Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Stonewall J’s

Diskussion36
10.827 Artikel in
diesem Wiki
Stonewall J’s, Logo, VCS

Das Logo

Stonewall J’s war ein Waffenladen aus Grand Theft Auto: Vice City Stories, der 1969 gegründet und seitdem offenbar von den Bikern betrieben wurde. Deren einzige Filiale steht in Little Havana in der Nähe von Sunshine Autos. Die Flagge der CSA diente dem Laden als Symbol. Vic betritt den Laden erstmals, um Waffen für den Überfall auf das Bordell der Cholos zu kaufen (→ O, Brothel, where art thou?). Dabei bekommt er ausnahmsweise eine abgesägte Schrotflinte gratis.

Bis 1986 musste der Laden jedoch schließen. Ein Grund dafür könnte die Auflösung der Trailer Park Mafia sein, wodurch das Geschäft an wertvollen Kunden verlor. Andererseits könnte Stonewall J’s auch einen Konkurrenzkampf gegen Ammu-Nation verloren haben, da diese teilweise deutlich bessere Waffen anbieten.

Sortiment Bearbeiten

Stonewall J’s, VCS

Stonewall J’s, 1984

Insgesamt bietet Stonewall J’s fünf verschiedene Waffen an, zwei Messer und drei Schusswaffen. Pistolen und Scorpions gibt es in der Ammu-Nation-Filiale in der Downtown zum gleichen Preis. Butterfly-Messer, Machete und abgesägte Schrotflinten gibt es nur hier zu kaufen. Dafür kann man hier jedoch keine Schutzwesten kaufen. Nachdem man alle Aufgaben von Phils Schießstand erfolgreich absolviert hat, sind alle Produkte (wie auch bei Ammu-Nation) zum ermäßigten Preis erhältlich.

Produkt Normaler Preis Sonderpreis
Butterfly-Messer 10 $ 7 $
Machete 100 $ 75 $
Pistole 240 $ 180 $
Scorpion 360 $ 270 $
Abgesägte Schrotflinte 1.200 $ 900 $

Trivia Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki