Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Shamal (SA)

Kommentare0
10.947 Artikel in
diesem Wiki
Shamal 08

Die Shamal auf dem LSX

Die Shamal (dt. Sommerwind) ist ein Geschäftsreiseflugzeug aus Grand Theft Auto: San Andreas und nach der Hydra das zweitschnellste Flugzeug im Spiel. Das Flugzeug basiert auf dem Learjet 31 und besitzt sehr gute Flugeigenschaften. Angetrieben wird es von zwei durchsatzstarken Strahltriebwerken. Es ist zahlenmäßig stark auf den Flughäfen von San Andreas vertreten. Carl Johnson findet nur allein in der gut geschnittenen Maschine Platz (obwohl eigentlich genügend Sitze für „Passagiere“ vorhanden wären, wie sich in Freefall zeigt). Das schmale Fahrwerk lässt sich einfahren (die Räder scheinen verkleinerte Versionen derjenigen der AT-400 zu sein).


Flugeigenschaften und BesonderheitenBearbeiten

Die Shamal lässt sich mit „gutmütig“ zusammenfassend charakterisieren. Die Steuerung ist schnell ansprechend, aber trotzdem nicht hypersensibel, was einem Fluganfänger das Fliegen erleichtert, da man sie auch nicht so leicht übersteuert wie zum Beispiel den Rustler oder das Stuntflugzeug. Zudem ist sie sehr schnell, was es einem erlaubt, praktisch jedes Ziel auf der Karte innerhalb einer Spielstunde zu erreichen. Wie das Sprühflugzeug hat sie einen Autopiloten, der die Höhe (in gewissen Toleranzen) längere Zeit hält. Deswegen ist sie bei Spielern sehr beliebt, die gleich zu Beginn hohen Flieger-Skill haben und Zutritt zu den Flughäfen haben möchten.

Sie eignet sich, aufgrund ihres hervorragenden Handlings auch sehr gut zu Stunts und Kunstflügen. Piloten, die mit der extrem empfindlichen Hydra nicht zurechtkommen oder denen der Kampfjet zu schnell ist, finden im Shamal eine verhältnismäßig leicht zu kontrollierende, leistungsstarke Alternative.

Beim Start oder bei der Landung kann es schon einmal passieren, dass das Flugzeug dank schlechter Ausbalancierung zur Seite kippt und die verhältnismäßig langen und tief am Rumpf angebrachten Flügel über den Boden schleifen. Dies sollte man möglichst schnell wieder korrigieren, denn diese Art von Manöver tut dem Flugzeug auf Dauer nicht gut.

Die Shamal ist das bisher einzige Flugzeug der GTA-Serie mit Winglets.

Obwohl die Shamal überall auf Flughäfen vorhanden ist, ist sie nie am Himmel zu sehen, genauso wie der Dodo.

Fundorte Bearbeiten

  1. Auf dem Los Santos International Airport, Los Santos
  2. Auf dem Easter Bay Airport, San Fierro (drei Stück)
  3. Auf dem Las Venturas Airport, Las Venturas (zwei Stück)
  4. Während der Mission Freefall
  5. Während der Mission Saint Mark’s Bistro
  6. Manchmal in den Tiefgaragen der Polizeireviere in Pershing Square und Roca Escalante

FliegerskillBearbeiten

Um einen hohen Flieger-Skill gleich zu Beginn zu erreichen, kann man wie folgt vorgehen: Man lässt CJ ein paar Fettreserven anfressen und fährt zum Los Santos International Airport, stellt sich an der Mauer auf den Wagen und klettert (aus dem Grund nicht zuviel Fett!) darüber. Die Shamal dort ist nicht abgeschlossen. Man hebt ab und nimmt Kurs Richtung Süden. Nun kann man eine halbe Stunde etwas anderes machen (zum Beispiel Hausaufgaben). Dann wendet man das Flugzeug und nimmt wieder Kurs auf San Andreas. Nach einer weiteren (diesmal knappen) halben Stunde setzt man sich wieder ans Steuer. Nun kommt man für gewöhnlich im Nordwesten wieder heraus, deswegen muss man aufpassen, sonst hat man ein 4-Sterne-Fahndungslevel. Ist man wieder gelandet, hat man seinen vorläufigen Pilotenschein. Dieser Trick löst allerdings verschiedene Glitches aus (Taxi-Glitch, Bandengebiete-Glitch).

Bilder-Galerie Bearbeiten

Shamal in der GTA-Serie
Shamal (SA) | Shamal (V)


Luftfahrzeuge in San Andreas

Flugzeuge: Andromada | AT-400 | Beagle | Dodo | Nevada | Rustler | Shamal | Skimmer | Sprühflugzeug | Stuntflugzeug

Hubschrauber: Cargobob | Hunter | Leviathan | Maverick | Newsheli | Polizei-Maverick | Raindance | Sea Sparrow | Sparrow

Sonstiges: Jetpack | RC Baron | RC Goblin | RC Raider

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki