FANDOM


LTA-Skycar-Logo

Das Logo des Seilbahn-Services

SeilbahnIV

Die Seilbahn

Seilbahn 01

Die Seilbahn mit Niko auf dem Weg von Algonquin nach Colony Island

Seilbahn Cover

Die Seilbahn auf dem Cover

Eine Seilbahn (engl. Tramway; auch The Pigeon) gibt es in Grand Theft Auto IV. Ihr vollständiger Name ist „Colony Island Tramway“. Die Seilbahn ist eine Kopie von der Roosevelt Island Tramway.

Sie verläuft neben der Algonquin Bridge und kann an Haltestationen in Lancet, Algonquin und Colony Island betreten werden. Man kann mit ihr über den Humboldt River fahren. Sie wird von der Liberty City Transport Authority betrieben. Sobald man auch nur einen Fahndungsstern hat, kommt die Seilbahn nicht, man wartet vergeblich, das beschränkt ihre praktische Verwendung somit auf rein touristische Zwecke.

Außerdem ist es leider nicht möglich, auf dem Dach mitzufahren. Will man hinaufspringen, kann sich Niko zwar an der Kante festhalten, aber nicht hochziehen. Zudem lässt er los, sobald die Seilbahn sich in Bewegung setzt.

Trivia

  • Ein Bild der Seilbahn ziert einen Ausschnitt des Spielecovers von Grand Theft Auto IV.
  • Die Seilbahn kommt auch in GTA Chinatown Wars vor, allerdings gibt es hier keine Gondeln und man kann deshalb auch nicht damit fahren.
  • Ursprünglich war wohl eine Mission geplant, in welcher die Seilbahn Schauplatz eines Kampfes werden sollte.
  • An den zwei Enden der Seilbahn sind Tauben.
Die Seilbahn in der GTA-Serie
Seilbahn (IV) | Seilbahn (V)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.