FANDOM


Steviesgarage

Stevies Autogarage in Bohan

Stevies Autoklau-SMS (engl. Stevie’s Car Thefts) ist eine Nebenmission aus Grand Theft Auto IV. Die Aufgabe besteht darin, 30 Fahrzeuge für Stevie in Liberty City und Alderney zu sammeln. Wenn man alle Autos abgeliefert hat, kann man als Belohnung alle Fahrzeuge in Liberty City bei Stevies Werkstatt S&M Auto Sales verkaufen und man erhält den Erfolg bzw. die Trophäe „Nachricht erhalten“. Das Stehlen der 30 Autos ist für die 100-Prozent-Wertung nötig.

Voraussetzungen

Sobald man diese Kriterien erfüllt, erhält man einen Anruf von Brucie, in dem er mitteilt, dass Stevie Arbeit hat. Kurz darauf erhält man die erste SMS von Stevie.

Verlauf

  1. Man erhält eine SMS, in der das Fahrzeug mit Foto und Ort beschrieben wird.
  2. Man muss sich nun auf die Suche nach dem Fahrzeug machen. Ob es das Richtige ist, erkennt man an dem Text „Du hast ein Fahrzeug gefunden, was Stevie haben will“, der erscheint, wenn man in das Fahrzeug steigt.
  3. Nun muss man das Fahrzeug in Stevies Garage parken, die sich in Bohan befindet.

Fahrzeugliste

Die Dollar-Werte hinter den Standortangaben der Fahrzeuge stellen die Höchstwerte dar. Diese erhält man nur, wenn man die Fahrzeuge ohne jeglichen Schaden in Stevies Garage abliefert.

Alderney

  1. Cavalcade – nahe des Westdyke Memorial Hospital in Leftwood – 23.100 Dollar
  2. Cognoscenti – in Alderney City – 29.700 Dollar
  3. Rancher – bei Liberty State Delivery bei den Docks in Port Tudor – 8.250 Dollar
  4. Sentinel – in den Docks geparkt, Normandy – 8.250 Dollar
  5. Sultan – vor einem grünen Haus, Berchem – 11.550 Dollar
  6. Turismo – in der Owl Creek Avenue in Westdyke – 36.300 Dollar

Algonquin

  1. Banshee – in der Galveston Avenue, nahe Middle Park – 26.400 Dollar
  2. Comet – in Westminster, nahe Burger Shot– 19.800 Dollar
  3. Coquette – in Suffolk, wird von einem Priester gefahren – 13.530 Dollar
  4. Dukes – in der Vauxite Street in East Holland – 7.260 Dollar
  5. Faggio – beim Dragon Heart Plaza in der Diamond Street, Chinatown – 2.310 Dollar
  6. NRG-900 – Ecke Bismarck Avenue und Topaz Street in Lancaster – 8.250 Dollar
  7. Patriot – in Castle Gardens – 16.500 Dollar
  8. PMP 600 – steht geparkt im Exchange District – 10.560 Dollar
  9. Rebla – vor Fanny Crab’s Eatery beim Grand Easton Terminal – 11.550 Dollar
  10. Super GT – in der Calcium Street, vor 69 Exchange – 36.300 Dollar

Bohan

  1. Buccaneer – im Industrial District – 5.940 Dollar
  2. Huntley Sport – vor der Polizeidienststelle in Northern Gardens – 13.200 Dollar

Broker/Dukes

  1. Bobcat – auf der obersten Etage des Airport Car Park – 8.250 Dollar
  2. Contender – bei Twitchin’s Sugar Factory in BOABO – 8.250 Dollar
  3. DF8-90 – im Car Park unter der Station beim Vergnügungspark – 5.940 Dollar
  4. Dilettante – vor dem Canyon Megaplex in Willis – 6.600 Dollar
  5. Freeway – nahe „Willis Wash & Lube“ – 6.600 Dollar
  6. Infernus – in der Nähe des Outlook Park – 33.000 Dollar
  7. Intruder – in der Nähe des Gebäudes der Liberty City Transport Authority in Rotterdam Hill – 8.250 Dollar
  8. Manana – hinter dem alten Burger Shot nahe der Huntington Street Station – 3.960 Dollar
  9. Moonbeam – auf Charge Island – 7.260 Dollar
  10. Sabre GT – in der Nähe der Festival Towers – 8.250 Dollar
  11. Voodoo – vor dem LC24 Tower in East Island City – 6.600 Dollar
  12. Washington – vor dem Freibad, Steinway – 7.260 Dollar

Wichtige Hinweise!

Wenn man alle 30 Autos abgeliefert hat und man nun die Möglichkeit hat, Fahrzeuge dort zu verkaufen, sollte man Folgendes beachten:

  1. Ihr könnt manche Fahrzeuge nicht verkaufen, da sie wie zum Beispiel die meisten LKWs nicht in die Garage passen, außerdem können Einsatzfahrzeuge oder Fahrzeuge, die brennen, nicht verkauft werden.
  2. Seltsamerweise existiert ein Spielfehler, der zur Folge hat, dass leicht- oder schwerbeschädigte Vehikel mehr Geld einbringen, als jene, die in perfektem Zustand sind: Zum Beispiel bringt der Turismo, wenn er unbeschädigt ist, nur 8.500 Dollar ein, wenn er jedoch eine leichte Delle an der Front hat, ist er plötzlich fast 11.000 Dollar wert. Daher ist es ratsam, den Wagen vorher leicht gegen die Torwand knallen zu lassen, bevor man ihn verkauft, was bei manchen Wagen auch den Erlös verzwanzigfacht, oder diesem Wagen überhaupt erst einen Wert verschafft.
  3. Ohne den oben genannten Spielfehler ist auch manches Fahrzeug komplett wertlos, so bekommt man zum Beispiel für den Bobcat, Contender, Emperor, Presidente, Rancher, Washington oder sogar für die NRG 900 skurrilerweise immer null Dollar.
  4. Es passiert sehr häufig, dass der letzte Wagen, den man besorgen musste, nun dauerhaft regeneriert wird, was vor allem bei einem sehr seltenen Wagen wie zum Beispiel dem Infernus sehr vorteilhaft ist.
  5. Auf der Website whattheydonotwantyoutoknow.com kann man eine Karte mit den Erscheinungsorten aller Fahrzeuge finden.
  6. Nach Erhalt der Trophäe werden die zwei Prozent Spielfortschritt noch nicht unmittelbar nach Beenden des letzten Auftrags gutgeschrieben. Dies geschieht erst mit Erhalt einer weiteren SMS von Stevie.

Standortkarte

Steviescars

Die Bilder der Zielfahrzeuge

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.