Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Tags

11.947 Artikel in
diesem Wiki
Kommentare0
Grove Street 4 Live.jpg

Tag der Grove Street Families

Tags alle.jpg

Die Karte mit allen Tags

Tags ist ein Nebenjob aus Grand Theft Auto: San Andreas.

Anstatt den Hauptcharakter die sonst üblichen 100 versteckten Päckchen suchen und sammeln zu lassen (wie es zuvor in GTA III und Vice City der Fall war und in Liberty City Stories fortgesetzt wird), wartet San Andreas mit gänzlich neuen Aktionen auf: Carl Johnson muss diesmal diverse verschiedene Dinge auffinden, die je nach Stadt variieren.

In Los Santos, der Großstadt, in der die Spielhandlung beginnt und endet, gilt es, 100 Orte ausfindig zu machen, an denen verfeindete oder ehemals verbündete Street-Gangs ihre Kennzeichnungen – sogenannte Tags oder Graffitis – an Wänden hinterlassen haben. Die Tags sind ausschließlich in Los Santos zu finden, vermehrt in den ärmlichen Stadtteilen, vereinzelt aber auch in wohlhabenderen Gegenden. Mit Hilfe einer Sprühdose lassen sich die vorhandenen Tags der gegnerischen Banden übersprühen. Hierzu visiert man das fremde Tag an und betätigt die SCHIESSEN- bzw. O-Taste. Die Sprühdose im Haus der Johnsons ist erst nach der Mission Tagging up Turf erhältlich.

Das Besprühen der Graffiti ist für die 100-Prozent-Wertung nötig.

Eine Sprühdose enthält 500 Milliliter Farbe, davon braucht CJ normalerweise knapp 50 Milliliter für ein Graffiti, falls er sparsam ist. Leider kann man mit der Sprühdose keine eigenen Graffitis erstellen, die Farbe „haftet" nur auf den hundert fremden Tags. Da das Taggen verboten ist, sollte man darauf achten, dass kein Polizist in der Nähe ist, der will einen verhaften, und nach Möglichkeit sollten auch keine fremden Gangmitglieder anwesend sein, die wollen meist Schlimmeres als nur das.

Taggen (von englisch tag = dt. Marken-, Kennzeichen) beschreibt im Zusammenhang mit Graffiti das Hinterlassen eines besonderen persönlichen Schriftzugs, des sogenannten Tags, das in der Regel den grafisch gestalteten Sprühernamen enthält. Einerseits wird das Tag zum Signieren von Bildern benutzt. Die Verbreitung des Tags an möglichst vielen und besonders riskanten Orten oder Gegenständen trägt aber auch zum szeneinternen Prestige eines Sprühers bei. Das Übersprühen fremder Tags hingegen wird als Beleidigung angesehen. Besonders in der Bandensubkultur der Vereinigten Staaten dienen Tags zur Markierung des Territoriums einer Straßenbande.

CJ taggt eigentlich nicht, er macht Crossing, das Übersprühen feindlicher Graffitis.

Belohnung

Tipps und Tricks

  • Wenn man alle Tags bereits während der Mission Tagging up Turf übersprüht, wird diese Sprühdose niemals leer!
  • Falls man eines oder mehrere der sechs Graffitis aus der Mission Tagging up Turf schon vorher gemacht hat, muss man sie erneut übersprühen, die grüne Farbe ist plötzlich nämlich wieder weg. Aber keine Sorge, alle anderen Tags bleiben grün.
  • Man sollte genau aufpassen, dass man lange genug sprüht, und nicht etwa versucht „Munition“ zu sparen. Dann kann es passieren, dass zwar der Ton ertönt, aber das Graffiti nicht gezählt wurde, da es nur halb fertig gesprüht ist. Fertig ist es erst, wenn sowohl der Ton zu hören war, als auch die Meldung, dass noch soundso viele Graffitis übrig sind.
  • Es empfiehlt sich, nach Zettel zu fahren und diejenigen Tags, die man schon gefunden hat, auszustreichen.
  • Es empfiehlt sich auch, ein Bild aus dem Internet zu downloaden, auf dem alle Tags eingezeichnet sind. Am Besten noch nummeriert!
  • Falls man zu Beginn des Spiels alle Graffitis im Laufschritt erledigt, hat man, wenn man fertig ist, ohne einen einzigen Besuch im Fitnessstudio, schon über 50% der möglichen Muskulatur aufgebaut und einiges für seine Fitness getan, die Ausdauer ist dann schon fast am Anschlag.

Fundorte

Sieben Gangs haben in Los Santos ihre Spuren hinterlassen, zum Teil in unterschiedlichen Farben. Rund die Hälfte aller Graffitis sind leicht zu finden, mal stolpert förmlich darüber, während man beispielsweise Taxi fährt, oder irgendeine andere Mission macht. Bei den anderen gibt es Schwierigkeiten: Mal sind die Tags sehr unzugänglich angebracht, sodass man klettern muss, mal sind sie versteckt in irgendwelchen Hinterhöfen oder von Büschen verdeckt und einige Tags sind kaum zu sehen, weil sie sich so gut wie gar nicht vom Untergrund abheben. Ein orangefarbenes Tag auf einer Ziegelwand bei Sonnenuntergang ist so gut wie nicht zu sehen!

Seville

Wo genau? Besonderheiten
Karte Tags Seville.jpg Auf dieser Karte sind die vier Tags der Seville Boulevard Families eingezeichnet. Große Bedeutung scheinen sie nicht zu haben, bei gerade mal vier Tags. Das ist schnell erledigt, wenn auch leicht zu übersehen. Eine Alternative zu den einzelnen Karten findet ihr oben, dort gibt es auch eine Karte mit allen 100 Tags, inklusive derselben Nummerierung.
Seville-Boulevard-Families 001.jpg Das erste ist gleich ein Camouflage-Tag. So gut wie nicht zu sehen, also nicht allzu schnell an der Hauswand vorbeilaufen.
Seville-Boulevard-Families 002.jpg Vexierbild Nummer zwei. Ich kann euch aber beruhigen, es sind nur vier von diesen grünen Tags zu übersprühen, die meisten anderen sind leichter zu sehen.
Seville-Boulevard-Families 003.jpg Die graue Betonwand macht es einem diesmal etwas leichter.
Seville-Boulevard-Families 004.jpg So, fast geschafft. Wobei mir sowieso ein Rätsel ist, wieso CJ die Tags einer befreundeten Gang übersprüht.

Vagos

Wo genau? Besonderheiten
Karte Tags Vagos.jpg Auf dieser Karte sind die fünfundzwanzig Tags der Los Santos Vagos eingezeichnet. Die waren mal richtig fleißig. Sie stehen übrigens nicht besonders drauf, wenn ihre Tags übersprüht werden, seht euch also vor. Eine Alternative zu den einzelnen Karten findet ihr oben, dort gibt es auch eine Karte mit allen 100 Tags, inklusive derselben Nummerierung.
Los-Santos-Vagos 005.jpg Man bekommt leicht einen Drehwurm, wenn man um das Stadion herumläuft.
Los-Santos-Vagos 006.jpg Ein Hinterhof-Graffiti. Wenn ihr beim Monsterstunt Nr. 11 ganz in der Nähe zu kurz fliegt, seht ihr es.
Los-Santos-Vagos 007.jpg In diesem Parkhaus steht übrigens die NRG-500 (SA).
Los-Santos-Vagos 008.jpg Der ist schwer zu finden, ihr müsst auf eines der Häuser klettern, um daran zu kommen.
Los-Santos-Vagos 009.jpg Das Graffiti ist gegenüber des Hauses von Colonel Fuhrberger, dort, wo ihr auch mal einbrechen müsst. Sprüht nicht zu laut, sonst wacht der alte Oberst noch davon auf!
Los-Santos-Vagos 010.jpg keine
Los-Santos-Vagos 011.jpg Monsterstunt Nr. 25 ist in der Nähe und auf dem Weg findet ihr noch eine Schutzweste. Ihr müsst nur aufpassen, beim Sprühen nicht herunterzufallen.
Los-Santos-Vagos 012.jpg keine
Los-Santos-Vagos 013.jpg Je nach Beleuchtung ist es schlecht zu sehen, aber trotzdem recht leicht zu finden.
Los-Santos-Vagos 014.jpg Verlauft euch in den blöden Gassen nicht. Das sieht dort alles so gleich aus.
Los-Santos-Vagos 015.jpg keine
Los-Santos-Vagos 016.jpg keine
Los-Santos-Vagos 017.jpg Je nach Beleuchtung verdammt schwer zu erkennen.
Los-Santos-Vagos 018.jpg Zwischen zwei Häusern und dann auch noch von ein paar Büschen verdeckt. Beim ersten Mal ist das auch mit Karte eine harte Nuss.
Los-Santos-Vagos 019.jpg Wieder eins, was schwer zu sehen ist, man muss schon genau gucken.
Los-Santos-Vagos 020.jpg Das ist am Anfang des Eisenbahntunnels. Vorsicht, nicht dass euch ein Zug erwischt. Rockstar hätte das Graffiti ja auch auf der anderen Seite anbringen können, aber vermutlich ist es Absicht ...
Los-Santos-Vagos 021.jpg Schwer zu sehen, wenn man nicht weiß, dass da was ist.
Los-Santos-Vagos 022.jpg Die Los Santos Vagos fackeln nicht lange, wenn man dort sprüht.
Los-Santos-Vagos 023.jpg keine
Los-Santos-Vagos 024.jpg keine
Los-Santos-Vagos 025.jpg keine
Los-Santos-Vagos 026.jpg Anscheinend gehen die Vagos ab und an mal ins Kino. Das Graffiti ist leicht zu übersehen.
Los-Santos-Vagos 027.jpg Hier sprüht ihr auf einem kleinen Turm vom Verdant-Bluffs-Observatorium. Dort kommt man im Spielverlauf nur dann hin, wenn man Taximissionen macht, oder eben dieses Graffiti übersprüht.
Los-Santos-Vagos 028.jpg Falls ihr zwischen zwei Monsterstunts (beim Anlauf fährt man hier zweimal vorbei) Zeit habt, dann steigt mal kurz aus dem Wagen und werft einen Blick hinter die Container dort. Nur um festzustellen, dass ihr eure Sprühdose daheim vergessen habt ...
Los-Santos-Vagos 029.jpg keine

Aztecas

Wo genau? Besonderheiten
Karte Tags Aztekas.jpg Auf dieser Karte sind die elf Tags der Varrios Los Aztecas eingezeichnet. Eine Alternative zu den einzelnen Karten findet ihr oben, dort gibt es auch eine Karte mit allen 100 Tags, inklusive derselben Nummerierung.
Varios-Los-Aztekas 030.jpg keine
Varios-Los-Aztekas 031.jpg Mit einem Auto dort vorzufahren ist keine schlechte Idee, das Graffiti ist ziemlich weit oben gesprüht.
Varios-Los-Aztekas 032.jpg keine
Varios-Los-Aztekas 033.jpg keine
Varios-Los-Aztekas 034.jpg keine
Varios-Los-Aztekas 035.jpg Einfach mit der Sprühdose nach oben zielen. Mit etwas Übung, muss man nicht auf das Vordacht des Hauses klettern.
Varios-Los-Aztekas 036.jpg Das Teil ist verdammt schwer zu finden, da es sich auf älteren Graffitis versteckt.
Varios-Los-Aztekas 037.jpg keine
Varios-Los-Aztekas 038.jpg keine
Varios-Los-Aztekas 039.jpg keine
Varios-Los-Aztekas 040.jpg Ohne dieses Graffiti hätte ich diesen Innenhof wohl nie gesehen.

Temple Drive

Wo genau? Besonderheiten
Karte Tags Temple.jpg Auf dieser Karte sind die elf Tags der Temple Drive Ballas eingezeichnet. Im Gegensatz zu den anderen Ballas beschränken sich die Temple Drive Ballas mehr auf die normalen oder sogar teuren Viertel und taggen nicht in den Ghettos. Eine Alternative zu den einzelnen Karten findet ihr oben, dort gibt es auch eine Karte mit allen 100 Tags, inklusive derselben Nummerierung.
Temple-Drive-Ballas 41.jpg Okay, der Hafen ist keine teure Gegend, aber das ist die Ausnahme. Das Ding ist schwer zu finden, denn dort ist man normalerweise nicht zu Fuß unterwegs.
Temple-Drive-Ballas 42.jpg keine
Temple-Drive-Ballas 43.jpg keine
Temple-Drive-Ballas 44.jpg keine
Temple-Drive-Ballas 45.jpg keine
Temple-Drive-Ballas 46.jpg keine
Temple-Drive-Ballas 47.jpg keine
Temple-Drive-Ballas 48.jpg keine
Temple-Drive-Ballas 49.jpg keine
Temple-Drive-Ballas 50.jpg Hier muss man wieder klettern, zuerst auf die Klimaanlage und dann von dort aufs Dach.
Temple-Drive-Ballas 51.jpg Die Temple Drive Ballas scheinen eine Vorliebe für erhöhte Orte zu haben.

Front Yard

Wo genau? Besonderheiten
Karte Tags Front.jpg Auf dieser Karte sind die achtzehn Tags der Front Yard Ballas eingezeichnet. Eine Alternative zu den einzelnen Karten findet ihr oben, dort gibt es auch eine Karte mit allen 100 Tags, inklusive derselben Nummerierung.
Front-Yard-Ballas 052.jpg keine
Front-Yard-Ballas 053.jpg keine
Front-Yard-Ballas 054.jpg keine
Front-Yard-Ballas 055.jpg Das Graffiti ist auf dem Dach der Autowaschanlage. Hinter der Tankstelle steht das Zuhälterauto. Von dort kann man auf das Dach klettern.
Front-Yard-Ballas 056.jpg Wieder ein Graffiti im LS River.
Front-Yard-Ballas 057.jpg keine
Front-Yard-Ballas 058.jpg keine
Front-Yard-Ballas 059.jpg Wird schon während der Mission Tagging up Turf übersprüht.
Front-Yard-Ballas 060.jpg Wird schon während der Mission Tagging up Turf übersprüht.
Front-Yard-Ballas 061.jpg Wird schon während der Mission Tagging up Turf übersprüht.
Front-Yard-Ballas 062.jpg keine
Front-Yard-Ballas 063.jpg keine
Front-Yard-Ballas 064.jpg Wird schon während der Mission Tagging up Turf übersprüht.
Front-Yard-Ballas 065.jpg Wird schon während der Mission Tagging up Turf übersprüht.
Front-Yard-Ballas 066.jpg Wird schon während der Mission Tagging up Turf übersprüht.
Front-Yard-Ballas 067.jpg keine
Front-Yard-Ballas 068.jpg keine
Front-Yard-Ballas 069.jpg keine

Rollin' Heights

Wo genau? Besonderheiten
Karte Tags Rollin.jpg Auf dieser Karte sind die dreizehn Tags der Rollin' Heights Ballas eingezeichnet. Eine Alternative zu den einzelnen Karten findet ihr oben, dort gibt es auch eine Karte mit allen 100 Tags, inklusive derselben Nummerierung.
Rollin-heights 070.jpg An der Mündung des LS River, falls man davon absieht, dass kein Wasser fließt.
Rollin-heights 071.jpg keine
Rollin-heights 072.jpg keine
Rollin-heights 073.jpg Hier muss man aufpassen, dass man beim Sprühen nicht von der Mauer fällt, denn dann landet man auf der Autobahn.
Rollin-heights 074.jpg keine
Rollin-heights 075.jpg keine
Rollin-heights 076.jpg keine
Rollin-heights 077.jpg keine
Rollin-heights 078.jpg Die Rollin' Heights Ballas schrecken vor nichts zurück, selbst vor einem Gotteshaus machen sie nicht halt.
Rollin-heights 079.jpg Das Graffiti ist in der Tiefgarage.
Rollin-heights 080.jpg keine
Rollin-heights 081.jpg keine
Rollin-heights 082.jpg keine

Kilo Tray

Wo genau? Besonderheiten
Tags kilo tray.jpg Auf dieser Karte sind die achtzehn Tags der Kilo Tray Ballas eingezeichnet. Eine Alternative zu den einzelnen Karten findet ihr oben, dort gibt es auch eine Karte mit allen 100 Tags, inklusive derselben Nummerierung.
Kilo-Tray-Ballas 083.jpg keine
Kilo-Tray-Ballas 084.jpg keine
Kilo-Tray-Ballas 085.jpg keine
Kilo-Tray-Ballas 086.jpg keine
Kilo-Tray-Ballas 087.jpg keine
Kilo-Tray-Ballas 088.jpg keine
Kilo-Tray-Ballas 089.jpg Das war mal ein Ballas mit Eiern, an die Wand vom Polizeipräsidium zu sprühen ...
Kilo-Tray-Ballas 090.jpg keine
Kilo-Tray-Ballas 091.jpg keine
Kilo-Tray-Ballas 092.jpg keine
Kilo-Tray-Ballas 093.jpg keine, außer das man es bei Nacht nicht so gut sieht
Kilo-Tray-Ballas 094.jpg keine
Kilo-Tray-Ballas 095.jpg keine
Kilo-Tray-Ballas 096.jpg keine
Kilo-Tray-Ballas 097.jpg keine
Kilo-Tray-Ballas 098.jpg keine
Kilo-Tray-Ballas 099.jpg keine
Kilo-Tray-Ballas 100.jpg keine

Weitere Sammelobjekte

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki