Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Steven Haines

Diskussion0
10.659 Artikel in
diesem Wiki
Steven Haines
SteveHainesGTAV
Spitzname Steve
Steve-O
Agent Douchebag
Mr. Leisurewear
Merkmale Trägt oft Poloshirts.
Zugehörigkeit Federal Investigation Bureau
Erster Auftritt Drei sind eine Gruppe
Letzter Auftritt Die dritte Alternative (†)
Details
Fahrzeuge roter Oracle (älteres Modell)

Steven Haines (möglicher Tod † 2013 in Los Santos) auch bekannt als Steve war ein korrupter Agent des Federal Investigation Bureaus (FIB) aus Grand Theft Auto V.

Er war eine wichtige Persönlichkeit beim FIB und der Vorgesetzte von Dave Norton. Durch Michaels Kontakt zum FIB müssen die drei Protagonisten im Verlauf der Handlung immer wieder Spezialaufträge für Steven ausführen.

WerdegangBearbeiten

Durch einen Auftrag für Dave, seinen Kontaktmann beim FIB, lernt Michael dessen Vorgesetzten, den korrupten Bundesagenten Steven Haines, kennen. Von nun an müssen Michael und die anderen Protagonisten riskante Jobs im Konkurenzkampf mit der IAA, einer anderen Regierungsbehörde, für Ihn verrichten. Beim Überfall auf ein Labor in San Andreas wird Haines beinahe verhaftet.  Gegen Ende des Spiels trifft sich Michael mit Dave beim Kortz Center. Steven Haines platz dabei mit gezoger Pistole und in Begleitung seines Bodyguard mitten in die Verabredung und will Michael erschiessen. Dave, der genug von seinem Boss hat zückt die Pistole und steht Michael zur Seite. Die Situation artet in einer heftigen Schiesserei aus, als plötzlich mehrere Regierungsbehörden, darunter die Privatarmee Merryweather, das Gelände stürmen. Haines erschiesst seinen Bodyguard und flüchtet während Michael und Dave ins Kreuzfeuer geraten.

Vor der letzten Mission beauftragt er Franklin, Trevor Philips umzubringen. Wenn man sich dagegen entscheidet und Option C (Todeswunsch) wählt, so wird Haines in der finalen Mission von Trevor beim Riesenrad am Del Perro Pier mit einem Scharfschützengewehr erschossen.

Missionsauftritte Bearbeiten

TriviaBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki