Wikia

Grand Theft Auto Wiki

Ripley (IV)

11.947 Artikel in
diesem Wiki
Kommentare0
Ripley
Der Ripley
Der Ripley aus GTA IV (2008)
Kategorie Flughafen-Fahrzeuge
Bauart Flugzeugschlepper
Sitzplätze 2 (Fahrer und Beifahrer)
Vorbild Douglas DC12
Details
Hersteller HVY
Wert 25.000 Dollar
Techn. Daten Höchstgeschw.: 80 km/h[1]

Antrieb: Heckantrieb
Getriebe: Drei-Gang-Schaltung
Gewicht: 9.500 Kilogramm

Der Ripley ist ein Flugzeugschlepper aus Grand Theft Auto IV, der zum Fuhrpark von flyUS gehört und von HVY hergestellt wird. Er basiert wahrscheinlich auf dem Douglas DC12 Aircraft Tractor.

Auf Grund seiner geringen Entfernung von Vorder- und Hinterachse ist er sehr wendig. Damit gleicht er seine miserablen Fahrleistungen aus. Der extrem starke Motor beschleunigt den leeren Ripley sehr gut, bis zur Höchstgeschwindigkeit im dritten Gang.

Die größte Stärke des Ripley ist jedoch seine gewichtsbedingte Eignung als Rammbock. Nahezu alles, was er trifft, wird aus dem Weg katapultiert und fängt teilweise sogar sofort an zu brennen, was allerdings sehr selten ist. Auch kann man ein Auto über lange Strecken mitschleifen, ohne anhalten zu müssen. Die durch den Ripley verursachten Schäden sind in jedem Fall schwer.

Da der Ripley im hinteren Teil nicht geteilt ist, muss er, um ein Flugzeug ziehen zu können, eine Schleppstange verwenden. Dies ist im Spiel jedoch nicht möglich. Man kann ihn bei Pay’n’Spray reparieren lassen, allerdings behält er seine ursprüngliche Farbe. Auch ist man, geschuldet der großen Fensterflächen, in der Fahrerkabine sehr verwundbar gegen Schusswaffen, was bei Verfolgungsjagden ein Nachteil sein kann.

Fundorte

  1. Mehrmals auf dem Gelände des Francis International Airport geparkt, Dukes

Trivia

Bildergalerie

  • Front- und Seitenansicht des Ripley
  • Heck- und Seitenansicht

Einzelnachweise

  1. GTAIV.net
Ripley in der GTA-Serie
Ripley (IV) | Ripley (V)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki