Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Sex Club Seven

Kommentare0
10.864 Artikel in
diesem Wiki
Pauuliesrevue

Sex Club Seven alias Paulie’s Revue Bar, LCS

Sex Club Seven, III

Logo

Sex Club Seven-Banner

Sex-Club-Seven-Werbung

Sex Club Seven, III

Der Sex Club Seven in GTA III

Sex Club Seven (auch Sex Club 7; ehemals Paulie’s Revue Bar) ist ein Striplokal aus Grand Theft Auto III, Grand Theft Auto: San Andreas und Grand Theft Auto: Liberty City Stories, das im Rotlichtbezirk steht. Während es in GTA III das ganze Spiel über in den Händen von Luigi Goterelli und Mickey Hamfists ist, gehört es 1998 bis zur Mission Der Capo in spe dem Halbiren Joseph Daniel O’Toole (unter dem Namen „Paulie’s Revue Bar“). Die Polizei glaubt, der Laden diene der Geldwäscherei. Der Club taucht ebenfalls in der Introduction-DVD zu San Andreas, obwohl der Club noch gar nicht existieren dürfte. Misty ist eines der Mädchen, die Luigi beschäftigt.

Im Hinterhof von Sex Club Seven führt eine Treppe auf ein Dach, auf dem in GTA III und Liberty City Stories einige Pickups zu finden sind.

CJ Club

CJ beim Stehlen eines Autos vor dem Sex Club Seven

In der Introduction von GTA: San Andreas sieht man CJ beim Stehlen eines Washington vor dem Club.

Mitarbeiter Bearbeiten

Polizeibericht des LCPD Bearbeiten

Ein exotischer Tanzclub, der Luigi Goterelli gehört. Wir wissen, dass Goterelli Verbindungen zur Leone Crime Family hat, die den Club unseren Informationen nach zur Geldwäsche benutzt. Goterelli führt den Laden zusammen mit seinem Leibwächter Mickey Hamfists. Hamfists ist ein Trottel, der gelegentlich auch für die Mafia arbeiten soll. Er ist vorbestraft wegen Körperverletzung, Erpressung und verschiedenen Drogendelikten. Goterelli hat keine Vorstrafen, stand aber schon dreimal vor Gericht wegen Führung eines Bordells und wegen Profitschlagens aus gewerbsmäßiger Unzucht. Joey Leone und Salvatore Leone sind im Club Stammgäste. Wir wissen, dass sie Goterelli beschützen.

Trivia Bearbeiten

  • Das Bordell liegt an der 2754 West Front Street, der einzige Straßenname, der im Spiel fällt.
  • Der Name „Sex Club Seven“ ist eine Anspielung auf die ehemalige UK-Popband S Club 7.

Weblinks Bearbeiten

Striplokale in der Grand-Theft-Auto-Serie
Liberty City 1998-2001
Fluffy Pillows | Meeouch Sex Kitten Club | Paulie’s Revue Bar/Sex Club Seven | Woody’s Topless Bar
Vice City 1984-1986
Pole Position Club
San Andreas 1992
24-Stunden-Herrenclub | Jizzy’s Pleasure Domes | The Big Spread Ranch | The Pig Pen | Tiki Theater | The Strip Club
Liberty City 2008-2009
Bahama Mamas (nur GTA IV) | Honkers | Pillows | The Triangle Club
Los Santos 2013
Bahama Mamas West | Vanilla Unicorn

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki