FANDOM


Sprühdose, Ganton, SA

Sprühdose in CJs Zimmer

Sprühdosen-Icon, SA

Im HUD

Die Sprühdose (engl. Spray Can) tauchte als Waffe bislang ausschließlich in Grand Theft Auto: San Andreas auf. Sie kann als "Waffe" gegen andere Leute eingesetzt werden (verstopft ihnen die Atemwege), wird in
Spraycan

CJ beim Benutzen der Sprühdose

erster Linie allerdings zum Übersprühen feindlicher Gang-Tags bzw. -Graffitis gebraucht, von denen es in Los Santos insgesamt 100 Stück gibt.

Zudem kann mit der Sprühdose jedes beliebige Fahrzeug, das auch bei Pay'n'Spray umlackiert werden kann, umgefärbt werden. Hierbei muss sich der Spieler beim Sprühen vor das gewünsche Vehikel stellen und dieses wie ein Graffiti besprühen, mit dem Unterschied, dass der Vorgang, dessen Fortschritt durch eine Leiste angezeigt wird, nicht unterbrochen werden darf, da er ansonsten erneut gestartet werden muss. Die mögliche Farbpalette, sowie die zufällige Auswahl der neuen Autofarbe gleicht der von Pay'n'Spray. Dies ist nur per Mod möglich.

Hat man bereits einen Feuerlöscher oder einen Fotoapparat im Inventar, werden sie durch die Sprühdose ersetzt. Mit einer Ladung Farbe (500 ml) kann man zirka zehn Tags übersprühen.  

Fundorte

GTA: San Andreas

  1. In CJs Zimmer im Haus der Johnsons (nach Tagging up Turf), Ganton, Los Santos.
  2. Auf dem Flachdach des „Pawn-Shops“ gleich östlich des Hauses der Johnsons (kann man von der Straße aus nicht sehen), Ganton, Los Santos.
  3. Vor der Südostecke des zweiten (von Westen) der trailerartigen kleinen Häuser an der Südseite der nördlichen Straße in Las Colinas, Los Santos. Hier parkt meist ein zufälliger Wagen in der Einfahrt und im Vorgarten steht ein riesiger Nadelbaum.
  4. Zwischen der nordwestlichsten und der daneben liegenden 'Lokomotiven-Garage' der Sobell Rail Yards, nördlich der Linden Station, Las Venturas.
  5. In der Mission Tagging up Turf (unendlich Inhalt).
  6. Einer aus der vierten Ballas-Gruppe in der Mission Drive-by trägt eine, Glen Park, Los Santos (250 Milliliter Inhalt).
  7. Durch Eingabe des Cheatcodes LXGIWYL für das leichte Waffenpaket.

The Lost and Damned

  1. Während der ersten Mission Clean and Serene kurz zu sehen. (nicht einsammelbar)

Trivia

  • Wenn man eine Person mit der Sprühdose angreift und diese durch Ersticken stirbt, fließt trotzdem Blut aus der Leiche, bis diese verschwindet oder möglicherweise wiederbelebt wird. Dies gilt auch für den Feuerlöscher und das Tränengas.
  • Der Einsatz der Sprühdose in Gegenwart der Polizei führt genau wie der Einsatz von Schusswaffen zu einem Fahndungsstern.
  • In Grand Theft Auto IV: The Lost and Damned hat die Sprühdose während der Einleitungsmission Clean and Serene einen kurzen Gastauftritt, eventuell eine Anspielung auf GTA: San Andreas
Waffen in San Andreas
Schlagwaffen
(Gruppe 1)
Faust | Schlagring

Nahkampf
(Gruppe 2)
Baseballschläger | Billardqueue | Golfschläger | Katana | Kettensäge | Messer | Schaufel | Schlagstock

Pistolen
(Gruppe 3)
9 mm | 9 mm mit Schalldämpfer | Desert Eagle

Schrotflinten
(Gruppe 4)
Abgesägte Schrotflinte | Schrotflinte | SPAS-12

Maschinenpistolen
(Gruppe 5)
Micro-SMG | MP5 | Tec-9

Sturmgewehre
(Gruppe 6)
AK-47 | M4

Schwere Waffen
(Gruppe 7)
Flammenwerfer | Minigun | Panzerabwehrlenkwaffe | Raketenwerfer

Gewehre
(Gruppe 8)
Gewehr | Scharfschützengewehr

Wurfwaffen
(Gruppe 9)
Granaten | Molotow-Cocktail | Rucksackbombe | Tränengas

Nahkampf 2 / Geschenke
(Gruppe 10)
Blumen | Dildo (zwei unterschiedliche Modelle) | Gehstock | Vibrator (zwei unterschiedliche Modelle)

Sonstige Gegenstände
(Gruppe 11)
Feuerlöscher | Fotoapparat | Sprühdose

Equipment
(Gruppe 12)
Fallschirm | Nachtsichtgerät | Thermalbrille

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki