Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Schulschluss

12.492 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Fotoapparat-Icon, SA.png Dieser Artikel oder Absatz hat noch kein Bild. Das würde ihn aber deutlich verbessern.
Wie sieht’s aus? Kannst du uns helfen und ein passendes Bild hinzufügen?
Schulschluss
Originaltitel School’s out
Annahmestelle Ciscos Haus

Dialog

  • Cisco: Amigo, ich hoffe, du stehst auf Schulmädchen. Du sollst eine kleine von ihrer Schule kidnappen und zu mir bringen. Suche ihre Limo und entführe sie. Keine Überlebenden. Du musst Yuka in der Limo abholen, damit ihre Bodyguards keinen Verdacht schöpfen.
  • Mike: Das kann keine normale Schülerin sein. Oder willst du lernen, wie man sich ausdrückt?
  • Cisco: Deine Ignoranz ist wie ein Hilfeschrei aus dem Dunkeln – ich bin multilinguan und spreche fünf spanische Dialekte. Sie ist die Nichte von Asuka, der Yakuza-Chefin, sie lassen mich meine Ware nicht in ihrem Gebiet verkaufen. Tu’s für mich und sei nett zu dem Mädchen, die tragen so hübsche Uniformen. Erinnert mich an meine Jugend, als jeder noch ein Heft hatte und...
  • Mike: Erspar mir die Schwelgerei, ich mach’s.
  • Cisco: Wie ungehobelt du bist, Amigo. Leider hab ich keine Zeit, dich zu züchtigen. Yuka kommt gleich aus der Schule und wartet auf die Limo.

(Später bei der Schule mit Yuka)

  • Yuka: Konnichiwa! Äh... Sie sind nicht mein Fahrer... Und auch kein Japaner! Wo ist mein Fahrer?
  • Mike: Sagen wir, er fühlt sich nicht wohl... längerfristig. Wollen wir fahren? Wir können das auf die nette Tour machen oder auf die nicht so nette. Bleib unten, sei still und brav, dann passiert dir nichts. Ansonsten kneble ich dich.
  • Yuka: Sie sind so ein Bösewicht, über die sich Tante Asuka Filme ansieht, oder? Rühren sie mich nicht an, und ich bin brav.
  • Mike: Gut so, Yuka. Ich pass auf, dass dir mein Auftraggeber nichts tut.

(wenn man wieder bei Cisco ist)

  • Cisco: Amigo, du hast dich intelligenter verhalten als du eigentlich bist. Gratuliere. Leider kann ich dich nicht mehr brauchen, aber ich wünsche dir viel Erfolg. Bis wir uns wiedersehen.
  • Mike: Keine Sorge, ich finde schon Arbeit. Aber sag mal, was passiert mit dem Mädchen?
  • Cisco: Das geht dich nichts an, Amigo. Sie wird ohne Zweifel dabei nützlich sein, Asuka zu erpressen.
  • Mike: Die kleine ist unschuldig. Sorg dafür, dass ihr nichts passiert. Sonst werd ich ungemütlich, Cisco.

Mission

Man hat drei Minuten Zeit, um die Limo zu holen und Yuka abzuholen. Man muss die Limo beschädigen, damit die Bodyguards aussteigen. Nachdem man diese umgebracht hat, muss man in die Limo steigen und zu Pay’n’Spray fahren, um sie dort reparieren zu lassen. Nun muss man sich beeilen, um vor Schulschluss bei der Schule zu sein. Dort angekommen beginnt ein kurzes Gespräch mit Yuka. Danach kommen Leute von der Yakuza dazu. Man muss sie irgendwie abschütteln und dann zu Cisco fahren.

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn die Zeit vorbei oder die Limo zerstört ist.

Advance-Missionsübersicht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki