Wikia

Grand Theft Auto Wiki

The Lost Motorcycle Club

11.509 Artikel in
diesem Wiki
Kommentare0
The Lost Motorcycle Club
The Lost Insignia
Das Logo der Lost
Vorkommen in
GTA-Teilen
Grand Theft Auto IV
The Lost and Damned
The Ballad of Gay Tony
Chinatown Wars
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto Online
Erster Auftritt
GTA IV
No Love Lost
TLaD
Clean and Serene
TBoGT
I luv LC
CW
Double Trouble
GTA V
Mr. Phillips
GTA Online
Überschwemmung im LS River
Letzter Auftritt GTA IV
No Way on the Subway
TLaD
Get Lost
TBoGT
Not so Fast
CW
Convoy Conflict
GTA V
Wiedervereinte Freunde
GTA Online
Keine Harmony
Profil
Gebiete North Chumach
Stab City
Vinewood-East
Anführer Billy Grey
Johnny Klebitz
Feindliche Gangs Angels of Death Motorcycle Club
Los Santos Vagos
Trevor Philips Enterprises
Varrios Los Aztecas
Gangfahrzeuge Lycan
Diabolus
Hexer
Slamvan
Waffen Abgesägte Schrotflinte
AK-47
Baseballschläger
Karabiner
Messer
Micro-SMG
Pistole
Pump-Action-Schrotflinte
Sturm-Schrotflinte
(Bekannte) Mitglieder Ashley Butler
Clayton Simons
Jonathan Klebitz
Terry Thorpe

Der The Lost Motorcycle Club (auch The Lost Brotherhood, The Lost oder The Lost Biker Gang; kurz TLMC) ist eine Biker-Bande aus Grand Theft Auto IV, Grand Theft Auto IV: The Lost and Damned, Grand Theft Auto: The Ballad of Gay TonyGrand Theft Auto: Chinatown Wars, Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online.

The Lost spielt die zentrale Rolle in The Lost and Damned. Zwischen ihnen und den Angels of Death gibt es oft brutale Auseinandersetzungen. Der Motorradclub basiert auf dem Outlaws MC.

Chapter Bearbeiten

Grand Theft Auto IV und Chinatown Wars Bearbeiten

In GTA IV hat die Gang ein Klubhaus in Alderney. Auf der Jacke einiger Mitglieder steht „Liberty City“, obwohl Alderney nicht zu Liberty City gehört und es in Broker ein weiteres Chapter gibt. In Chinatown Wars operiert der Lost MC ebenfalls in Liberty City.

Grand Theft Auto V Bearbeiten

Auch in GTA V existiert ein Chapter der Lost. Geleitet wird es unter anderem von Johnny Klebitz, Terry Thorpe und Clay Simons, die irgendwann zwischen 2008 und 2013 nach San Andreas umsiedeln. Die Basis des Chapters ist ein Wohnwagenpark in Blaine County

Im Lauf des Handlungsverlaufs erfährt man, dass die Lost unter anderem im Drogen- und Waffengeschäft tätig sind. In der Mission Mr. Philips tötet Protagonist Trevor Philips einige hochrangige Lost-Mitglieder, unter ihnen auch Johnny, Terry und Clay. Einige Zeit später in der Mission Wiedervereinte Freunde begibt sich Trevor erneut zum Wohnwagenpark der Lost und lässt ihn mit Hilfe von Haftbomben in die Luft gehen.

Von da an hat der Club keinen handlungsrelevanten Auftritt mehr, jedoch werden sie nach der Mission Das Kriegsbeil begraben erwähnt. Man erfährt, dass die Gang kein Problem mehr darstellt, da sie verschwunden ist. Von daher kann man davon ausgehen, dass sie sich aus San Andreas zurückziehen werden. Man kann aber trotzdem immer noch Mitglieder beispielsweise in Stab City bei der Ranch finden. Ansonsten kann es vorkommen, dass man in der letzten Mission (nur bei Option C) Die dritte Alternative mit Trevor auf dem Weg zu Devin Westons Villa ein paar Lost-Mitglieder auf der Straße fahren sieht, es kann danach vorkommen, dass Trevor von ihnen beschossen wird. 

Grand Theft Auto Online Bearbeiten

In Grand Theft Auto Online ist The Lost mit den Los Santos Vagos verbündet. The Lost führt mit den Vagos in vielen Missionen verschiedene Drogendeals, die der Online-Protagonist meistens im Auftrag von Gerald unterbrechen muss und die Drogen bzw. das Koks für ihn stehlen muss. Weiterhin tritt die Bande in den Heists Serie-A-Finanzierung und Der Pacific-Standard-Raub auf. 

Bekannte Mitglieder Bearbeiten

Thelost2

The-Lost-Mitglieder, von links: Jim Fitzgerald, Johnny Klebitz, Billy Grey

Auftritte in Bearbeiten

Theloststreet

The Lost auf dem Plumbers Skyway

Grand Theft Auto IV Bearbeiten

The Lost and Damned Bearbeiten

The Ballad of Gay Tony Bearbeiten

Chinatown Wars Bearbeiten

Grand Theft Auto V Bearbeiten

Grand Theft Auto Online Bearbeiten

Profil Bearbeiten

GTA IV Bearbeiten

The lost in gta v

Logo des Los-Santos-Chapters der Lost

Name The Lost Motorcycle Club
Anführer Billy Grey, später Johnny Klebitz
Gebiete Acter, praktisch ganz Alderney
Fahrzeug (IV) und TBoGT Zombie
Fahrzeuge (TLaD) LycanDiabolus, Hexer (Johnnys Bike), Slamvan, Hellfury (IV)
Waffen 9mm Automatik, abgesägte Schrotflinte, Baseballschläger und Pistole
Verbündete Torres-KartellUptown RidersGunthugs Motorcycle ClubPetrovic-Familie und Niko Bellic
Erzrivalen Angels of DeathAlgonquin-TriadenRussische MafiaPegorino-FamilieHillside PosseThe CommissionAlbanische Mafia und Lee-Familie
Auftraggeber ja

GTA V und GTA Online Bearbeiten

Name The Lost Motorcycle Club
Anführer Jonathan Klebitz (ehemalig, verstorben, Nachfolger unbekannt)
Gebiete North Chumach, Stab CityVinewood-East
Fahrzeuge Daemon, Gang-Burrito und Hexer
Waffen Abgesägte Schrotflinte, AK-47, Baseballschläger, Karabiner, Messer, Micro-SMG, Pistole, Pump-Action-Schrotflinte und Sturm-Schrotflinte
Verbündete Los Santos Vagos (nur in GTA Online)
Rivalen Los Santos Vagos, Trevor Philips Enterprises, Varrios Los AztecasFamilies und Madrazo-Kartell (letzten beiden nur in GTA Online)
Mitglieder Ashley Butler, Clayton Simons, Jonathan Klebitz, Terry Thorpe (werden alle im Laufe der Story getötet)

Trivia Bearbeiten

  • Der Slogan des Lost MC ist: „The Almighty forgives. The Lost don’t.“ Dieser ähnelt stark dem des real existierenden Outlaws MC, nämlich: „Almighty forgives, Outlaws don’t.“
  • Die Website der Lost besagt, dass die Gründer des Lost MC Vietnam-Veteranen waren und der Club wegen ihrer gefallenen Kameraden „The Lost“ heißt.
  • In Chinatown Wars kann man von den Lost das „Güldene Fernglas“ als Belohnung erhalten.

Bildergalerie Bearbeiten

  • Im Klubhaus
  • Billy, Jim, Johnny und Terry (von links)
  • Johnny und Billy während der Mission Action/Reaction
  • (v.l.n.r.) Clay, Jason, Johnny, Brian und Jim
  • Johnny zusammen mit Terry und Jim
  • Einige Lost-Mitglieder im Klubhaus
  • „Einsatzbesprechung“ im Regen
  • Das Klubhaus der Lost
  • Ein weiteres Bild des Klubhauses
  • Ein Mitglied des Chapters
  • Trevor greift ein Mitglied mit einem Baseballschläger an
  • Ein Lost-MC-Graffiti in GTA V
Gangs in Grand Theft Auto IV
Albaner | Ancelotti-Familie | Angels of Death Motorcycle Club | Brians Fraktion | East Holland Drug Crew | Faustin-Familie | Gambetti-Familie | Gunthugs Motorcycle Club | Hillside Posse | Irische Mafia | Jüdischer Mob | Koreanischer Mob | Leftwood Hispanic Street Gang | Lupisella-Familie | Messina-Familie | Money Over Bitches | North Holland Hustlers | Northwood Dominican Drug Dealers | Pavano-Familie | Pegorino-Familie | Russische Mafia | Spanish Lords | Südafrikanische Waffenschmuggler | The Lost Motorcycle Club | Torres-Kartell | Triaden | Uptown Riders
Gangs in Grand Theft Auto: Chinatown Wars
Afroamerikaner | Angels of Death | Iro-amerikanische Killer | JamaikanerItalienische Mafia | Midtown Gangster | Russische Mafia | Spanish Lords | Triaden | The Lost
Kriminelle Organisationen und Gangs in Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online
Altruistenkult | Armenische Mafia | Ballas | Bonelli-Familie | Clowns | Crews | Die Profis | Families (Carson Avenue Families, Chamberlain Gangsters Families, Forum Gangsters Families) | Grenzschutzpatrouille | Guzman-Kartell | Hippies | Koreanischer Mob | Madrazo-Kartell | Marabunta Grande | O’Neil Brothers | Rednecks | The Lost Brotherhood | Trevor Philips Enterprises | Triaden | Uptown Riders | Vagos | Varrios Los Aztecas

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki