Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Rotterdam Tower

Diskussion2
10.660 Artikel in
diesem Wiki
Rotterdam Tower

Der Rotterdam Tower am Tag

Der Rotterdam Tower ist ein markanter, im Art-déco-Stil erbauter Wolkenkratzer aus Grand Theft Auto IV und Grand Theft Auto: Chinatown Wars, eine von Weitem sichtbare Sehenswürdigkeit und repräsentiert mit 82 Stockwerken bis zur Aussichtsplattform deutlich das höchste Gebäude Liberty Citys. Er basiert auf dem real existierenden Empire State Building, dessen Höhe 381 Meter beträgt. Nach Angaben des Rockstar Games Social Club ist der Rotterdam Tower ebenfalls 381 Meter hoch.

Name Bearbeiten

Der Name kommt von der niederländischen Stadt Rotterdam. Dies ist eine Anspielung auf den früheren Namen New Yorks, die Stadt die von Liberty City kopiert wird, „Nieuw Amsterdam“. Amsterdam und Rotterdam sind die beiden größten Städte der Niederlande.

Lage Bearbeiten

Das Gebäude bildet das komplette südwestliche Viertel des Algonquin-Stadtviertels The Triangle und ist von den folgenden Straßen umgeben:

An der Südseite befindet sich der Eingang zur Suffolk Station (Linien K und C).

Eingang Bearbeiten

Der Eingang befindet sich an der Ostseite. Sobald die Spielfigur in die hellblaue, pfeilförmige Markierung tritt, wird sie (per Knopfdruck) auf die Hunderte von Metern hohe Aussichtsplattform befördert. Von hier aus kann man einen fantastischen Fernblick über (fast) ganz Liberty City genießen. Rings um die Aussichtsplattform wurden insgesamt 28 fest installierte Ferngläser (mit leicht verschmutzen Linsen) aufgestellt, die benutzt werden können, um an die Sehenswürdigkeiten heranzuzoomen. Durch den Marker an der Südostseite der Plattform kann der Aussichtspunkt wieder verlassen werden.

Transport Bearbeiten

Der Rotterdam Tower kann am besten per U-Bahn erreicht werden. Die nächsten Stationen sind die Easton Station, Ausgang Star Junction, welche von allen Linien angefahren wird, oder die Suffolk Station, die direkt unter dem Gebäude liegt.

The Ballad of Gay Tony Bearbeiten

Im Add-on „The Ballad of Gay Tony“ kann die Lobby, dessen Zugang einem im Hauptspiel verwehrt bleibt, betreten werden. Des Weiteren liest ein Schriftzug auf dem Observatory Deck: „Rotterdam Tower – Top of the World“ (dt. „Rotterdam Tower – die Weltspitze“). Dies könnte zum einen dafür stehen, dass das Empire State Building lange Zeit das höchste Gebäude der Welt war. Zum anderen könnte dies auch ein Hinweis darauf sein, dass es der höchste Wolkenkratzer der GTA-Welt ist. Eine Treppe bietet der Spielfigur die Möglichkeit, eine weitere Etage hinaufzusteigen und dann über mehrere Leitern auf die Antenne zu gelangen, auf der ein Fallschirm gefunden werden kann, mit dem sich ein Base-Jump ausführen lässt. Das Bauwerk wird nicht mehr rot, weiß und blau, sondern in einem hellen rosaroten Ton beleuchtet.

Trivia Bearbeiten

  • An der Nordwestseite der Plattform sitzt eine der insgesamt 200 fliegenden Ratten.
  • Auf der goldenen Wandmetallverzierung in der Lobby des Rotterdam Tower sind alle fünf Städte der 3D-GTA-Teile aufgelistet: Liberty City, Vice City, Los Santos, San Fierro und Las Venturas.
  • Der Turm ist eines der Ziele der Hubschrauberflüge mit Brucie.
  • Auf dem Observatory Deck sind vier Wassertürme, die jedoch in den Episoden fehlen.
  • Die Spitze des Rotterdam Tower bildet in GTA IV die Höhengrenze.
  • Die Beleuchtung des Rotterdam Tower hat die gleichen Farben wie die amerikanische Nationalflagge.
  • Am Osteingang (unten zu sehen) stehen sehr gut leserlich die Wörter „Empire State“.
  • Das Gebäude wird vom Liberty City Police Department mit schweren Waffen bewacht.
  • Es ist zusätzlich auf der Internetseite PeepThatShit.com unter „Tauchen Sie ein in den Urlaub“ zu finden.

Galerie Bearbeiten

GTA IV Bearbeiten

  • Der Ost-Eingang
  • Das Observatory Deck
  • Der Rotterdam Tower bei Nacht
  • Der Rotterdam Tower von unten
  • Das Empire State Building und der Rotterdam Tower

TBoGT Bearbeiten

  • Die Lobby
  • Die Treppe im 82. Stock

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki