FANDOM


Die Stadtbahn (Spitzname: The Arrow, dt. Der Pfeil; auch als Metro bezeichnet), ist ein öffentliches Personentransportmittel aus Grand Theft Auto V, das das Reisen innerhalb des Großraums Los Santos ermöglicht.

Es gibt elf Stationen, welche im gesamten Stadtgebiet verteilt sind. Eine davon ist aufgrund von Bauarbeiten gesperrt.

Betrieben wird die Stadtbahn von der Los Santos Transit Authority.

Vorbild

Das reale Vorbild der Stadtbahn ist die Los Angeles Metro Rail. Vorbild der Züge sind die dort verkehrenden Stadtbahnzüge des Typs B von der Düsseldorfer Waggonfabrik/Siemens. Die Farbgebung ist wie beim Güterzug ohne reales Vorbild.

Linien

Momentan ist nur die „Grüne Linie“ in Betrieb. Sie führt von einer Wendeschleife am Terminal 4 des LSIA zu einer Wendeschleife nahe der Station Davis. Aktuell wird an einer zweiten Linie gebaut oder an einer Gleisverzweigung, die nach Vinewood führen würde.

Fortbewegung

Die Stadtbahn ist eher ein weiteres Detail in der Spielwelt als ein nützliches Fortbewegungsmittel. Verglichen mit der U-Bahn aus Grand Theft Auto IV fährt diese Bahn mit höchstens 30 km/h recht langsam, zum anderen sind die Wartezeiten an den Stationen ziemlich lang. Zudem ist die Anzahl von 11 Haltestellen relativ gering, somit hat man nicht überall in Los Santos eine Station in der Nähe.

Demzufolge lohnt es sich doch eher, ein eigenes Fahrzeug zu benutzen, anstatt mit der Stadtbahn zu fahren.

Interaktion mit der Umgebung

Im Vergleich zu allen anderen Schienenfahrzeugen in der Grand-Theft-Auto-Serie ist die Stadtbahn wohl am gründlichsten ausgearbeitet, was die Reaktion auf ihre Umgebung anbelangt. So ist sie das einzige Schienenfahrzeug, das vor dem Protagonisten oder einem Passanten anhält, sollte sich dieser zu Fuß oder in einem Fahrzeug auf den Gleisen befinden. Außerdem schalten die Ampelanlagen an Kreuzungen, über die auch die Stadtbahn verkehrt, immer auf Rot, sollte sich ein Zug nähern.

Stationen im Überblick

  1. Davis
  2. Pillbox South
  3. Little Seoul
  4. Del Perro
  5. Portola Drive
  6. Burton
  7. Pillbox North (geschlossen)
  8. Strawberry
  9. Puerta Del Sol
  10. LSIA Parking
  11. LSIA Terminal 4

Trivia

  • Der Stadtbahn-Zug ist der erste Zug in der GTA-Serie, der seinen Strom über Oberleitungen erhält. Die Oberleitung erfüllt jedoch nur einen optischen Zweck, die Spielfigur erleidet keinen Schaden von der Berührung dieser.
  • In GTA V gibt es den ersten Stadtbahn-Zug, in dem tatsächlich ein Fahrer sitzt.
  • Die Stadtbahn fährt sowohl ober- als auch unterirdisch.
  • In Grand Theft Auto Online sind alle Türen immer offen, selbst wenn der Zug fährt. Man kann sich innen frei bewegen und jederzeit herausspringen.
  • Es besteht keine Anbindung zu einem Betriebshof.
  • An den Zielanzeigen der Stadtbahn ist immer „Los Santos“ angegeben, obwohl die Bahn zwischen „Davis“ und „LSIA Terminal 4“ verkehrt.

Bilder

Schienenfahrzeuge in der GTA-Serie
Regionalverkehr:

Zug (1) | Zug (2) | Brown Streak (SA) | Freight (SA) | Güterzug (V)

Hoch- und U-Bahn-Züge:

Zug (III) | Zug (LCS) | U-Bahn-Zug (IV) | Hochbahn-Zug (CW)

Stadt- und Straßenbahnen:

Bahn (1) | Tram (SA) | Stadtbahn (V)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.