FANDOM


Der Savanna (dt. Savanne) ist ein tiefergelegtes, hydraulisches Auto aus Grand Theft Auto: San Andreas und eines der Bandenfahrzeuge der Grove Street Families. Er lässt sich bei Loco Low Co. frisieren und basiert auf dem 1963er Chevrolet Impala mit der Stirn eines 1964er Chevrolet Impala. Der Savanna wird oft als Lowrider verwendet, wie es beim 1963er und 1964er Chevrolet Impala, dem wohl bekanntesten Lowrider der Welt, der Fall ist.

Das Auto hat einen kraftvollen V8-Motor, das gleiche Modell ist im Clover verbaut, doch der Savanna kann die Kraft auf Grund seiner unsportlichen Bauweise nicht sehr gut entfalten. Auch an seinem Untersteuern in Kurven ist zu erkennen, dass es sich hierbei um einen Wagen für Spritztouren durch das Viertel und um keinen Sportwagen handelt.

Cesar Vialpando fährt einen komplett roten Savanna (Kennzeichen fälschlicherweise LVA4L (Los Varrios Aztecas for Life) und nicht VLA4L (Varrios Los Aztecas for Life)).

Fundorte

  1. Auf der Auffahrt des südöstlichsten Hauses (in der Straße, in der sich auch Loco Low Co. befindet), Willowfield, Los Santos
  2. Im Ausstellungsraum von Wang Cars (nach der Mission Customs Fast Track), Downtown, San Fierro
  3. Beim Lowrider-Treffen (nicht beschaffbar), Unity Station, Los Santos
  4. In der Mission Cesar Vialpando, Willowfield, Los Santos
  5. In der Mission High Stakes, Low-Rider (explosionsgeschützt, feuerfest und kugelsicher), Verdant Bluffs, Los Santos
  6. In der Mission Photo Opportunity, Red County
  7. In der Mission Customs Fast Track, Doherty, San Fierro
  8. In der Mission Riot, Cesars Savanna steht bei Madd Doggs Villa zwischen den Fahrzeugen von Sweet und The Truth, Mulholland, Los Santos
  9. In der Mission Ice Cold Killa (nicht beschaffbar, in der ersten Zwischensequenz)
  10. In der Mission Highjack

Trivia

Screen-sa garage

Der ursprüngliche Savanna auf einem offiziellen Screenshot

  • Der Savanna ist in mehreren offiziellen Screenshots zu GTA: San Andreas abgebildet worden. In diesen noch während der Entwicklung des Spiels entstandenen Bildschirmfotos weist das Fahrzeug deutliche Unterschiede zum finalen Modell auf. Als bedeutsamste Abweichung ist hervorzuheben, dass der Savanna lediglich über zwei anstatt vier Türen verfügte. Zudem besaß der Wagen noch den Kühlergrill eines 1963er Chevrolet Impala, beim Ladebildschirm ist von Zeit zu Zeit die alte Version mit dem Originalkühlergrill zu sehen. Der Savanna hatte weiterhin eine andere Frontstoßstange und andere Felgen. Außerdem waren in der Beta-Version noch keine Griffe an den Autotüren angebracht und die Seitenspiegel fehlten.
    Das Fahrzeugmodell des ursprünglichen Savanna erscheint noch in manchen Zwischensequenzen wie beispielsweise Ice Cold Killa.
  • Trotz des sichtbaren Tankdeckels kann man den Savanna mit einem Schuss auf diesen nicht in die Luft jagen. Auch explodiert er, im Gegensatz zu anderen Autos ohne Tankdeckel, nicht, wenn man auf das hintere Nummernschild schießt.
  • Wie auch beim Blade ist es sehr unwahrscheinlich, dass sich der Savanna mehrfach überschlägt. Dies liegt an der flachen, tiefergelegten Bauweise. Anders ausgedrückt: Wenn man den Savanna durch einen Unfall auf das Dach befördert, wird er sich nicht wieder umdrehen.

Bildergalerie

  • Savanna mit Hardtop und Lackierung 1
  • Savanna mit Hardtop und Lackierung 2
  • Savanna mit Hardtop und Lackierung 3
  • Hardtop und Stoffverdeck
  • Savanna mit Hardtop
  • Der Savanna

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.