Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Squalo (SA)

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Squalo-Logo.PNG

Das Squalo-Logo

Squalo, SA.PNG

Der Squalo

Squalo SA.jpg

Ein fahrender Squalo

Der Squalo (dt. Hai) ist ein Motorboot aus Grand Theft Auto: San Andreas. Schaut man sich die Außenverkleidung einmal genauer an, kann man folgende Aufschriften erspähen: „Squalo III, San Andreas Co. 90210“. 90210 ist die Postleitzahl von Beverly Hills.

Auffällig bei diesem Boot ist, das keine extra Ruder vor den Schrauben das Boot in die gewünschte Richtung lenken, sondern gleich die kompletten Motoren gedreht werden.

Rekorde

Der Squalo gehört zu den schnellsten Booten im ganzen Spiel und kann in Sachen Endgeschwindigkeit seinen Kollegen aus anderen Fortbewegungskategorien, der Hydra und dem Infernus, leicht im wörtlichen Sinne das Wasser reichen. Es eignet sich somit hervorragend als Fluchtfahrzeug.

Fundorte

  1. Östlich des nördlichen Teils der Gant Bridge, Tierra Robada
  2. Am Steg der Bootsschule in Bayside, wenn man alle Prüfungen mit mindestens Silber bestanden hat, Bayside Marina, Tierra Robada
  3. Westlich von Bayside, wo Felsen und Gras sich treffen, Tierra Robada
  4. Nördlich vom 3. Fundort
  5. Östlich des Polizeireviers am Steg, Esplanade East, San Fierro
  6. In der Mission Vertical Bird, das eigene Boot, Red County
  7. Manchmal fahrend im Wasser anzutreffen

Trivia

  • Der Squalo zeigt die besten Reflexionseffekte aller Fahrzeuge in Grand Theft Auto: San Andreas.
  • Da das Boot der Nachfolger des „Squalo II“ ist, heißt es „Squalo III“, wie an der Außenwand zu lesen ist.
Squalo in der GTA-Serie
Squalo (VC) | Squalo (SA) | Squallo (VCS) | Squalo (IV) | Squalo (V)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki