Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Roger C. Hole

Diskussion2
10.660 Artikel in
diesem Wiki
Roger C. Hole, Belleville Park, LCS

R.C. Hole beim Joggen im Belleville Park

Roger C. Hole (* 1939 in Liberty City; † 1998 in Belleville Park, Liberty City) war bis zu seiner Ermordung in Grand Theft Auto: Liberty City Stories der korrupte Bürgermeister von Liberty City. Er hat drei große Skandale überlebt: Einen 1993, bei dem er mit drei russischen Prostituierten und einem hochrangigen Manager einer Baufirma versuchte, staatliche Bauaufträge zu sichern. Ein anderer fand 1995 statt, wo er mit Mitgliedern der Forelli Mafia-Familie fotografiert wurde. Der letzte besagt, dass Hole Stadträten Drogen beschafft haben soll und als Gegenleistung Gesundheitspflegeaufträge an die Drogendealer vergeben hätte.

Hole arbeitete für Franco Forelli und organisierte eine Sondereinheit, um den Don der Leone Mafia-Familie – Salvatore Leone – zu stürzen. Zur Vergeltung befahl Salvatore einen Anschlag auf den Bürgermeister im Belleville Park. Hole wird während seiner Joggingtour ermordet, um somit eine neue Bürgermeisterwahl anzuzetteln, damit Salvatore seinen ganz persönlichen Kandidaten aufstellen konnte, Donald Love, um die Wahl zu gewinnen und so die Kontrolle über die Stadt zu bekommen.

Der Liberty Tree sagt, dass Hole sein Amt seit 1992 hat, was bedeuten könnte, dass er zwei Amtszeiten durchlaufen hat. Die erste von 1992 bis 1996 und die zweite, die er nicht abschloss, von 1996 bis 1998. Nach Holes Tod wurde Miles O'Donovan erfolgreich zum Nachfolger gewählt. Er ist auf dem Friedhof in Staunton Island begraben.

Profil Bearbeiten

Name Roger C. Hole
Vorkommen LCS
Erstes Vorkommen Auf ins Grüne
Tod Auf ins Grüne (Mörder: Toni Cipriani)
Wohn- oder Abhängort Bürgermeister-Büro
Aussehen Hellblaue Trainingsjacke, dunkelblaue kurze Hose, hellblaue Trainingshose, weißer Schal und weißes Stirnband
Kontakte zu Franco Forelli, Salvatore Leone und Toni Cipriani
Gangzugehörigkeit Forelli Mafia-Familie (nicht direkt, nur in Verbindung)
Stimme Keine

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki