FANDOM


GTASPANK1

Der SPANK-Irre

GTASPANK2

The Coffee Stall

SPANK ist eine harte Droge aus Grand Theft Auto III und Grand Theft Auto: Liberty City Stories, die erstmals in der GTA-III-Mission Kein SPANK für die Ladys erwähnt wird.

Sie wird vom Kolumbianischen Kartell unter anderem auf einem Frachtschiff im Hafen von Portland Island produziert (später kentert der Frachter in der Mission Der Bombenanschlag, Teil 2). Das SPANK wird durch verschiedene Wege an die Öffentlichkeit gebracht, zum Beispiel durch „Chunky“ Lee Chong oder die Espresso-Stände, die in der Mission Espresso-2-Go! aufgestellt sind.

Trivia

  • Boy Sanchez sagt in Liberty City Stories, er habe eine neue Droge auf der Straße ausprobiert, die SPANK heiße, sie existiert daher in irgendeiner Form mindestens seit 1998.
  • In der Mission Tag der Rache sprengen sich SPANK-süchtige Geisteskranke auf dem Liberty-Tree-Parkplatz in die Luft.
  • Auf dem Kennzeichen von Millie PerkinsClub steht SPANK, was aber wahrscheinlich eher auf ihre Vorliebe für Peitschenhiebe anspielt.
Drogen in der Grand-Theft-Auto-Serie
Blues | Crack | Dizeopam | Ecstasy | Glückspille | Heroin | Kokain | LSD | Marihuana | Methamphetamin | Mitsi | Opium | Peyote | Phencyclidin | SPANK | Toilet Cleaner | Valion | Zaps

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.