Wikia

Grand Theft Auto Wiki

The Pig Pen

Diskussion1
10.792 Artikel in
diesem Wiki
The-Pig-Pen-Logo

Das Logo des Pig Pen

Pig pen

Das Gebäude des Pig Pen

The-Pig-Pen-Logo

Ein Alternativlogo

Das Pig Pen (dt. Schweinestall; abgeleitet vom „Big Ben“) ist ein Striplokal aus Grand Theft Auto: San Andreas in East Los Santos, in dem man Tänzerinnen beim Tanzen zuschauen kann. Es ist möglich, Geld durch Drücken der Eingabetaste zu werfen, das die Stripperinnen dann aufheben. Es sind auch für 100 Dollar „Privatvorstellungen“ möglich,. Macht man Gebrauch einer Schusswaffe oder schlägt auf eine Person im Lokal ein, eröffnen Wachleute mit 9-mm-Pistolen das Feuer auf CJ.

Musik Bearbeiten

Diese Songs werden im ganzen Striplokal gespielt:

  • Samuelle – „Do you like what you see?“ (im Radio auf CSR 103.9)
  • En Vogue – „My Lovin (never gonna get it)“ (im Radio auf CSR 103.9)
  • Isley Brothers – „Between the Sheets“ (im Radio auf Bounce FM)

Fundsachen Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Im August 2006 verklagte „The Play Pen“, ein ähnlicher Club wie der Pig Pen in Los Angeles, Rockstar Games, da das Logo des Pig Pen das des Play Pen markenrechtlich verletzten würde. Das Play Pen verlor den Prozess und so durfte das Pig Pen so, wie wir es kennen, im Spiel verbleiben.
Striplokale in der Grand-Theft-Auto-Serie
Liberty City 1998-2001
Fluffy Pillows | Meeouch Sex Kitten Club | Paulie’s Revue Bar/Sex Club Seven | Woody’s Topless Bar
Vice City 1984-1986
Pole Position Club
San Andreas 1992
24-Stunden-Herrenclub | Jizzy’s Pleasure Domes | The Big Spread Ranch | The Pig Pen | Tiki Theater | The Strip Club
Liberty City 2008-2009
Bahama Mamas (nur GTA IV) | Honkers | Pillows | The Triangle Club
Los Santos 2013
Bahama Mamas West | Vanilla Unicorn

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki