Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Scooter-Shooter

Kommentare0
10.865 Artikel in
diesem Wiki

Scooter-Shooter ist eine von drei Motorradjagd-Challenges in Grand Theft Auto: Liberty City Stories, bei der Toni Cipriani als Sozius auf einem Motorrad sitzt und aus der First-Person-Perspektive verfolgte Fahrzeuge unter Feuer nimmt und zerstört.

Scooter Shooter wird gestartet, indem sich Toni auf einen unscheinbaren Faggio-Motorroller setzt, der im Innenhof des südwestlichsten Wohnblocks (mit dem Treppenaufgang zum Dach) von Chinatown auf Portland geparkt steht.

Am Steuer des Rollers sitzt eine grauhaarige Oma, die mit Toni zu den vorgesehenen Zielobjekten rast. Für die erfolgreiche Absolvierung dieser Mission stehen maximal drei Minuten zur Verfügung und es gilt, den zu Beginn bestehenden Highscore von acht Zielen zu übertreffen. Als Zugabe erhält Toni drei Adrenalin-Pillen, die er während der Verfolgungen einsetzen kann und die, wie üblich, für einige Sekunden den Zeitablauf verlangsamen.


Ziele Bearbeiten

Hit Fahrzeug Waffe Belohnung
1 Mr. Whoopee keine 5 Dollar
2 Mr. Whoopee keine 20 Dollar
3 offener Stinger Typ mit SMG 45 Dollar
4 offener Stinger Typ mit SMG 80 Dollar
5 Kartell Cruiser Typ mit M4 125 Dollar
6 Kartell Cruiser Typ mit M4 180 Dollar
7 Kartell Cruiser Typ mit M4 245 Dollar
8 Landstalker Typ mit M4 320 Dollar
9 Landstalker Typ mit M4 405 Dollar
10 Landstalker Typ mit M4 500 Dollar
11 Landstalker Typ mit Schrotflinte 605 Dollar


Die unbewaffneten Eiswagen stellen nur eine Zielübung dar. Ab dem dritten Fahrzeug wird kräftig zurückgeschossen. Der Zustand von Tonis Roller kann durch eine Schadensanzeige im Auge behalten werden. Explodiert der Faggio oder schießt Toni seiner Fahrerin – aus Versehen! – von hinten in den Kopf, ist die Mission vorbei. Das Gleiche gilt natürlich bei abgelaufener Zeit.

Verwandte Missionen Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki