FANDOM


Mine-until-Monday-Cover.PNG

Das Cover von „Mine until Monday“

Sunshine Shine (dt. Sonnenschein-Glanz) ist eine Musikgruppe aus Grand Theft Auto: Liberty City Stories, Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto V, dessen einzig bekannte Single „Mine until Monday“ ist, zu hören 1998 auf Lips 106. Der Band gehören fünf als homosexuell dargestellte Mitglieder an, Passantenmodelle des schwarzen Drogendealers aus Grand Theft Auto: San Andreas. Insgesamt ist die Formation eine Parodie auf die vielen Boybands der 1990er-Jahre.

Am 10. Juli 1998 sollte die Band in Paulie’s Revue Bar ein Konzert geben, allerdings wurde es aus unbekannten Gründen abgesagt.

In GTA V hat die Band einen Stern auf dem Walk of Fame. In einer Jukebox ist „Mine until Monday“ auswählbar.

Rezension

Lips 106 rezensiert die Band 1998 oberflächlich auf ihrer Website:

Befriedige deine Sucht nach Boybands mit dieser süchtig machenden Pop-Kreation, die die Charts aufflammt. Stelle dir den perfekten männlichen Pop-Star in weißem Muskel-Shirt, Mechaniker-Schlabberjeans, einem Hauch von Lidschatten und Frisuren vor, die eine halbe Stunde lang von den männlichen Händen ihrer Stylisten bearbeitet wurden. Multipliziere jetzt das Ganze mit fünf und du erhältst das Produkt Sunshine Shine, die Band, die in herrlicher Eintracht singt, seit sie sich in den Duschen des Jugendknastes kennenlernte. Sie erklimmt die Charts schneller als eine Schlange ein Loch im Boden findet – „Mine until Monday“ gehört zu den Lieblings-„Pop Hits“ von Lips 106.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki