Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Toreno’s last Flight

Diskussion2
10.422 Artikel in
diesem Wiki
Toreno’s last Flight
Toreno's last Flight, Downtown, SA
Torenos Hubschrauber beim Abflug
Übersetzung Torenos letzter Flug
Auftraggeber Triaden-IconTriaden
Annahmestelle Alte Xoomer-Werkstatt
Belohnung(-en) 18.000 Dollar und Respekt +

Dialoge Bearbeiten

(CJ steht vor der Werkstatt, als sein Mobiltelefon klingelt)

  • Wu Zi Mu: Carl, hier Woozie. Ich hab Neuigkeiten für dich.
  • Carl „CJ“ Johnson: Hey, Woozie. Was gibt’s?
  • Wu Zi Mu: Mein Mann hat den Van gefunden, den du suchst, in Downtown, beim Heli-Landeplatz.
  • CJ: Und Toreno?
  • Wu Zi Mu: Ja, der ist auch dort. Nimmt wohl gerade Ware in Empfang und will dann mit dem Helikopter los. Sie haben schon angefangen, Kisten einzuladen.
  • CJ: Irgendwas stimmt nicht mit Toreno. Ich seh mir diesen Landeplatz gleich mal an. Ruf an, wenn du irgendwas hörst.

Mission Bearbeiten

Begib dich gesund und mit Schutzweste zum Hubschrauberlandplatz des Polizeireviers in Downtown. Die Polizisten in der Wache werden auf dich schießen, obwohl nicht nach dir gefahndet wird. Beim Erreichen der Landeplattform wird bereits eine Person mit einem Raketenwerfer auf dich schießen. Kümmere dich nicht um die Leute unterhalb der Plattform, sonst steht dir später die Polizei im Weg. Sobald du die Treppe zur Hälfte geschafft hast, fliegt der Hubschrauber los. Töte den Typen auf der Landeplattform und schnappe dir den Raketenwerfer. Laufe, ohne Rücksicht auf Verluste, zu der bereitstehenden FCR-900 und folge dem Hubschrauber in Richtung Autobahn. Fahre mit viel Geschwindigkeit weit voraus, bremse an einem Punkt, wo der Hubschrauber schon fast außer Sichtweite ist, und positioniere dich mit dem Raketenwerfer.

Den Hubschrauber treffen Bearbeiten

Deine Rakete ist ungelenkt, deshalb ziele nicht auf, sondern etwas vor den Hubschrauber auf die Stelle, wo sich der Hubschrauber befinden wird, wenn die Rakete ihn erreicht (Vorhaltewinkel). Hole dir genug Vorsprung auf Torenos Hubschrauber und positioniere dich möglichst so, dass der Hubschrauber direkt auf dich zufliegt, dann beträgt der Vorhaltewinkel fast null und der Hubschrauber ist besonders leicht zu treffen. Du hast 60 Schuss, eine hohe Feuerrate und brauchst zwei bis drei Treffer, was zu schaffen sein sollte. Munition sparen macht keinen Sinn, denn der Raketenwerfer und die Munition sind nach der Mission in jedem Falle verloren. Auch wenn man früher schon einen besessen hat, ist dieser weg.

Alternativ kann man sich vor der Mission die Panzerabwehrlenkwaffe (auf dem Easter Bay Airport, zwischen zwei Treibstofftanks in der Nähe des Towers/an der Nordostecke) besorgen. Die Feuerrate ist wesentlich geringer, da der Raketenwerfer zum Aufschalten auf das Ziel Zeit braucht. Mit etwas Glück kann man den Hubschrauber aber dann schon kurz nach dem Abflug vom Himmel holen. Allerdings muss man dabei aufpassen, dass einem das Fahrzeug zur Anfahrt dort nicht im Weg steht. Die Rakete folgt den Bewegungen des Ziels und lenkt sich sicher ins Ziel. Oder besorge dir vorher eine Minigun und schieße Torenos Hubschrauber bereits ab, wenn er gerade erst gestartet ist. Oder hole dir am Big Pointy Building den Fallschirm und fliege auf die Landeplattform und vernichte den Hubschrauber so, ohne dass er startet.

Wer gewillt ist, irregulär ins Spiel einzugreifen, oder wer an der Mission zu verzweifeln droht, hat leichtes Spiel mit Hilfe von Cheats: Entweder man fliegt mit einem Jetpack auf Höhe der Plattform und zerstört den Hubschrauber auf diese Weise oder man gibt, wenn man in der Umgebung ist, den Cheat ein, der alle Fahrzeuge im Umkreis zerstört.

Missionsende Bearbeiten

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn der Maverick entkommt.

Fortsetzung Bearbeiten

Falls die Mission Mountain Cloud Boys noch nicht erledigt wurde, muss sie jetzt erledigt werden.

San-Andreas-Missionsübersicht

Missionen von den Mountain Cloud Boys
Ice Cold Killa | Outrider | Photo Opportunity | Pier 69 | Toreno’s last Flight | Yay Ka-Boom-Boom

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki