrachte aber lieber seine Zeit mit seinen Männern als mit Toshiko, weswegen sie Toni Cipriani anheuert, Kazuki zu zerstören und zu demütigen, nachdem Ersterer einen Yakuza-Panzer gesprengt hat. Als Erstes beauftragt sie Toni, eine Waffenladung zu stehlen, die er Phil Cassidy an einem kleinen Kai in Rockford übergibt. In ihrem Bestreben, weiter Rache zu üben, zerstört Toni für Toshiko einen Geldtransport von Kazukis Spielhalle, bevor er sie zu einer Oper im Fort Staunton Opera House bringt. Danach versucht die Forelli-Familie, die beiden in einen Hinterhalt zu locken, indem sie ihre Limousine zertrümmern. Toni schafft es jedoch, Toshiko sicher zu ihrer Wohnung zu bringen. Als Toshiko genug Rache an ihrem Mann genommen und somit ihre Illoyalität gezeigt hat, tötet Toni in Toshikos Auftrag ihren Mann. Toshiko ist befreit aber deprimiert und entlässt ihren Kanarienvogel in die Freiheit. Sie will „nur noch frei sein“ und begeht Selbstmord, indem sie sich aus dem Fenster ihrer Wohnung stürzt und auf ein parkendes Auto fällt.

Trivia Bearbeiten

Missionsauftritte Bearbeiten

Profil Bearbeiten

Name Toshiko Kasen
Radarsymbol Toshiko-Kasen-Icon, LCS
Erster Auftritt Waffen raffen
Tod Kazukis Kassensturz (Selbstmord)
Wohnort Torrington
Fahrzeug Stretch-Limo, Yakuza-Stinger
Familie Asuka Kasen, Kazuki Kasen, Kenji Kasen
Bandenzugehörigkeit Yakuza
Stimme Hana Moon
Die Familie Kasen
Asuka Kasen | Kenji Kasen | Toshiko Kasen | Yuka Kasen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki