Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Spielfehler

12.438 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare6 Teilen
  • Blue Hell: Die Welt unter der Erde
  • "Fliegendes" Fahrzeug in GTA III
  • "Schwebende" BF-Injection in Vice City
  • Häufiger Fehler in GTA IV
  • Lichtfehler (hier in Foster Valley)
  • Die Tür steht rechts im Haus statt vorne
  • Abgerissene Ampel die im Boden steckt
  • Falsch platzierte Ampel
  • Motorrad steckt in einem Fahrzeug
  • Ein Auto steckt in einem anderen Auto
  • Ein Truck hängt in einem Strommast in Angel Pine
  • Der Todesmast (Beim Cluckin’ Bell in East Los Santos)
  • Links „hängt“ ein Passant im Boden und am Auto
  • Polizei-Maverick im Boden, nur die Rotorblätter sind überirdisch
  • Die Polizei steckt im Boden fest
  • Autos versinken im Boden vor der Einfahrt zum Steinbruch in Fort Carson (beim Tanklager).
  • Ein Schild welches zu tief im Boden steckt.
  • Ein Auto steckt im Boden fest.
  • Die Vorderseite des Autos sieht man nicht mehr.
  • Der Zugglitch
  • Rückwärts gespawnter Tanker
  • „Schwebende“ Schranken in San Fierro
  • Ein im Boden gespawntes Motorrad
  • Kickstart, Motorrad steckt im Boden
  • Ein Überfahrener, der quasi im Auto steckt
  • Zwei Hubschrauber „ineinander“

Spielfehler (auch Bugs oder Glitches) sind Entwicklungsfehler, die Rockstar Games übersehen hat.

Der wohl bekannteste Spielfehler ist die Blue/Black Hell. Mit ihr kann man Innenräume von Gebäuden sehen und sogar auch nach Liberty City kommen. Es gibt aber noch andere Spielfehler, die man nach und nach entdecken kann.

Spielfehler sollten nicht mit Easter Eggs verwechselt werden, denn diese sind von den Entwicklern beabsichtigt.

GTA III

Blista Er kann nicht in der Schrottpresse abgeliefert werden, weil er zu schwer ist. Man kann aber den Coach abliefern, der deutlich schwerer ist.
Fahrzeughaufen Es kann hin und wieder passieren, dass man bei einer Ausfahrt mehrere Fahrzeuge entdeckt, die gleichzeitig generiert wurden und so ineinander verkeilt bzw. aufeinander liegen, als hätte es soeben eine Massenkarambolage gegeben.
Fahrzeuge, die "fliegen" Manchmal erscheinen Fahrzeuge, die durch "die Luft fliegen", ohne dass man einen Cheat eingegeben hat.
Fahrzeuge in Gebäuden Auch kann es hin und wieder vorkommen, dass Fahrzeuge in Gebäuden feststecken und sich nur begrenzt bewegen können.
Unfeste Texturen

Es gibt eine Vielzahl von Plätzen, an denen sichtbare Texturen durchlaufen bzw. durchfahren werden können.

Vice City

BF-Injection-Bug Wenn man den BF Injection rammt schiebet man sein Fahrzeug unter ihn und ein Bug lässt ihn dann in der Luft "schweben".

San Andreas

Ampeln # Manchmal fallen sie bei Explosionen nicht um, sondern wanken und bleiben dann schräg in der Erde stecken.
# Ampeln stehen normalerweise rechts zur Fahrspur am Straßenrand auf dem Bürgersteig, doch manche stehen viel weiter rechts an Gebäuden oder ähnlichem.
Blue Hell Der bekannteste Fehler. Man kommt unter anderem per Ganton-Fitnessstudio-Glitch hinein.
Fahrzeug-Unfälle Manchmal bei hohen Geschwindigkeiten bleiben sie ineinander stecken.
Fahrzeuge in Decken Beim Easter Bay Airport stecken manchmal in der Nähe des Towers Fahrzeuge im Boden fest, die zu hoch für die Tiefgarage sind.
Fahrzeuge im Boden Manchmal sieht man Autos, Motorräder oder sogar Polizeihubschrauber, die im Boden steckend gespawnt sind.
Fallschirm Wenn man von höheren Punkten springt, die nicht hoch genug sind, um den Fallschirm noch zu öffnen, öffnet sich der Fallschirm trotzdem und man ist sofort tot. Es kann auch vorkommen, dass der Fallschirm trotz dem Öffnen in größerer Hohe nicht bremst und man ungebremst in den Boden schleudert.
Flugzeuge Manchmal fliegen sie so niedrig, dass sie sogar Motorräder rammen.
Hubschrauber Sie sind nicht fest modelliert, daher landet man zum Beispiel mit einem Hubschrauber auf einem anderem sind beide Hubschrauber „ineinander“.
Kickstart Manchmal fällt das Motorrad in den Boden und man hat verloren.
Mördermast Befindet sich in Los Santos, auf ihm erscheinen Passanten und fallen herunter. (Beim Cluck´in Bell.)
Passanten im Boden Wenn ein Wagen explodiert während ein Passant aussteigt, bleibt dieser am Auto hängen und steckt auch im Boden.
Passanten-Aufstehfehler

Manchmal, wenn Passanten wieder Aufstehen (z. B. wenn man sie angefahren hat), „fallen “ sie wieder hin und stehen erneut auf.

Perspektivenspielfehler

Durch diesen Spielfehler steht die ganze Spielwelt auf dem Kopf. Es besteht Absturzgefahr.
Rückwärts-Spawns Öfters spawnen Fahrzeuge rückwärts, so dass sie erst wenden und dann versuchen weiterzufahren. Jedoch bleiben sie oft hängen oder sie verursachen Staus oder Unfälle. Ob dies so gewollt ist oder nicht ist unbekannt.
Schranken In San Fierro sind sie zu hoch angebracht. Manchmal bleibt die Schranke selbst nach Zerstören des Mastes in der Luft hängen.
Schwebende Bäume Platzierungsfehler. Sind in Flint County auffindbar.
Schwebende Felsen Auch ein Platzierungsfehler in der Wüste.
Schwebende Kisten Kann man per Kran in Las Venturas erreichen: Indem man die Kisten anhebt und anschließend loslässt, schweben sie
Schilder An manchen Orten stecken Schilder zu tief im Boden.
Speichhaus-Türfehler Beim Speicherhaus in Redsands West ist in manchen Versionen die Tür falsch platziert.
Strommasten An manchen bleiben Fahrzeuge hängen.
„Überfahrene“ die in Autos stecken Überfährt man Passanten und diese bleiben auf dem Auto liegen, stecken sie oft in dem Auto.
Unsterbliche Passanten Passanten können "unsterblich" werden.
Unter Wasser laufen Die Existenz von den Spieler umgebendem Wasser wird vernachlässigt.
Verhaftung Ungerechterweise können Polizisten die Fahrzeugtür durch feste Gegenstände, wie zum Beispiel eine Mauer, öffnen, und so den Spieler festnehmen.
Zug-Glitch Manchmal, wenn man zwischen Bahnsteig und Zug ist, steckt man „im Zug“.

GTA IV

Schaukel-Glitch

Fahrzeuge, die mit den "Todesschaukeln" in Kontakt geraten, werden in die Luft katapultiert.
Passanten-Spawn Manchmal werden Passantengruppen auf stehende Autos gespawnt, worauf sie sich dann unterhalten.
Unterwelt An vielen Stellen kann man unter die eigentliche Spielwelt gelangen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki