Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Taking in the Trash

Kommentare0
10.947 Artikel in
diesem Wiki
Name Taking in the Trash (dt. Einnahme in den Papierkorb)
Auftraggeber Ray Boccino
Auftragsannahmestelle Drusilla’s, Little Italy
Belohnung 9.000 Dollar und das Müllmann-Outfit

Dialoge Bearbeiten

(Im Restaurant: Ray sitzt an einem Tisch, Niko taucht auf)

  • Ray Boccino: Hey, Niko.
  • Niko Bellic: Ray.

(Ray steht auf)

  • Ray: Nimm Platz.
  • Niko: Danke.

(Niko setzt sich auf den Stuhl)

  • Ray: Du hast dich also um die Sache gekümmert.
  • Niko: Ja.
  • Ray: Ich weiß das zu schätzen... na.
  • Niko: Hey, kein...

(Ray unterbricht Niko)

  • Ray: Ich kümmer mich um meine Freunde. Ich hab viele Freunde. Wichtige Freunde. Jimmy Pegorino ist ein Freund von mir, mehr oder weniger...

(Ashley taucht plötzlich auf, Ray steht auf)

  • Ray: Hallo, Schätzchen.
  • Ashley Butler: Hey.
  • Ray: Mein Gott, siehst du scheiße aus. Was ist passiert?

(Ray nimmt Ashley etwas genauer unter die Lupe)

  • Ashley: Nichts... ich war noch nicht im Bett. Ich hab Crystal geraucht.

(Ashley setzt sich auf Rays Platz und hustet)

  • Ray: Du hast was? (wütend) Bist du total bescheuert? Du Stück White-Trash-Scheiße. Was ist bloß mit dir los?
  • Ashley (laut): Lass mich in Ruhe, okay? Mir geht's richtig scheiße.

(Sie zieht an einer Kippe, Ray hält sie mit beiden Händen am Gesicht fest)

  • Ray: Hey, hey, hey.
  • Ashley: Was?
  • Ray: Aber mir liegt was an dir, das weißt du doch.
  • Ashley: Klar weiß ich das.
  • Ray: Apropos Kristalle...
  • Ashley: Ja, sie haben sie. Sie haben sie dort gelassen, wo du wolltest. Deshalb bin ich hier.

(Ray lässt ihr Gesicht los)

  • Ashley (ruft): Krieg ich 'nen verdammten Kaffee?
  • Ray (wütend): Ja, du siehst echt aus, als könntest du Koffein gebrauchen.
  • Ashley (laut): Ich komm langsam runter, du Arschloch. Mir geht's richtig scheiße.
  • Ray: Fein, was auch immer. Ah... Niko, du musst für mich losziehen und ein bisschen Müll einsammeln.
  • Niko: Müll?
  • Ray: Ja, du wolltest doch Karriere in der Müllbranche machen. Das ist deine Chance.
  • Ashley (brüllt): Krieg ich endlich 'nen verdammten Kaffee?
  • Niko (genervt): Was für Müll denn?
  • Ray: Müll mit 'nem Haufen Klunker drin.
  • Ashley: Heute noch?
  • Ray: Fahr zur F zwischen Columbus und Denver, dort wartet ein Truck. Drei Jungs, gute Freunde von mir. Der Chef heißt Luca. Geh.
  • Niko: Okay.

(Niko steht auf und verschwindet, Ray legt seine Hand leicht auf Ashleys Wangen)

  • Ray: Hey. Süße, komm her. Das alles wird bald vorbei sein.
  • Ashley (verzweifelt): Hilf mir, aufzuhören, dieses Zeug zu rauchen, Ray. Das ist verfickter Selbstmord.

Mission Bearbeiten

GTA IV - Taking in the Trash05:39

GTA IV - Taking in the Trash

Eine Video-Anleitung zu der Mission

Steigt in den Müllwagen und fahrt zu den markierten Zielorten. Betätigt an den Punkten die Müllpresse, wenn es von euch verlangt wird. Die Helfer werden dabei immer Säcke in die Müllpresse werfen und ihr müsst warten, bis sie wieder aufsteigen.

Beim letzten Zielort bekommt ihr Gesellschaft. Ein schwarzer Sentinel schießt auf euch. Flüchtet nun, was jedoch mit dem Trashmaster keine leichte Angelegenheit ist. Schüttelt sie ab oder sprengt die Verfolger in Luft. Nun müsst ihr nur noch zum Busdepot fahren und die Mission ist geschafft.

Missionsende Bearbeiten

Die Mission ist verloren, wenn der Trashmaster zerstört wird, die Helfer sterben oder die Müllbeutel zerstört werden.

Belohnung Bearbeiten

Nach erfüllter Mission erhaltet ihr das „Müllmann-Outfit“.

TriviaBearbeiten

Galerie Bearbeiten

  • Ray erklärt den Auftrag.
  • Niko trifft Luca, Tuna und Johnny.
  • Die Fahrt beginnt.
  • Während der Fahrt.

Fortsetzung Bearbeiten

Icon-rayRay Boccino

Meltdown Bearbeiten

Grand-Theft-Auto-IV-Missionsübersicht

Missionen von Ray Boccino in Grand Theft Auto IV
A Long Way to Fall | Taking in the Trash | Meltdown | Museum Piece | No Way on the Subway | Weekend at Florian’s | Late Checkout

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki