FANDOM


VCS Smileys

Einer der Smileys

Versteckte, aufgeklebte Smiley-Gesichter existieren in Grand Theft Auto: Vice City Stories. Es gibt insgesamt zehn (bei der PS2-Version elf), auf deren Existenz man durch ein Hinweisschild südöstlich des Hyman Memorial Stadium aufmerksam gemacht wird und die folgendermaßen zu finden sind:

Fundorte

Easter Egg # Lokalisierung
# 1 Süd-Little-Havana, in der Wohnwagensiedlung. Neben dem Wohntrailer von Marty J. Williams führt ein schmutziger Weg nordöstlich zu einem weiteren Wohnwagen. An dessen Ostseite zwischen zwei Fenstern klebt der Smiley.
# 2 Vice Port, westlich der Bootswerft. Vor dem großen Gebäude stehen zwei nebeneinander geparkte Container auf LKW-Anhängern. Der eine ist rotbraun, der andere grün und offen. An der Stirnseite im Inneren des grünen Containers klebt der Smiley.
# 3 Nordwest-Little-Haiti, auf dem Hinterhof hinter der FIDL-Filiale östlich der Zufahrt zum Lager, wo die Mission Marked Men stattfindet. Hier führt eine kleine Treppe zu einer Kellertür. An der rechten Wand neben dem Eingang klebt der Smiley.
# 4 Vice Point. Auf Höhe der Zufahrt nach Leaf Links liegt ein Imperiumsbetrieb. Gleich östlich gegenüber befindet sich eine Wohnanlage mit Basketballspielfeldern auf dem Hinterhof, wo man in So long Schlong Reni Wassulmaier retten muss. Das linke Gittertor ist leicht geöffnet. Nachdem man durchgegangen ist, muss man sich nach rechts wenden. An der Wand neben dem Tor klebt der Smiley.
# 5 Prawn Island, auf dem "Dachgarten" der gelben, im Osten liegenden Villa neben dem Haus der Mendez-Brüder. Lande per Hubschrauber und guck unter das an der südlichen Mauer gelehnte Holzbrett. Hier klebt der Smiley.
# 6 Hyman Memorial Stadium, an der südlichen Westseite. Hier steht - auf einem großen kubischen Betonfundament - der südwestliche Hauptaußenträger des Stadions (beim nordwestlichen Außenträger parkt ein Blista Compact). In einer Gebäudeecke zwischen Betonkubus und Stadionaußenwand klebt der Smiley.
# 7 Nord-Downtown. Westlich der Ammu-Nation-Filiale liegt ein Electric-Boulevard-Laden. Fahr die daneben liegende Einfahrt zum Garagenhinterhof rein, dann gleich rechts und wieder links. Geradeaus liegen jetzt drei breite, offene Garageneinfahrten. An der Wand zwischen der mittleren und der östlichen Garage (innen!) klebt der Smiley. In Grand Theft Auto: Vice City fand man hier das geklaute Motorrad des Biker-Chefs (→ Big Bakers Bike).
# 8 Ocean Beach, in der Ruine nördlich des Pay’n’Spray. Geh zunächst die Rampe hoch, die durch den Südteil des baufälligen Gebäudes führt. Man beendet auf ihr die Mission Accidents will happen. Von hier aus gelangst du links auf den Fußboden einer zerstörten Etage. Wende dich nach Osten und steig über den Schutthügel in die darüber liegende Ebene. Jetzt kannst du in ein schmales Treppenhaus gelangen, das aufs Dach führt. An der Westwand des Treppenhauses klebt der Smiley.
# 9 Vice-Point-Einkaufszentrum, obere Etage im Westen. Geh ins Vinyl-Countdown-Plattengeschäft. An der Wand hängen Schilder bzw. Poster. Unter dem Schild mit der Aufschrift Franklin's Urethra - Milk Riot steht, als LP-Cover getarnt, der Smiley.
# 10 Washington Beach, auf der Ostseite unter der Steinbrücke, die von der Vice-Point-Nebeninsel direkt auf das Polizeirevier zuführt. Man kann den aufgeklebten Smiley am besten von der Westseite her sehen. Dieser Smiley trägt einen Zylinder und in der PSP-Version steht auf diesem Schild "Das war's! (That's it!)".
# 11 Nur in der PS2-Version: Nordost-Downtown → wahres Easter Egg.

Trivia

Wenn man in Grand Theft Auto: Chinatown Wars vom Dealer Serge etwas weiter nach Nordwesten schwimmt, kommt man zu einer großen Version eines solchen Smileys am Meeresgrund.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki