Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Solarin Industries

12.151 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Solarin-Industries-Logo, SA.PNG

Das Firmenlogo

Shady Schild SA PS2.jpg

PS2- und Benson-Version

Solarin Industries (in der PlayStation-2-Version und auf dem Benson Shady Industries) ist ein Industriekonzern aus Grand Theft Auto: San Andreas, der eine Fabrik in Doherty und einen kleinen Betrieb in Dillimore betreibt.

Auf dem südlichen Teil des Fabrikgeländes in Doherty gibt es Schnappschuss Nr. 20 und im äußersten Norden liegt eine Schutzweste. Darüber hinaus steht immer an der Stelle, an der die Schutzweste ist, ein zufälliger Anhänger geparkt.

Auf dem Gelände des Betriebs in Dillimore stehen in der PS2-Version von San Andreas zwei Mule-Lastwagen geparkt.

Der Name des Unternehmens basiert möglicherweise auf dem Rockstar-Games-Mitarbeiter Toks Solarin.

Fuhrpark

  • Benson (als Shady Industries)

Trivia

  • Der Name der Textur heißt aber Spielintern in allen Versionen: ws_solarin.
  • „Solarin“ und „Shady“ sind höchstwahrscheinlich zwei Wortspiele, da sie Gegensätze darstellen (Solarin von Sonne und Shady von Schatten/schattig). Die Formatierung der Logotexte betont diese Gegensätze.
  • „Solarin Industries" könnte eine Anspielung auf die fiktive Gesellschaft „Zorin Industries" aus dem Film James Bond 007 – Im Angesicht des Todes aus dem Jahre 1985 sein.

Bildergalerie

  • Das Werk der Firma in San Fierro
  • Solarin Industries in Dillimore
  • Der Benson
  • Die Fracht im Benson

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki