FANDOM


Skill.jpg

Die durch die Tab-Taste aufrufbare Infobox

GTA V Skills.jpg

Michaels Fähigkeiten aus GTA V

Skills beschreiben spezielle Fähigkeiten der Protagonisten und sind ein elementares Spielelement von Grand Theft Auto: San Andreas, Grand Theft Auto V und Grand Theft Auto Online.

Grand Theft Auto: San Andreas

In Grand Theft Auto: San Andreas ist der „Skill“ bzw. sind die „Skills“ des Protagonisten Carl Johnson fester Bestandteil des Spiels.

  • Respekt
  • Sex-Appeal
  • Kondition
  • Muskeln
  • Fett
  • Etliche Skills für Waffen
  • Etliche Skills für Fahr-/Flugzeuge
  • Glückspiel

Carl beginnt das Spiel mit minimalem Geschick in diversen mehr oder weniger alltäglichen Handlungen. Im Laufe der Handlung steigert er sich in den folgenden Dingen:

  • Beim Autofahren = Fahrer-Skill
  • Beim Motorradfahren = Motorrad-Skill
  • Beim Radfahren = Rad-Skill
  • Beim Fliegen von Flugzeugen und Helikoptern = Flieger-Skill
  • Beim Schießen mit diversen Waffen = Waffen-Skill
  • Beim Spielen in Casinos = Glücksspiel-Skill

Skill steigern

Um seine Fähigkeiten zu verbessern, muss Carl im Grunde nur eines tun: üben, üben, üben. Je öfter er zum Beispiel in einem Auto durch die Gegend fährt, desto mehr Geschicklichkeit erlangt er. Das Gleiche gilt für Fahrten auf Motor- und Fahrrädern. Dieser Prozess geht allerdings äußerst langsam vor sich und eine wirklich schnelle Steigerung kann nur durch die Fahrschule oder Motorradschule bewirkt werden. Die Kurierfahrten in Los Santos schulen andererseits seine Radfahrfähigkeit.

Flugzeuge bzw. Helikopter sind zunächst sehr selten im Spiel und man bräuchte eine Ewigkeit, um durch bloßes Herumfliegen den „Flieger-Skill“ zu steigern. Hier bringt einen die Flugschule rasch voran, die für viele Spieler ein teilweise harter Brocken ist, für die Fortsetzung der Handlung aber nicht vermieden werden kann.

  • Tipp: Du kannst deinen Flieger-Skill sehr leicht steigern, damit den Pilotenschein und Zugang zu den Flughäfen erreichen, wenn du Folgendes tust: Verschaffe dir Zugang zum Los Santos International Airport, indem du neben der Flughafenzufahrt in El Corona einen Pkw neben das Wachhaus fährst. Steig aus, spring erst aufs Dach des Pkw und ziehe dich danach auf das Wachhaus. Setze dich in eine Shamal, starte und fliege nach Süden. Sobald du eine akzeptable Reiseflughöhe erreicht hast, lege die Steuerung weg und lasse das Spiel alleine weitermachen. Die Shamal hält auch ohne manuelle Beschleunigung ihre Höhe und Richtung und fliegt stur weiter. Komm nach etwa 10 Minuten wieder zurück an deine Konsole oder PC, wende und lass die Shamal zurück nach Los Santos fliegen. Lande nach weiteren 10 Minuten. CJ ist jetzt ca. 80 Kilometer geflogen und hat einen Flieger-Skill von ca. 20 Prozent, der für den Pilotenschein ausreicht.
  • Hinweis: Das Überfliegen der Kartenbegrenzung löst den sogenannten 178-Gebiete-Fehler aus. Das heißt, zusätzlich zu den üblichen 53 Gangterritorien erscheinen nach und nach weitere auf der Landkarte von San Andreas, je nachdem wie lange man im Outback unterwegs war. Diese liegen dann zum Beispiel irgendwo in Las Venturas oder in San Fierro.

Waffen-Skills

Waffen haben eine zentrale Rolle im Spiel. Daher existieren für folgende Schusswaffen separat zu erlangende Skills:

Häufiges Benutzen einer jeden Waffe steigert langsam die Geschicklichkeit. Carl beginnt mit „Poor“ (dt. ärmlich) und kann sich dann über den „Gangster“ bis zum „Hitman“ steigern. Waffen lassen sich so rascher nachladen, treffen auf weitere Entfernung und teilweise kann man zwei gleiche Waffen in beiden Händen halten (9 mm, abgesägte Schrotflinte, Micro-SMG und Tec-9). Es dauert eine gefühlte halbe Ewigkeit, bis die Skills von Pistole und anderen gängigen Waffen voll sind, aber keine Sorge: Bei seltenen Waffen, wie der M4 oder der Desert Eagle geht das wesentlich schneller. Manche Waffen (Minigun, Granaten und andere Wurfwaffen, Raketenwerfer) benötigen und bilden überhaupt keinen Waffen-Skill.

  • Tipp 1: Um seinen Waffen-Skill zu steigern, muss man die Waffe nicht nur benutzen, sondern auch etwas treffen, das können Menschen sein aber auch Fahrzeuge. Gut geeignet zum schnellen Erhöhen des Waffen-Skills ist das Schießen auf den Zug, den man vorher an eine abgelegene Stelle entführt hat, da man ihn – gleich, mit welcher Waffe – nicht zerstören kann.
  • Tipp 2: In Chinatown in San Fierro gibt es eine Gasse mit fünf Ständen für Nudelgerichte (Noodle Exchange). Dort verschanzt man sich (mit mindestens zwei Fahndungssternen) und tötet die heranlaufenden Polizisten. Wird man getroffen, kann man seine Gesundheit bequem an den Nudelständen wieder auffrischen. Falls man alle Verkäufer umgebracht hat, macht das nichts, sie servieren einem immer weiter heiße Nudeln, auch wenn sie selbst schon längst kalt sind.

Glücksspiel

Zu guter Letzt existiert noch ein „Glückspiel-Skill“. Sobald Carl Zutritt zu den Casinos von Las Venturas hat, kann er an verschiedenen Spieltischen (Roulette, Black Jack und Glücksrad) versuchen, sein Geld zu vermehren. Zunächst besitzt er allerdings einen nicht vorhandenen Skill und erscheint den Casino-Besitzern daher nicht allzu kreditwürdig. Bei hohen oder gar extrem hohen Maximaleinsätzen wird ihm deshalb das Mitspielen verwehrt. Durch häufiges Spielen an den für ihn offenen Tischen (oder Spielautomaten) steigert er langsam seinen Skill und kann auf diese Weise später an die Tische mit einem Einsatz von bis zu 1.000.000 Dollar gelangen.

Zu unterscheiden sind „Glücksspiel-Skill“ und „Glück“. Während man durch einen höheren Glücksspiel-Skill mit höheren Einsätzen spielen darf, erhöht das Glück die Chance, bei einem Glücksspiel zu gewinnen.

Glück erhält man, indem man die 50 Hufeisen in Las Venturas sammelt.

Unveröffentlichter Inhalt

Auch wenn der Umgang mit dem Gewehr und dem Scharfschützengewehr im Spiel nicht geübt werden kann, konnte man ursprünglich seinen Skill mit diesen Waffen steigern, wie sich anhand mehrerer Indizien schlussfolgern lässt. Einerseits erscheint nach der Eingabe des Cheats PROFESSIONALKILLER (Hitman-Level bei allen Waffen) die Meldung, dass nun auch das Gewehr auf den Hitman-Level trainiert wurde. Andererseits weist ein Blick in die sich in Spieldatei weapons.dat darauf hin, dass der Umgang mit beiden Waffen verbessert werden konnte.

Grand Theft Auto V

In Grand Theft Auto V wurden Skills zum zweiten Mal in der Grand-Theft-Auto-Serie implementiert. Folgende Bereiche sind trainierbar:

  • Ausdauer
  • Fahren
Verbessert sich durch Erreichen der Höchstgeschwindigkeit, Fastzusammenstöße, Wheelies, Sprünge und Landungen auf allen vier Rädern. Danach kann man Fahrzeuge in der Luft besser kontrollieren und längere Wheelies durchführen.
  • Fliegen
  • Lungenkapazität
  • Schießen
  • Schleichen
Verbessert sich durch Ausschalten von Personen im Schleichmodus. Er ermöglicht schnellere und leisere Bewegungen.
Verbessert sich durch Nahkämpfe und Sport. Ermöglicht mehr Schaden bei Nahkampfangriffen. Man kann dadurch auch Leitern schneller hochklettern, mehr Schaden wegstecken und bessere sportliche Leistungen erbringen.

Die Protagonisten starten hierbei zu Anfang mit unterschiedlichen Fortschritten in den jeweiligen Bereichen, wobei jeder Charakter nach und nach seine Defizite ausgleicht. Des Weiteren verfügt jeder Protagonist über eine Spezialfähigkeit, die ebenfalls ausgebaut werden kann.

Diese Spezialfähigkeiten sind nur für eine bestimmte Zeit verfügbar, dann sind sie „aufgebraucht“ und müssen sich wieder „aufladen“. In der Special Edition und Collector’s Edition geschieht dies um 25 Prozent schneller.

Grand Theft Auto Online

Die Online-Protagonisten verfügen ebenfalls über verschiedene Skills. Es sind alle bereits aus Grand Theft Auto V bekannten Skills vorhanden und können verbessert werden, mit Ausnahme der Spezialfähigkeit, die im Online-Modus nicht existiert.

Bei der Charaktererstellung werden durch Verteilung der verfügbaren Zeit für bestimmte Aktivitäten die Startwerte ermittelt. Da die Unterschiede zu Beginn nur gering sind und alle Skills im Laufe des Spiels gleichermaßen maximiert werden können, hat diese Verteilung letztlich keine Vor- oder Nachteile und sollte insofern ignoriert werden, als dass man nur auf das äußere Erscheinungsbild seines erstellten Charakters achtet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki