FANDOM


Das Robada-Kreuz (eng. Robada Intersection, Robada = span.: gestohlen) ist ein Autobahnknoten aus Grand Theft Auto: San Andreas im Süden der Tierra Robada, nahe Las Barrancas, das auf der Bauform einer sogenannten Trompete basiert, bei der ein linksabbiegender Fahrstreifen halbdirekt und einer indirekt geleitet wird.

Nach Norden führt die Strecke weiter in das County hinein, im Süden nach Las Venturas und im Westen über die Garver Bridge nach San Fierro. In der Nähe befindet sich auch die Kincaid Bridge.

Bautechnisch würde dieser Knoten einer Trompete entsprechen.

Bilder

Autobahnkreuze von San Andreas
Blackfield | Downtown (LS) | Fallow | Flint | Foster Valley | Montgomery | Mulholland | Palomino Creek-Nord | Palomino Creek-Ost | Pilson | Robada

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki