Wikia

Grand Theft Auto Wiki

The Triangle Club

Diskussion0
10.776 Artikel in
diesem Wiki
Triangle-Club-Logo

Das Logo des Clubs

The Triangle Club Logo

Ein Alternativlogo

Der Triangle Club (dt. Dreiecksklub, oder Triangelclub) ist ein Striplokal aus Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto: Chinatown Wars, das sich in der Drill Street in Northern Gardens, Bohan, befindet. Das Triangle ist größer als das Honkers und bietet mehr Tanzfläche. Um alle Stripbühnen stehen Sessel und Tische mit Getränken. Zusätzlich bietet der Triangle Club eine eigene Bartheke am Eingang. Ein privater Schoßtanz im Hinterzimmer kostet 50 Dollar (je nach Länge auch 100 oder 250).

Der Club war früher im Besitz von Dwayne Forge, bis dieser ins Gefängnis kam. Die neuen Besitzer sind Spanish-Lords-Mitglieder, die jedoch von Niko Bellic in Undress to Kill getötet werden.

Neben der Musik aus dem regulären Radioprogramm laufen auch Lieder von Mystikal (Shake Ya Ass), Rick James (Come into my Life) und Goldfrapp (Ooh La La) im Inneren des Clubs.

Bildergalerie Bearbeiten

  • Eine gute Adresse bei schlechtem Wetter
  • Ein privater Tanz im Hinterzimmer
  • Tag und Nacht geöffnet
  • Das ursprüngliche Schild auf einem Vorabbild

Trivia Bearbeiten

  • Im Überwachungsraum liegt eine Combat-Schrotflinte
  • Der Club ist Schauplatz der Mission Undress to Kill
  • Man kann in der Lobby QUB3D spielen
  • Im Eingang steht ein Geldautomat
  • In der hintersten Ecke des Clubs, auf der Ebene des Private-Dance-Raums, befindet sich ein Bild von 1958er Chevy Bel Air, der dem Tornado, einem Lowrider aus Grand Theft Auto: San Andreas sehr ähnlich sieht.
  • In der Garderobe der Stripperinnen befinden sich eine Pistole und ein Verbandskasten
  • Er ist auf der Internetseite peepthatshit.com unter „Nachtleben und Unterhaltung/Strip Clubs“ zu finden.
  • Wenn man die Handy-Kamera zückt, um ein Foto zu machen, wird man rausgeworfen.
Unterhaltung & Nachtleben in Grand Theft Auto IV
Bars | Bowling | Club | Comedy-Club | Darts | Kabarett | Pool | Strip-Clubs


Striplokale in der Grand-Theft-Auto-Serie
Liberty City 1998-2001
Fluffy Pillows | Meeouch Sex Kitten Club | Paulie’s Revue Bar/Sex Club Seven | Woody’s Topless Bar
Vice City 1984-1986
Pole Position Club
San Andreas 1992
24-Stunden-Herrenclub | Jizzy’s Pleasure Domes | The Big Spread Ranch | The Pig Pen | Tiki Theater | The Strip Club
Liberty City 2008-2009
Bahama Mamas (nur GTA IV) | Honkers | Pillows | The Triangle Club
Los Santos 2013
Bahama Mamas West | Vanilla Unicorn

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki