Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Tanks for the Memories (LCS)

12.150 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Fotoapparat-Icon, SA.png Dieser Artikel oder Absatz hat noch kein Bild. Das würde ihn aber deutlich verbessern.
Wie sieht’s aus? Kannst du uns helfen und ein passendes Bild hinzufügen?

Tanks for the Memories ist eines von sieben Mehrspieler-Spielen aus Grand Theft Auto: Liberty City Stories.

Auszug aus dem Liberty Tree vom 30. Oktober 1998, Wettbewerbsnachrichten, Seite 10

Anmerkung: Liberty Citys Bürgermeister R.C. Hole lässt auf Grund seines 59. Geburtstages eine Woche lang Anarchie und Chaos in Libery herrschen. Aus diesem Anlass entstehen hier die Multiplayer Spiele!

"Machst du deine Freunde so neidisch, dass sie dich vernichten wollen? Schnapp dir den größten Panzer, den der Bürgermeister zur Verfügung stellt und lass sie es versuchen."

Regeln

  • Jeder Spieler muss versuchen, im Panzer möglichst lange zu überleben und eine bestimmte Ziel-Zeit zu erreichen.
  • Die anderen Spieler, die nicht im Panzer sind, müssen versuchen, den Panzer so schnell wie möglich zu zerstören.
  • Der Spieler, der den Panzer am schwersten beschädigt hat, beginnt die nächste Runde im Panzer.
  • In der ersten Runde haben alle Spieler die gleiche Chance, den Panzer als erstes zu erreichen.
  • Ist der Panzer besetzt, dann geht er in der darauf folgenden Runde an den Spieler, der ihn am schwersten beschädigt.
  • Der Spieler, der als erstes bis zur vorgegebenen Ziel-Zeit im Panzer überlebt, gewinnt das Spiel.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki