Fandom

Grand Theft Auto Wiki

Richard Burns

12.149 Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Richard Burns (gesprochen von Wil Wheaton) ist ein Reporter aus Grand Theft Auto: San Andreas und Grand Theft Auto: Liberty City Stories. Er ist 1992 bei WCTR News angestellt und tritt in diversen Nachrichtenbeiträgen auf, unter anderem interviewt er Jack Howitzer, spricht unter Einfluss von Drogen mit einem Reh und berichtet betrunken live on Air über den Aufruhr in San Andreas. Er wird kurz darauf gefeuert und tritt erneut in Liberty City Stories als Anrufer bei der Electron Zone auf, wo er erzählt, dass er eine Internetseite über die Geschichte des Internets betreiben würde.

Trivia

  • Er hat in San Andreas eine Affäre mit der Nachrichtensprecherin Lianne Forget.
  • Vermutlich wurde er nach dem 2005 verstorbenen Rallyfahrer Richard Burns benannt. 

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki